Karosseriebefestigungen

Typenübergreifendes, Pflege-, Hilfsmittel
Benutzeravatar
orange
Beiträge: 5067
Registriert: Mittwoch 19. Juli 2006, 16:09
Wohnort: bei Erfurt
Kontaktdaten:

Karosseriebefestigungen

Beitrag von orange » Montag 11. Dezember 2006, 15:36

bezug nehmend auf meine suche habe ich mal folgende bilder zur diskussion:

Bild
(müßte 353 sein)

Bild
(müßte 1.3 sein)

Bild
(müßte für beide sein)

wer weiß´ etwas darüber???

steffen1.3
Beiträge: 2364
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 17:49
Wohnort: Merseburg

Beitrag von steffen1.3 » Montag 11. Dezember 2006, 16:01

Na, das untere runde gehört doch zu den vorderen Aufnahmen wo quasi der Kotflügel (Radhaus) mit dem Rahmen verbunden ist.
Und das in der Mitte sitzt beim 1.3er doch auf Höhe der A-Säule.

Benutzeravatar
Gepi 13
Beiträge: 732
Registriert: Freitag 12. März 2010, 18:57
Wohnort: Halberstadt
Kontaktdaten:

Re: Karosseriebefestigungen

Beitrag von Gepi 13 » Montag 18. April 2011, 21:34

ich hohle mal das uhralte thema wieder hoch.....
die karosserieaufnahmen werden ja an die schweller geschraubt,aber was ist im schweller,mutter oder ein spezielles blech mit gewinde drin :D :?:
einsdreierverunstalter.

Benutzeravatar
coolmodie
Beiträge: 914
Registriert: Freitag 10. November 2006, 19:53
Wohnort: berlin 90210

Re: Karosseriebefestigungen

Beitrag von coolmodie » Montag 18. April 2011, 21:44

eine gewindeplatte......is bei neuen schweller nicht mit drin

Benutzeravatar
Gepi 13
Beiträge: 732
Registriert: Freitag 12. März 2010, 18:57
Wohnort: Halberstadt
Kontaktdaten:

Re: Karosseriebefestigungen

Beitrag von Gepi 13 » Dienstag 19. April 2011, 20:53

Mißt,wo krieg ich die jetze her----- :evil:
einsdreierverunstalter.

Benutzeravatar
EMST
Beiträge: 2270
Registriert: Dienstag 27. September 2005, 09:00
Wohnort: Berlin / Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Karosseriebefestigungen

Beitrag von EMST » Dienstag 19. April 2011, 21:11

aus dem alten rahmen?
Ich habe 1 von momentan 77 zugelassenen Wartburg 1.3 Tourist in Deutschland.

Ein Phönix aus der Asche.

Benutzeravatar
Gepi 13
Beiträge: 732
Registriert: Freitag 12. März 2010, 18:57
Wohnort: Halberstadt
Kontaktdaten:

Re: Karosseriebefestigungen

Beitrag von Gepi 13 » Dienstag 19. April 2011, 21:19

ich mache ne 81er 353 karosse fertig.Die hat noch die aufnahmen mit einer Schraube.Ich will die Karosse aber auf meinen 1,3er setzen, deshalb sollen schweller samt halter mit den 2 Löchern reinkommen
einsdreierverunstalter.

Matthias aus Neubukow
Beiträge: 23
Registriert: Donnerstag 20. Januar 2011, 21:51
Wohnort: Neubukow

Re: Karosseriebefestigungen

Beitrag von Matthias aus Neubukow » Dienstag 19. April 2011, 21:23

Ist doch kein Problem, ich glaube das sind 8 Schrauben allso fertigst du 4 Gewindeplatten an und schweißt die an den Holm von innen an die Position an und die Sache ist gegessen.

