Aussenspiegel nachziehen

Reparatur, Alles rund um Serienteile
Antworten
Jonar
Beiträge: 85
Registriert: Dienstag 10. Januar 2017, 14:06

Aussenspiegel nachziehen

Beitrag von Jonar » Samstag 25. Februar 2017, 08:59

Morgen Leute :)

Kann man die Aussenspiegel nachziehen? Meine neigen sich mit dem Fahrtwind immer nach unten ... :(

Gruss und schoenes WE!

Butzemann
Beiträge: 875
Registriert: Samstag 13. August 2005, 15:41
Wohnort: Meißen in Sachsen

Re: Aussenspiegel nachziehen

Beitrag von Butzemann » Samstag 25. Februar 2017, 13:14

Meinst du der komplette Spiegel inklusive Fuß klappt ab, oder nur das Oberteil mit dem Spiegelglas ?

mfg gert

Benutzeravatar
Gepi 13
Beiträge: 732
Registriert: Freitag 12. März 2010, 18:57
Wohnort: Halberstadt
Kontaktdaten:

Re: Aussenspiegel nachziehen

Beitrag von Gepi 13 » Samstag 25. Februar 2017, 19:15

Er wird das Oberteil meinen! Hat ich auch schonmal.

Ich hab es damals gut gemeint und hab die Gelenkkugel ordentlich geschmiert (wieso auch immer :mrgreen: )

Die Spiegel wurden nie wieder so richtig fest......

Nachziehen kannste da nichts, im algemeinen ist da drinne eh alles verrostet....
einsdreierverunstalter.

Jonar
Beiträge: 85
Registriert: Dienstag 10. Januar 2017, 14:06

Re: Aussenspiegel nachziehen

Beitrag von Jonar » Montag 27. Februar 2017, 19:26

Also gängig sind sie, die Sockel hab ich nochmal festgemacht - aber der Beifahrerspiegel lässt mich hängen. Heißt neu?

Butzemann
Beiträge: 875
Registriert: Samstag 13. August 2005, 15:41
Wohnort: Meißen in Sachsen

Re: Aussenspiegel nachziehen

Beitrag von Butzemann » Montag 27. Februar 2017, 21:01

So teuer sind die Spiegel ja nicht, also neu kaufen
Mich ko..t das auch an, das man die nicht vernünftig festkriegt, sowie mal einer leicht drankommt sind die verstellt.

mfg gert

Benutzeravatar
Gepi 13
Beiträge: 732
Registriert: Freitag 12. März 2010, 18:57
Wohnort: Halberstadt
Kontaktdaten:

Re: Aussenspiegel nachziehen

Beitrag von Gepi 13 » Montag 27. Februar 2017, 22:02

Du kannst mal versuchen die ´´Plastekugel´´ , also das Gelenk mal mit Schleifpapier aufzurauhen. Den Mechanismus würde ich aber nicht zerlegen, das kriegt man nicht so einfach wieder zusammen, man kriegt die Feder nicht zusammengedrückt :) .
einsdreierverunstalter.

Benutzeravatar
orange
Beiträge: 5067
Registriert: Mittwoch 19. Juli 2006, 16:09
Wohnort: bei Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Aussenspiegel nachziehen

Beitrag von orange » Donnerstag 2. März 2017, 19:44

Die Spiegel waren schon immer eine Fehlkonstruktion!

Benutzeravatar
Krtek
Beiträge: 3551
Registriert: Sonntag 25. Juni 2006, 15:28
Wohnort: Berlin Ost, also da wo die Sonne aufgeht
Kontaktdaten:

Re: Aussenspiegel nachziehen

Beitrag von Krtek » Freitag 3. März 2017, 12:43

Ich nutze Engelmänner, mich hatte das damals auch genervt. Leider fällt das für Originalfreunde aus. Man kann die Kugel etwas "kaputtkratzen", einkerben, dann ist die Einstellung zwar hakelig, hält aber besser. man kann auch etwas Sprühfolie drauf sprühen...
Vier Takte für ein Halleluja!
Bild

Benutzeravatar
EMST
Beiträge: 2270
Registriert: Dienstag 27. September 2005, 09:00
Wohnort: Berlin / Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Aussenspiegel nachziehen

Beitrag von EMST » Freitag 3. März 2017, 13:05

Die Monitorspiegel von Engelmann lassen sich recht gut nachstellen. Bei den originalen ist das eher nicht so doll gelöst wie Krtek schon schrieb
Ich habe 1 von momentan 77 zugelassenen Wartburg 1.3 Tourist in Deutschland.

Ein Phönix aus der Asche.

Antworten