Blinkgeber

Reparatur, Alles rund um Serienteile
Antworten
Benutzeravatar
BWB1353
Beiträge: 92
Registriert: Dienstag 15. März 2016, 17:45

Blinkgeber

Beitrag von BWB1353 » Samstag 24. Dezember 2016, 11:47

Hallo weiß jemand von Euch wo der Blinkgeber sitzt und wie er aussieht?

Benutzeravatar
EMST
Beiträge: 2270
Registriert: Dienstag 27. September 2005, 09:00
Wohnort: Berlin / Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Blinkgeber

Beitrag von EMST » Samstag 24. Dezember 2016, 16:35

links unter dem Amaturenbrett - normaler Relaisblinkgeber mit ein paar Kontakten nach unten
Ich habe 1 von momentan 77 zugelassenen Wartburg 1.3 Tourist in Deutschland.

Ein Phönix aus der Asche.

wismarwartburg353
Beiträge: 7
Registriert: Sonntag 1. Januar 2017, 13:47

Re: Blinkgeber

Beitrag von wismarwartburg353 » Dienstag 21. Februar 2017, 18:11

Hallo,

hänge meine Frage hier mal mit an. Gibt es am 1.3er nur einen Blinkgeber für die normalen Blinker oder noch einen für den Warnblinker?
Wo bekomme ich gute Blinkgeber?

Grüße

Benutzeravatar
Gepi 13
Beiträge: 732
Registriert: Freitag 12. März 2010, 18:57
Wohnort: Halberstadt
Kontaktdaten:

Re: Blinkgeber

Beitrag von Gepi 13 » Dienstag 21. Februar 2017, 21:24

Nee der Wartburg hat nur einen Blinkgeber, is ja kein Ammi :D .

Es paßt im Grunde jeder Blinkgeber, welcher nun gut ist kann ich nicht sagen, kommt doch eh alles aus Fernost :? .

Hast du Anhängerkupplung?
einsdreierverunstalter.

wismarwartburg353
Beiträge: 7
Registriert: Sonntag 1. Januar 2017, 13:47

Re: Blinkgeber

Beitrag von wismarwartburg353 » Dienstag 21. Februar 2017, 22:16

Gepi 13 hat geschrieben:Hast du Anhängerkupplung?
... nein, leider nicht. Aber folgendes Problem: Sporadisch fallen Bremslicht und Warnblinkanlage aus- normal ,, Fahrtrichtungsanzeiger " sprich Blinker gehen einwandfrei. Wenn ich dann die dazugehörige Sicherung Nr.5 etwas bewegt, bzw. nur gedreht habe ging wieder alles.
Gestern fielen wieder Bremslicht und Warnblinker aus, heute habe ich dann wieder die Sicherung geprüft- Bremlicht geht wieder aber vom Warnblinkschalter kommt nur noch ein ,, quäken " und die Warnblinkfuntion bleibt aus. Normal blinken habe ich noch nicht geprüft.

Vermute jetzt, dass entweder der Warnblinkschalter oder das Blinkrelais defekt sind bzw. ein Masse- bzw. Kontaktproblem vorliegt.

Falls noch jemand Vorschläge hat...

Es handelt sich um einen normalen 1.3, Erstzulassung Februar 1989.

Schöne Grüße

Benutzeravatar
Gepi 13
Beiträge: 732
Registriert: Freitag 12. März 2010, 18:57
Wohnort: Halberstadt
Kontaktdaten:

Re: Blinkgeber

Beitrag von Gepi 13 » Dienstag 21. Februar 2017, 22:45

Warnblinker und Bremslicht sind glaub ich auf der selben Sicherung.
Das quäken kommt vom Blingeber! Kann sein das er keinen richtigen Strom bekommt.
Mach erstmal das obligatorische: Alle Sicherungen raus, Konntakte richtig reinigen und etwas nachbiegen, ruhig auch mal alle Kabelschuhe ab, etwas zubiegen.
Alle Massepunkte kontrolieren/reinigen.

Und überall schön Polfett drauf.


Wenn es dann immernoch ist: Mal nen anderen Blingeber probieren....
einsdreierverunstalter.

wismarwartburg353
Beiträge: 7
Registriert: Sonntag 1. Januar 2017, 13:47

Re: Blinkgeber

Beitrag von wismarwartburg353 » Mittwoch 22. Februar 2017, 17:37

@gepi13: Vielen Dank für deine Hinweise, werde mein Glück am Wochenende mal versuchen...

Schöne Grüße

Benutzeravatar
Hirschie
Beiträge: 513
Registriert: Sonntag 7. März 2010, 18:00
Wohnort: im Wald in Potsdam-Mittelmark

Re: Blinkgeber

Beitrag von Hirschie » Donnerstag 23. Februar 2017, 20:12

Ich kann Gepi nur Recht geben. Ich hatte eine Zeit lang ähnliche Probleme. Ein sauberer Sicherungskasten hat Abhilfe geschaffen.
Bild

Antworten