Keine Leistung wenn Motor kalt

Reparatur, Alles rund um Serienteile
Antworten
Markus73
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 16. Mai 2020, 06:02

Keine Leistung wenn Motor kalt

Beitrag von Markus73 » Sonntag 17. Mai 2020, 11:19

[Hallo zusammen,

ich habe seit einiger Zeit einen Wartburg 1.3 aus dem Baujahr 1990. Möchte ihn gerne wieder auf die Straße bringen. Er ist soweit in einem guten Zustand, habe schon die Bremsen, Auspuff und Kühlwasserschläuche gemacht. Rost ist keiner zu sehen. Bei den Sitzen sind ein paar Federn gebrochen, ist aber nichts was nicht zu schaffen wäre.

Besitze noch andere Oldtimer, jedoch meist zweirädrig. Alle aus den 50iger und 60iger Jahren DDR Zeit.

Bis letztes Jahr hatte ich noch einen 353 aus dem Jahre 1972, den habe ich jedoch verkauft, da wieder ein neues 4-rädriges Spielzeug sein musste.

Jetzt zum eigentlichen Problem, der Motor startet nach Betätigung des Gaspedals ohne Probleme, jedoch hat er keine Leistung im kalten Zustand. Das Anfahren ist nur mit sehr viel Gas möglich und auch beim Gasgeben kurz nach dem Start, geht der Motor gleich wieder aus. Erst wenn der Motor die Betriebstemperatur erreicht hat, liegt Leistung an und der Warti fährt sich sehr gut.

Heizigel und Klappe vorm Kuftfilter sowie Schläuche habe ich schon geprüft - beides funktioniert.

Was kann noch die Ursache sein?

Gruss aus dem Vogtland.

Markus

Benutzeravatar
BWB1353
Beiträge: 111
Registriert: Dienstag 15. März 2016, 17:45

Re: Keine Leistung wenn Motor kalt

Beitrag von BWB1353 » Montag 18. Mai 2020, 20:04

Hallo, vielleicht das Leerlaufventil mal überprüfen.

Markus73
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 16. Mai 2020, 06:02

Re: Keine Leistung wenn Motor kalt

Beitrag von Markus73 » Sonntag 14. Juni 2020, 08:06

Hallo,

danke für den Hinweis, das Leerlaufventil schaltet.
Ich hatte gestern den Vergaser raus und alles gereinigt inklusive Dichtungen gewechselt - gleiches Verhalten 🤔.

Wo kann ich noch angreifen?

Butzemann
Beiträge: 888
Registriert: Samstag 13. August 2005, 15:41
Wohnort: Meißen in Sachsen

Re: Keine Leistung wenn Motor kalt

Beitrag von Butzemann » Sonntag 14. Juni 2020, 08:31

Hallo,

Das könnte mit dem ganzen Kaltstartgeraffel zusammenhängen was sich am Vergaser befindet, das muß alles ordentlich funktionieren und eingestellt sein. Ich habe hier eine PDF-Datei von BVF zur Vergasereinstellung 2,3 Mb die könnte ich dir schicken (wenn du mir deine E-Mail Adresse mitteilen magst)

mfg Gert

berlintourist
Beiträge: 21
Registriert: Freitag 8. Februar 2019, 14:56

Re: Keine Leistung wenn Motor kalt

Beitrag von berlintourist » Sonntag 14. Juni 2020, 14:21

zusätzlich zu Butzemann:

gib mal motor- oder injektionsreiniger in den tank - wirkt !
habs grad bei nem lada ausprobiert..... allet schick. :)

gruß

Benutzeravatar
Beppo
Beiträge: 233
Registriert: Mittwoch 24. Oktober 2007, 18:02
Wohnort: im Erzgebirge

Re: Keine Leistung wenn Motor kalt

Beitrag von Beppo » Sonntag 28. Juni 2020, 10:53

Butzemann hat geschrieben:
Sonntag 14. Juni 2020, 08:31
Hallo,

Das könnte mit dem ganzen Kaltstartgeraffel zusammenhängen was sich am Vergaser befindet, das muß alles ordentlich funktionieren und eingestellt sein.

mfg Gert
Dem würde ich meine volle Zustimmung geben.

Butzemann
Beiträge: 888
Registriert: Samstag 13. August 2005, 15:41
Wohnort: Meißen in Sachsen

Re: Keine Leistung wenn Motor kalt

Beitrag von Butzemann » Sonntag 28. Juni 2020, 15:07

Sehr gut funktioniert von Liqui Moly MTX-Vergaserreiniger, der wird mit ins Benzin gechüttet.

Antworten