Wechselkennzeichen ab 2011

Typenübergreifendes, Pflege-, Hilfsmittel
p_greendale
Beiträge: 469
Registriert: Sonntag 15. März 2009, 00:53
Kontaktdaten:

Beitrag von p_greendale » Sonntag 31. Oktober 2010, 17:11

ick seh das janze Ding mal wieder als Unterstützung der Zweiklassengesellschaft... für ne Familie lohnt sich das Ding nich ABER für Cabriobesitzer...
hat vielleicht schon Sinn für Besitzer von selteneren Autos (wie z.B. Wartburgfahrer :mrgreen: ) aber generell halte ich das ganze Ding für Schrott vor allen Dingen weil man sich als schlechtverdienender Mensch dumm und dämlich an TüVkosten und Steuern bezahlen wird.
... es bleibt spannend, vielleicht funktionierts ja trotzdem ^^
@Erich: in dem Artikel steht dass die Wechselkennzeichen u.a. zur Einführung der Elektroautos gedacht sind :wink:
Wartburg ist im Dornröschenschlaf... jetzt kommt der Panda dran :P

Benutzeravatar
T.S.
Beiträge: 7445
Registriert: Donnerstag 2. September 2004, 21:07
Wohnort: DD
Kontaktdaten:

Beitrag von T.S. » Samstag 4. Dezember 2010, 09:39

Kann denke als gescheitert abgehakt werden.... :roll:

http://www.oldtimer-markt.de/#19580490

Benutzeravatar
Hirschie
Beiträge: 513
Registriert: Sonntag 7. März 2010, 18:00
Wohnort: im Wald in Potsdam-Mittelmark

Beitrag von Hirschie » Samstag 4. Dezember 2010, 13:47

Jepp, sieht leider so aus :?
Der Rollifahrer hats vermasselt.
Bild

TrabiG40
Beiträge: 927
Registriert: Montag 20. August 2007, 16:45
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von TrabiG40 » Samstag 4. Dezember 2010, 15:37

Egal... :wink: Hält mich nicht ab im nächsten Jahr noch einen Wartburg zu kaufen. :D
Trabi G40 Freude am Rasen!

http://www.Lack-wiegt.de

Wartburg Tourist 353 1.6 L ABU, IFA L 60 mit LAK 2, Trabant 1.1 Limo Nr. 678, Simson SR 80 CE

Gast

Beitrag von Gast » Samstag 4. Dezember 2010, 22:30

... jede Form von Mindereinnahmen ablehnt... wer einmal Blut geleckt hat, hört so schnell nicht wieder auf...
Aber, wir sind ja nicht politisch hier :mrgreen: , vielleicht ein bisschen schade, weil der Warti dann doch im Regen fahren muss aber dafür wurden Autos ja schließlich mal gebaut :P
@G40: wenn ich mehr Platz und Geld hätte (und vielleicht auch mehr Zeit ^^) würde ich mir auch noch so einiges zulegen 8) Wenigstens kommt noch ne Garage dazu :)

biri

Beitrag von biri » Freitag 24. Dezember 2010, 09:38

Das haben sie ja in Österreich schon lang. Ist Zeit geworden.Ich habe das bei meinen Reiterferien gesehen als ich in Österreich war. Die stecken da nur um.

Benutzeravatar
thomas
Beiträge: 6098
Registriert: Sonntag 24. Juli 2005, 13:30
Wohnort: Nägelstedt/Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von thomas » Freitag 24. Dezember 2010, 13:53

Naja, aber ohne Steuervorteil sehe ich die ganze Geschichte als extrem nutzlos! Ich jedenfalls hohle mir den Mist nicht, wenn man nicht dabei sparen kann. Dann lieber 2 Autos seperat angemeldet, da spar ich mir die Arbeit des Kennzeichen-hin-und-her-tauschens...
Selbstdisziplin ist wenn man vorm zu Bett gehen nicht in der Garage vorbei schaut.
Bild

Benutzeravatar
T.S.
Beiträge: 7445
Registriert: Donnerstag 2. September 2004, 21:07
Wohnort: DD
Kontaktdaten:

Beitrag von T.S. » Mittwoch 29. Dezember 2010, 17:23

Kein Steuervorteil....

http://www.derwesten.de/nachrichten/wir ... 00314.html

daher kann man das, als gescheitert sehen...

Benutzeravatar
coolmodie
Beiträge: 913
Registriert: Freitag 10. November 2006, 19:53
Wohnort: berlin 90210

Beitrag von coolmodie » Mittwoch 29. Dezember 2010, 21:44

also wird es für mich flach fallen :(

Benutzeravatar
Gepi 13
Beiträge: 730
Registriert: Freitag 12. März 2010, 18:57
Wohnort: Halberstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Gepi 13 » Mittwoch 29. Dezember 2010, 21:44

für uns alle denk ich
einsdreierverunstalter.

Benutzeravatar
zweitaktschrauber
Beiträge: 260
Registriert: Sonntag 7. Oktober 2007, 17:28
Wohnort: Klettstedt
Kontaktdaten:

Beitrag von zweitaktschrauber » Sonntag 2. Januar 2011, 16:02

...... und ich hatte mich schon so gefreut.
naja von einer bundesregierung darf man wohl alles erwarten, vor allem (wahl)-versprechungen die nicht gehalten werden und auch sonst nichts gutes.

verdammt :evil:
immer fröhlich, immer heiter wie der Spatz am Blitzableiter

Benutzeravatar
Oevi
Beiträge: 435
Registriert: Sonntag 6. Mai 2007, 14:55
Wohnort: Winterberg OT Züschen / NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Oevi » Mittwoch 9. Februar 2011, 18:32

Scheiße da!!! Aber hätte man sich ja eigentlich denken können, dass die A.....öcher, die hier im Land (LEIDER) das Sagen haben, das ganze wieder kaputt machen! :evil: :roll: :(
Liebe Grüße, Oevi :paper:

Meine Homepage: http://www.ifa-mobile-ddr.de.to/

Benutzeravatar
orange
Beiträge: 5065
Registriert: Mittwoch 19. Juli 2006, 16:09
Wohnort: bei Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Wechselkennzeichen ab 2011

Beitrag von orange » Mittwoch 6. April 2011, 20:30

aber so ganz scheint die sache ja doch noch nicht vom tisch zu sein! wenn man den worten von "ramses" in der letzten adac-motorwelt glauben schenkt. ich gebe die hoffnung nicht auf... :pray:

Benutzeravatar
T.S.
Beiträge: 7445
Registriert: Donnerstag 2. September 2004, 21:07
Wohnort: DD
Kontaktdaten:

Re: Wechselkennzeichen ab 2011

Beitrag von T.S. » Donnerstag 29. September 2011, 19:35

Die Zeitung mit den 4 Buchstaben gestern...was verpasst?

Bild

Benutzeravatar
Oevi
Beiträge: 435
Registriert: Sonntag 6. Mai 2007, 14:55
Wohnort: Winterberg OT Züschen / NRW
Kontaktdaten:

Re: Wechselkennzeichen ab 2011

Beitrag von Oevi » Donnerstag 29. September 2011, 20:36

Lies mal hier:
http://www.kfz-wechselkennzeichen.de/ve ... land-2012/

Volle Besteuerung aller Fahrzeuge. Dem sch... Rollifahrer sei Dank :x :evil:
Liebe Grüße, Oevi :paper:

Meine Homepage: http://www.ifa-mobile-ddr.de.to/

Antworten