Typenoffenes Wartburgforum

Wir haben uns für einen Wartburg entschieden!
Aktuelle Zeit: Mittwoch 18. Juli 2018, 08:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Dienstag 31. März 2015, 13:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 10. August 2006, 13:30
Beiträge: 195
Wohnort: Eisenach
WICHTIGE MITTEILUNG !!! BITTE TEILEN UND WEITERSAGEN AUF ALLEN KANÄLEN!!!

mit größtem Bedauern und einem flauen Gefühl im Magen wurde ich soeben telefonisch von Marco Brauer und Rayk Hassert (Al Bundy) gebeten euch mitzuteilen das es das Dornburger Wartburgtreffen zum jährlichen Rosenfest nicht mehr geben wird. Dies ist weder ein vorgezogener Aprilscherz noch irgendein dummer Scherz. Auf Grund unüberwindbarer Überwerfungen mit dem Dornburger Rosenfest e.V. haben sich die Veranstalter entschieden das Wartburg-Treffen in Dornburg für immer zu beenden. Nach 28 Jahren sagen sie Danke an alle die Dornburg zum einem wahren Erlebnis und einer schönen Tradition gemacht haben. Natürlich werden Sie dadurch nicht von der Bildfläche verschwinden sondern in Zukunft mehr Zeit für sich selber haben und auch mal entspannt zu anderen Treffen fahren zu können. Bitte verbreitet diese Meldung an alle die Ihr kennt, speziell diejenigen die schon geplant hatten in diesem Jahr nach Dornburg als Teilnehmer oder Händler zu fahren. Sollte es wieder erwarten einige geben die es nicht glauben wollen so ist Marco gerne bereit auch am Telefon persönlich noch einmal das ganze zu bestätigen. Uns tut es wirklich von Herzen Leid da Dornburg zu unseren Wurzeln zählt, wir aber die Situation verstanden haben und voll hinter den Veranstaltern stehen.

Von unserer Seite sei gesagt: DANKE IG WARTBURG für euer legendäres Treffen und die Arbeit die Jahrelang eure Zeit und Nerven gekostet hat.

Im Auftrag der Veranstalter: Enrico Martin A-W-E.

(PS: bitte den ganzen Text im Wortlaut verteilen das keine falschen Gerüchte entstehen)

_________________
-=gehtnichgibstnicht=-


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 31. März 2015, 18:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 27. Juni 2006, 21:22
Beiträge: 2077
Wohnort: Ost-Berlin
schade schade...eines der ältesten wartburgveranstaltungen.... :tears:

aber für mich persönlich und mein bauchgefühl ,war es ja eine frage der zeit,die ganze bebauung ,die neuen häuser ,jedes jahr immer weniger platz und denn ein oder anderen komisch kuckenden einwohner! schade

Dresden-Wünsdorf-Dornburg.....wieder eines weniger :|

_________________
Alles Für den Wartburg alles für das Kombinat

http://www.ifa-kombinat.de.tl/


Zuletzt geändert von timi am Dienstag 31. März 2015, 21:14, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 31. März 2015, 18:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Juli 2005, 13:30
Beiträge: 6098
Wohnort: Nägelstedt/Thüringen
Schade, gibt es nicht einen anderen Platz in der Nähe?

_________________
Selbstdisziplin ist wenn man vorm zu Bett gehen nicht in der Garage vorbei schaut.
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 31. März 2015, 19:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 27. Juni 2006, 21:22
Beiträge: 2077
Wohnort: Ost-Berlin
ja bestimmt oder vieleicht, aber als ehemaliger mitorganisator von einem treffen oder messestandveranstaltung,kann ich dir sagen das marco bestimmt froh war als teil des rosenfestes mitzumachen!!

Keine Gema,parkplatzeinweiser,toilette,musik,gastro.....bla bla bla

_________________
Alles Für den Wartburg alles für das Kombinat

http://www.ifa-kombinat.de.tl/


Zuletzt geändert von timi am Dienstag 31. März 2015, 20:45, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 31. März 2015, 19:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 2. September 2004, 21:07
Beiträge: 7401
Wohnort: DD
Sehr schade... 1994 müsste mein 1. gewesen sein...und ich hab keins ausgelassen. :(

Spekulieren bringt nix, wenn man die Bebauung die letzten Jahre miterlebt hat....nunja...

_________________
BildBild
Videos meiner einer


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 31. März 2015, 19:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Juli 2005, 13:30
Beiträge: 6098
Wohnort: Nägelstedt/Thüringen
Ich war zwar nicht von Anfang an dabei, aber doch auch recht oft. Mist. Werden immer weniger gute Treffen hier in der Gegend.

