Getriebeöl aus Tachoantrieb beim 1.3

Reparatur, Alles rund um Serienteile
Antworten
Benutzeravatar
MucTourist
Beiträge: 30
Registriert: Samstag 20. November 2021, 11:22
Wohnort: München

Getriebeöl aus Tachoantrieb beim 1.3

Beitrag von MucTourist » Samstag 11. Mai 2024, 21:39

Hallo zusammen,

bei meinem 1.3er kleckert es aus dem Tachoantrieb am Getriebe raus.
Ich sehe es ja nur am Garagenboden, da sind nach jeder Fahrt, ob kurz oder lang Tropfen.
Wie viel während der Fahrt rauströppelt, sehe ich natürlich nicht. Kann wenig sein oder auch mehr, zumindest läufts am Getriebegehäuse runter.

Meine Frage: Ist das bei Euch schon mal aufgetreten? Ich hab davon vorher noch von nie gehört.
Und wenn ja, wie habt Ihr das Problem gelöst? --> Laufen lassen gehört für mich auf Dauer übrigens nicht dazu :zwink:

Danke Euch und Grüße!

Toni
Beiträge: 192
Registriert: Sonntag 3. August 2008, 07:55
Wohnort: 99713 Keula
Kontaktdaten:

Re: Getriebeöl aus Tachoantrieb beim 1.3

Beitrag von Toni » Montag 13. Mai 2024, 14:35

Eventuell zu viel Öl drin?
Glasperlenstrahlen zum fairen Kurs, flott und mit Rechnung - VEB Glasperle Facebook - Website

Benutzeravatar
MucTourist
Beiträge: 30
Registriert: Samstag 20. November 2021, 11:22
Wohnort: München

Re: Getriebeöl aus Tachoantrieb beim 1.3

Beitrag von MucTourist » Montag 13. Mai 2024, 14:56

Eher nicht. Getriebeölwechsel war vor anderthalb Jahren, Menge nach Vorschrift.
Vorbesitzer hatte damals viel zu viel drin, da hat's aber nicht rausgesuppt.

Ist aber ein guter Punkt, im Zweifel muss ich noch mal wechseln lassen und beim Abmessen dabei stehen...

Danke Dir und Grüße!

Toni
Beiträge: 192
Registriert: Sonntag 3. August 2008, 07:55
Wohnort: 99713 Keula
Kontaktdaten:

Re: Getriebeöl aus Tachoantrieb beim 1.3

Beitrag von Toni » Montag 13. Mai 2024, 19:22

Die einfachste Kontrolle ist, es selbst zu machen ;) alternativ mal Kontrollschraube öffnen.
Glasperlenstrahlen zum fairen Kurs, flott und mit Rechnung - VEB Glasperle Facebook - Website

Antworten