Wartburg 311/353 Armaturenbrett im 1.3

Alles rund um Modifikation, Umbau, Tuning
Antworten
LukeSky537
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 2. Juli 2020, 08:53

Wartburg 311/353 Armaturenbrett im 1.3

Beitrag von LukeSky537 » Donnerstag 2. Juli 2020, 12:40

Hallo liebe Wartburgfreunde!

Ich bin neu hier im Forum und sehr interessiert im schönen Warti 1.3! Ich spiele mit dem Gedanken mir einen bei Gelegenheit zuzulegen. Meine Frage hiebei wäre: Ob man das Armaturenbrett des 311/353 in den 1.3 einbauen könnte ohne am Auto selbst nichts großartig verändern zu müssen. Ich weiß, das der 1.3 etwas breiter als der 353 ist und somit sich äußerlich eine Umgestaltung von 1.3 auf 353 als schwierig erweisen könnte. Deshalb lieber erstmal klein anfangen!

Ich finde beide Armaturenbretter (sowohl das des 311 als auch das 353) wesentlich schöner, als das kantige des 1.3. Außerdem würde mich interessieren (sofern man am 1.3 etwas verändern müsste) was man am 1.3 verändern müsste und welche Kosten da auf mich zukommen würden (also Umbau, etc.). Außerdem würde mich interessieren, was ein gut bis sehr gut erhaltenes Armaturenbrett kosten würde und worauf man beim Kauf achten muss.
Ansonsten war es das erst einmal von meiner Seite!

Vielen Dank schon mal im voraus für die Antworten und Allzeit gute Fahrt!

Benutzeravatar
T.S.
Beiträge: 7770
Registriert: Donnerstag 2. September 2004, 21:07
Wohnort: DD
Kontaktdaten:

Re: Wartburg 311/353 Armaturenbrett im 1.3

Beitrag von T.S. » Donnerstag 2. Juli 2020, 17:40

353 haben einige drinn, von der Aufnahme gleich, einzig die ganze Schalterbelegung muss angepasst werden, weiss grade nicht ob der Heizungsregler drunter passt.

steffen1.3
Beiträge: 2552
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 17:49
Wohnort: Merseburg

Re: Wartburg 311/353 Armaturenbrett im 1.3

Beitrag von steffen1.3 » Montag 6. Juli 2020, 12:18

Hatten die letzten 353 nicht gar den gleichen heizungsregelkasten?
Dächte bald ja.
Ansonsten muß auch noch das Öldrucklämpchen eingebastelt werden.

Dickblechverformer
Beiträge: 41
Registriert: Mittwoch 10. Mai 2017, 18:56

Re: Wartburg 311/353 Armaturenbrett im 1.3

Beitrag von Dickblechverformer » Mittwoch 8. Juli 2020, 16:40

Hallo

Da kann ich vielleicht was beisteuern.Das neuere Armaturenbrett des 353 passt 1 zu 1 in den Wartburg 1.3 da die Heizungskonsole die gleiche ist.
Nimmt man das ältere 353 Armaturenbrett mit der senkrechten Heizungsbetätigung muß man sich 2Haltepunkte für die Heizungskonsole bauen.
Das Öldrucksymbol habe ich aus dem 1.3er Instrumententräger rausgesägt und dort in den Instrumententräger des 353 eingesetzt wo sonst die Anhänger Blinkkontrolle sitzt.Sonst kann man ja die Instrumente des 1,3ers in das 353 Armaturenbrett einbauen und fertisch.Die Kabel der diversen Schalter im 1,3er sind lang genug-braucht man nur auf die Schalter des 353er umzustecken.Dann muß man noch da wo das Armaturenbrett über der Lenksäule sitzt den Ausschnitt leicht und vorsichtig nachbiegen.Mann muß nicht unbedingt Raketentechniker sein-nur 2 linke Hände wären halt blöd :group:

Was man braucht:

Komplettes Armaturenbrett inklusive der Luftdüsenleiste zur Windschutzscheibe (anders als 353).

Hab auch Bilder falls Notwendig

Gruß
Rene

waburacing
Beiträge: 37
Registriert: Montag 3. November 2014, 17:23

Re: Wartburg 311/353 Armaturenbrett im 1.3

Beitrag von waburacing » Donnerstag 14. September 2023, 08:39

Hört sich sehr interessant an.

Wäre es in diesem Zuge vielleicht auch möglich, die wunderschönen Armaturen (Tacho, DZM) vom Lada 2103/2106 einzubauen?
Zur Not dann die Tank und Wasseranzeige daneben platzieren.

Wie sieht das mit den elektr. Anschlüssen bzw. der Tachowelle aus? Würde sich das für den W1,3 adaptieren lassen?

steffen1.3
Beiträge: 2552
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 17:49
Wohnort: Merseburg

Re: Wartburg 311/353 Armaturenbrett im 1.3

Beitrag von steffen1.3 » Freitag 15. September 2023, 20:27

Hi,
Ladainstrumente gehen wohl einzubauen, haben hier im Forum welche drin.

Tacho sind zwischen 353 und 1.3 im Prinzip gleich, daher passt die Tachowelle ohne Änderungen.

Für DZM mit Tank-/Tempanzeige gibts auch Lösungen im Originaldesign.

VG

Benutzeravatar
bic
Beiträge: 412
Registriert: Freitag 5. Dezember 2014, 00:52

Re: Wartburg 311/353 Armaturenbrett im 1.3

Beitrag von bic » Freitag 15. September 2023, 20:50

steffen1.3 hat geschrieben:
Freitag 15. September 2023, 20:27
.... Ladainstrumente gehen wohl einzubauen, haben hier im Forum welche drin....
Aha, haben die Tachos denn den gleichen Wert für die Wegdrehzahl (k-Wert) wie die DDR-Tachos ?

Benutzeravatar
T.S.
Beiträge: 7770
Registriert: Donnerstag 2. September 2004, 21:07
Wohnort: DD
Kontaktdaten:

Re: Wartburg 311/353 Armaturenbrett im 1.3

Beitrag von T.S. » Montag 18. September 2023, 15:43

Ja, haben sogar weniger Toleranz.

Antworten