Tankanzeige defekt

Reparatur, Alles rund um Serienteile
Antworten
Goldoliv
Beiträge: 37
Registriert: Dienstag 10. April 2018, 13:46
Wohnort: NRW

Tankanzeige defekt

Beitrag von Goldoliv » Sonntag 15. September 2019, 17:35

Hallo zusammen,

ich habe ein neues Problem: Plötzlich funktioniert meine Tankanzeige nicht mehr. Nach dem Volltanken waren alle LEDs an und irgendwann während der Fahrt fiel mir auf, dass keine einzige LED mehr leuchtet. Die Temperaturanzeige funktioniert aber noch, und alle anderen elektrischen Verbraucher funktionieren auch, auch sind alle Sicherungen in Ordnung.

Danach habe ich die Leitungen vom Tankgeber entfernt und einmal aneinander gehalten. Keine Reaktion im Tacho. Nur wenn ich die Zündung einschalten, gehen kurz die LEDs an und wieder aus, quasi ein Durchlauf von voller zu leerer Anzeige.

Im Prinzip kann es ja nur ein Kabelbruch oder ein Elektronikdefekt sein. Meine Frage: Hatte hier jemand so ein Problem und gibt es dafür eine typische Ursache?

Benutzeravatar
EMST
Beiträge: 2290
Registriert: Dienstag 27. September 2005, 09:00
Wohnort: Berlin / Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Tankanzeige defekt

Beitrag von EMST » Montag 16. September 2019, 13:03

Klingt nach dem Kabelbruch hinten am Kombiinstrument, drück/zieh mal leicht
Ich habe 1 von momentan 77 zugelassenen Wartburg 1.3 Tourist in Deutschland.

Ein Phönix aus der Asche.

Goldoliv
Beiträge: 37
Registriert: Dienstag 10. April 2018, 13:46
Wohnort: NRW

Re: Tankanzeige defekt

Beitrag von Goldoliv » Montag 16. September 2019, 13:06

Kabelbruch habe ich vorhin gecheckt, alles OK; es liegt doch am Tankgeber. Erst nach einem Blick in den Schaltplan war mir klar, dass nicht die beiden Leitungen gegeneinander gemessen werden, sondern jeweils gegen Masse, eine Leitung ist für den Tankinhalt, die andere für die Reservelampe. Beide Leitungen gegen Masse gehalten lassen alles aufleuchten.

Goldoliv
Beiträge: 37
Registriert: Dienstag 10. April 2018, 13:46
Wohnort: NRW

Re: Tankanzeige defekt

Beitrag von Goldoliv » Donnerstag 19. September 2019, 17:11

Ich heute den Tankgeber zerlegt, und konnte ihn erfolgreich reparieren. Die Kontaktzuge für die Reservelampe ist abgebrochen und hat die ganze Mechanik blockiert, zum Glück konnte ich diese wieder anlöten. Ganz einfacher Fehler.

Antworten