_________________
Selbstdisziplin ist wenn man vorm zu Bett gehen nicht in der Garage vorbei schaut.
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 31. März 2015, 19:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 21. Juni 2006, 11:30
Beiträge: 436
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Ich finde es zwar schade, da ich mir für dieses Jahr nach zwei Jahren Dornburg-Abstinenz vorgenommen hatte, wieder hinzufahren.

Viele Freunde treffe ich nur einmal im Jahr, und das ist in Dornburg, andererseits haben sowohl Rayk als auch Marco mein vollstes Verständnis für ihre Entscheidung, das Treffen abzusagen.

Es ist schwer nachvollziehbar, wie stiefmütterlich das Oldtimertreffen mit den Wartburgfreunden von Seiten der Verantwortlichen des Rosenfestes behandelt wurden.

Es gab "früher" ein Fest miteinander, von Wartburg-Fahrern und Wartburg-Freunden, von "Einheimischen" und Gästen, von Gästen von der Rhön und aus Berlin, von der Schweiz bzw. den Philippinen, bunten Erfurtern, Erzgebirglern, Rhein-, Eng- und Holländern und sogar aus dem Kohlenpott. Es gab das legendäre public viewing in der alten Turnhalle (Deutschland gegen Schweden oder so ähnlich ?), es gab Discos mit der Band "Atlantis" mit Party bis in den frühen Morgen und alles zu fairen Preisen (in den ersten Jahren noch mit dem "Supermarkt" gegenüber der Sportplatz-Zufahrt) und den Jahren danach mit dem Oldtimer-Frühstück im hinteren Eingang des Supermarktes ( und der Möglichkeit für einige kurzentschlossene ohne Zelt, in der kleinen Turnhalle zu schlafen ).

Und wie sah es zum Schluß aus ?
Ich hatte den Eindruck, dass es den verantwortlichen Dornburgern (Achtung, damit meine ich NICHTdie Initiatoren des Wartburg-Treffens Marco Brauer und Co !!!) primär um kurzfristigen und maximalen Profit ging. Der Rosenfest-Besucher wurde als "Melk-Kuh" betrachtet, der unverschämterweise auch noch Ansprüche anmeldet (Ich habe mal vor drei Jahren die Organisatoren angeschrieben wegen einer Video-Leinwand während der Fußball-EM und wegen der sanitären Anlagen. Es wurde einiges zugesagt ... und nichts gehalten !)

Schade, ich bin davon überzeugt, dass sich Dornburg selbst einer seiner eigenen Sehenswürdigkeiten beraubt hat.

Vielleicht können wir ja "aus gegebenem Anlass" einen neuen Thread aufmachen zum Thema : Wartburg-Treffen anläßlich des Dornburger Rosenfestes ... wisst ihr noch, damals ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 31. März 2015, 20:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 27. Juni 2006, 21:22
Beiträge: 2077
Wohnort: Ost-Berlin
http://eisenberg.otz.de/web/lokal/leben ... 1901610429



lass ich mal unkomentiert stehen......

_________________
Alles Für den Wartburg alles für das Kombinat

http://www.ifa-kombinat.de.tl/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 31. März 2015, 22:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Juli 2006, 16:09
Beiträge: 5048
Wohnort: bei Erfurt
Traurig... einfach nur traurig...

_________________
gruß - der andré

Bild Bild

http://www.facebook.com/#!/profile.php?id=100001025190626


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. April 2015, 13:03 
Offline

Registriert: Dienstag 12. Juli 2011, 12:46
Beiträge: 114
...ist auch für mich sehr traurig, bin auch seid 1993 mit nur einer Unterbrechung in DB gewesen. Das Treffen lies sich auch mit der Familie immer gut verbinden, des ja auf dem Rosenfest und in der Stadt sehr viel zu erleben gibt.
Auch fand ich es auch schön Freunde über Jahre hinweg in DB zu treffen und es wurd so manches Bier in geselliger Runde getrunken.

:(
VG Lars

_________________
http://www.oldtimerracingparts.de/
http://www.yellow-race.de/yr/home.html


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 3. April 2015, 17:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 22. Mai 2006, 16:41
Beiträge: 755
Wohnort: Ilmenau
wirklich sehr schade :wimmer: eins der schönsten treffen hat ein ende gefunden... konnte es kaum glauben. ich war auch viele jahre dort zu gast und es war immer klasse,gut besucht aber trotzdem noch übersichtlich... und ja... die parkplatzrennen ;-) einfach nur klasse wars.
trotz allem einen großen dank an die veranstalter und die tollen treffen.

vielleicht ergibt sich ja mal etwas neues an anderer stelle.