Benutzeravatar
Gepi 13
Beiträge: 732
Registriert: Freitag 12. März 2010, 18:57
Wohnort: Halberstadt
Kontaktdaten:

Re: Karosseriebefestigungen

Beitrag von Gepi 13 » Dienstag 19. April 2011, 21:34

das würde gehen....danke
einsdreierverunstalter.

steffen1.3
Beiträge: 2364
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 17:49
Wohnort: Merseburg

Re: Karosseriebefestigungen

Beitrag von steffen1.3 » Mittwoch 20. April 2011, 22:23

Sind bei der 81er 353-Karosse die Schweller denn hin?
Falls nicht brauchst du dir doch die Arbeit nicht machen, das passt doch auch mit den 1Loch-Haltern auf den 1.3er Rahmen.

Benutzeravatar
Gepi 13
Beiträge: 732
Registriert: Freitag 12. März 2010, 18:57
Wohnort: Halberstadt
Kontaktdaten:

Re: Karosseriebefestigungen

Beitrag von Gepi 13 » Donnerstag 21. April 2011, 20:16

sehen bis auf ein paar Durchrostungen noch ganz gut aus :D .Ich hab ja auch noch neue Schweller in der ,,Einlochvariante´´ABER: irgendwas werden sie sich schon bei gedacht haben auf 2 Loch umzurüsten und was noch viel schlimmer ist: Die Halter für die 2Lochvariante habe ich schon Chromatieren lassen....... :)
einsdreierverunstalter.

Benutzeravatar
Gepi 13
Beiträge: 732
Registriert: Freitag 12. März 2010, 18:57
Wohnort: Halberstadt
Kontaktdaten:

Re: Karosseriebefestigungen

Beitrag von Gepi 13 » Dienstag 26. April 2011, 19:54

Soo, die Halter der 2 lochvariante werden von innen mit stinknormalen Muttern gehalten,welche nur angepunktet sind....
einsdreierverunstalter.

Benutzeravatar
G.
Beiträge: 504
Registriert: Sonntag 18. Februar 2007, 16:51
Wohnort: Dresden

Re: Karosseriebefestigungen

Beitrag von G. » Montag 16. April 2012, 13:16

Soo, die Halter der 2 lochvariante werden von innen mit stinknormalen Muttern gehalten,welche nur angepunktet sind....
waage ich zu bezweifeln die zieht es ohne Verstärkung ruck zuck raus. Aber mach nur jeder muß Lehrgeld zahlen!

Hab mal wieder paar Bilder die etwas mehr Licht ins Dunkel bringen müssten.

die neuen Karosserieaufnahmen am Schweller der 353(W) ab Juli 1979 Fg.-Nr.: 1423601 (Limo) 1487912 (Tourist)
100_1608.jpg
100_1615.jpg
100_1610.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von G. am Mittwoch 18. April 2012, 12:56, insgesamt 3-mal geändert.
rängdädängdängdäng

Benutzeravatar
G.
Beiträge: 504
Registriert: Sonntag 18. Februar 2007, 16:51
Wohnort: Dresden

Re: Karosseriebefestigungen

Beitrag von G. » Montag 16. April 2012, 13:21

Karosseriebefestigung Kotflügel vorn Wartburg 353, 353W und 1.3
100_1611.jpg
Ansicht von oben, ohne Kotflügel
100_1612.jpg
Seitenansicht ohne Kotflügel
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
rängdädängdängdäng

Benutzeravatar
G.
Beiträge: 504
Registriert: Sonntag 18. Februar 2007, 16:51
Wohnort: Dresden

Re: Karosseriebefestigungen

Beitrag von G. » Montag 16. April 2012, 13:35

100_1614.jpg
Anordnung: Schraubenkopf, K-Scheibe, Karosseriegummiring (dünn) mit Nut nach oben, Rahmen, Karosseriesilentgummi (dick) mit Aussparung unten, Kasosseriebefestigungshülse mit scheibe nach oben zur Karosse, Karosserie, K-Scheibe, Federring, Mutter
102_7140.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
rängdädängdängdäng

Antworten