Neuvorstellung

Für alles, was sonst nirgendwo passt
Butzemann
Beiträge: 927
Registriert: Samstag 13. August 2005, 15:41
Wohnort: Meißen in Sachsen

Re: Neuvorstellung

Beitrag von Butzemann » Mittwoch 20. April 2022, 11:37

Angeblich ist der Ausgleichsbehälter derselbe wie für den 353er mit Frontkühler. Wenn du den Deckel dafür kaufst mußt du darauf achten das das Ausgleichsventil für 130 kpA ausgelegt ist.
Die Ausgleichsbehälter (Nachbau) gibts in vielen Shops, allerdings variieren die Preise stark zwischen 20 und 60 Euro.
Zur Qualität kann ich nichts sagen, ich fahre immer noch mit dem originalen rum.

Bei www.zweitaktteile-zimmermann.de gibts den komplett zum guten Preis

Benutzeravatar
EMST
Beiträge: 2343
Registriert: Dienstag 27. September 2005, 09:00
Wohnort: Berlin / Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Neuvorstellung

Beitrag von EMST » Mittwoch 20. April 2022, 21:14

als vielfahrer rate ich von dem 353er Behälter ab, egal was ich davon drin hatte die sind für die 1,3Bar Drucksysteme des 1.3ers nicht gemacht. Hab seit langem den Umbau auf die 1,3/1,5Bar Kugel von VW drin.
Ich habe 1 von momentan 68 zugelassenen Wartburg 1.3 Tourist in Deutschland.

Ein Phönix aus der Asche.

steffen1.3
Beiträge: 2505
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 17:49
Wohnort: Merseburg

Re: Neuvorstellung

Beitrag von steffen1.3 » Donnerstag 21. April 2022, 08:54

Hi,
sag uns doch mal bitte die Karosserienummer, die ersten 2 Zahlen reichen schon.

Danke

VG Steffen

WartburgZZ
Beiträge: 30
Registriert: Sonntag 20. März 2022, 21:40

Re: Neuvorstellung

Beitrag von WartburgZZ » Donnerstag 21. April 2022, 11:27

03

Die vw Kugel will ich nich... auf dem ventildeckel steht auch nich VW drauf...

Nur wenn technisch nichts anderes machbar wäre..



Grüße

Antworten