_________________
Custom`s never die...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 5. April 2015, 07:04 
Offline

Registriert: Samstag 14. März 2015, 10:11
Beiträge: 3
Wohnort: Dresden
Oh Mann, das ist echt ein Tiefschlag. Habe so einige Treffen seit Anfang der 90er besucht und Dornburg war immer eins der Highligts. Auch wegen der vielen Freundschaften die sich entwickelt und der fast familiären Stimmung , die es hier gab. Und das gerade, wo ich dieses Jahr mal wieder hin wollte. Wirklich schade, aber bei den ganzen Querelen auch irgendwie zu verstehen. Das Kommerzdenken vieler Gemeinden bzw. Institutionen macht doch so einiges kaputt. Da haben wir Dresdner ja auch schon unsere eigenen leidvollen Erfahrungen machen müssen. :wimmer:
André

_________________
Fuhr- und Standpark: Wartburg 311 Limo, Cabrio, PickUp, W353 Limo, Tourist, W1.3 Limo,Touri,B1000 HP,Multicar Dieselameise M21 + M22,T157/2, Opel 1.2, AWO, EMW R35, MZ (viele), Simson(Vogelserie),IWL-Roller,Jawa 150, Duo,Wohnwagen(Eigenbau), Klappfix...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 11. April 2015, 20:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 11. April 2015, 20:11
Beiträge: 4
Ein paar verzweifelte Dornburgfahrer, die über die Absage des dortigen Treffens sehr enttäuscht waren,
rufen auf zu einen Ersatztreffen am Dornburgtermin (26.-28.06.2015) auf dem Campingplatz am Stausee Kelbra.
Für das Treffen steht uns eine separate Fläche in etwa der gleichen Größe wie in Dornburg zur Verfügung.

Sämtliche Einrichtungen des Campingplatzes, wie Bademöglichkeiten, Bootsverleih, sanitäre Anlagen, Gaststätte und
Imbiss dürfen gerne genutzt werden.
Weitere Infos unter www.seecampingkelbra.de

Für das Treffen konnten wir folgende Sonderkonditionen verabreden:

Übernachtungsgäste
incl. Auto und Zelt/Wohnwagen/-mobil: 6.50 Euro pro Person und Nacht
Strom auf Wunsch für zusätzlich 2,00 Euro/pro Nacht und Anschluß begrenzt verfügbar

Tagesgäste
5,- Euro pro Fahrzeug


Der Campingplatz ist sehr schön zwischen Harz und Kyffhäuser gelegen.
In der näheren Umgebung befinden sich viele Ziele für individuelle Ausfahrten,
z.B.

- Kyffhäuser Denkmal
http://www.kyffhaeuser-denkmal.de

- Barbarossahöhle
http://www.barbarossahoehle.de

- Heimkehle
http://www.hoehle-heimkehle.de

- Auerberg mit Josephskreuz
http://www.bergstuebl-josephskreuz.de

- Stolberg/Harz
http://www.stadt-stolberg.de

- Bad Frankenhausen mit dem schiefsten Turm der Welt,
http://www.bad-frankenhausen.de
http://www.bad-frankenhausen.de/index.php?id=52

- Panoramamuseum
http://www.bad-frankenhausen.de/index.php?id=46

- Sangerhausen mit Rosarium (zum Termin findet dort das Rosenfest statt)
http://europa-rosarium.de/index.php?id=387

- Königspfalz Tilleda
http://www.pfalz-tilleda.de


Anmeldungen bitte ausschließlich an: wartburg@r-kuehlewind.de,
Telefonnummer auf Anfrage.

Bitte anmelden mit der Anzahl der Fahrzeuge, davon Oldtimer, Wohnwagen oder -mobil,
Anzahl Personen, Übernachtungs- oder Tagesgäste.

Für das Treffen gilt selbstverständlich
die Campingplatzordnung!!

Viele Grüße
Tobias Langenhahn & Ronald Kühlewind


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 13. April 2015, 15:10 
Offline

Registriert: Donnerstag 26. Februar 2015, 09:33
Beiträge: 10
Wohnort: Thüringen
Eine Begründung zur Absage steht noch aus.
Die Gemeinde sollte sich auch mal dazu äußern.
Viele Touristen kommen ja auch nicht nur wegen des Rosenfestes, sondern auch aufgrund der schönen Autos.

Schade um das schöne Treffen.
1993 war ich einer der wenigen Teilnehmer- und treuer bis 2014.....


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 13. April 2015, 19:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 11. April 2015, 20:11
Beiträge: 4
Gestern habe im Facebook gelesen, daß die Stadt das Treffen wohl ohne Marco und die IG Wartburg ausrichten will.
Tobias und ich werden aber an unserer Kelbra-Initiative festhalten. Wir wollen nicht an einem Treffen teilnehmen,
bei dem Marco ausgebootet wurde.

VG
Ronald


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de