Motor geht im Warmen Zustand aus und springt nicht mehr an Wartburg 353

Reparatur, Alles rund um Serienteile
Antworten
AGFeuerwehrhistorik
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 21. März 2020, 22:53

Motor geht im Warmen Zustand aus und springt nicht mehr an Wartburg 353

Beitrag von AGFeuerwehrhistorik » Samstag 21. März 2020, 22:58

Moin,

Der Motor von unserem Wartburg 353 geht wenn er warm ist einfach aus, erst ruckelt er und dann nimmt er kein Gas mehr an, woran könnte das liegen

MFG
AG Feuerwehrhistorik Pasewalk
~~~John Lorenz~~~

Benutzeravatar
olaf
Beiträge: 220
Registriert: Dienstag 26. Mai 2009, 16:50
Wohnort: Glinde bei HH
Kontaktdaten:

Re: Motor geht im Warmen Zustand aus und springt nicht mehr an Wartburg 353

Beitrag von olaf » Sonntag 22. März 2020, 06:50

Dazu müßtest Du uns schon verraten was es für eine Ausführung ist
Mittel oder Front Kühler
BVF oder Jykow Vergaser
Welche Zündanlage ist verbaut
Also ????????????????????????????????????????????
Schnöde Wessi Autos gibs wie Sand am Meer

AGFeuerwehrhistorik
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 21. März 2020, 22:53

Re: Motor geht im Warmen Zustand aus und springt nicht mehr an Wartburg 353

Beitrag von AGFeuerwehrhistorik » Sonntag 22. März 2020, 10:28

Moin,

Also es ist ein Jikov 32 SEDR Vergaser verbaut und es ist ein Mittelkühler, außerdem hat er eine Unterbrecherzündung


MFG
AG Feuerwehrhistorik Pasewalk
~~~John Lorenz~~~

ffuchser
Beiträge: 15
Registriert: Sonntag 13. Januar 2013, 16:48

Re: Motor geht im Warmen Zustand aus und springt nicht mehr an Wartburg 353

Beitrag von ffuchser » Mittwoch 8. April 2020, 06:01

steht alles im geschlossene :pray: n Forum, heisstart Probleme
Jikovvergaser, braucht die Pertinaxplatte zur Entkopplung der Wärme

Benutzeravatar
markush
Beiträge: 19
Registriert: Freitag 25. Oktober 2019, 15:34
Kontaktdaten:

Re: Motor geht im Warmen Zustand aus und springt nicht mehr an Wartburg 353

Beitrag von markush » Mittwoch 8. April 2020, 11:31

Moin!

So wie ich das verstehe, geht der Motor im normalen Betrieb irgendwann einfach aus.
Das Warmstartproblem wegen der fehlenden Isolierplatte usw. gibt es dann möglicherweise zusätzlich auch.
Erstmal würde ich wegen des erwähnten Ruckelns (Aussetzer?) an Teile der Zündanlage denken, die bei Erwärmung nicht mehr richtig funktionieren.
Das kann auch Spulen, Kerzenstecker und Kondensatoren betreffen.
Direkt nach dem Motorausfall würde ich darum mal nachsehen, ob überhaupt noch Zündfunken produziert werden.

Es kann aber z.B. auch sein, daß die Benzinpumpe zwischendurch mal aussteigt, z.B. wegen nicht ausreichender Tankbelüftung.
Habe ich selbst schon erlebt mit einem Zubehör-Tankdeckel >> Unterdruck im Tank >> zuwenig Sprit im Jikov.

bis dann
Markus

Antworten