Wartburg 353 Motorsport

Termine, Berichte rund um Wartburg-/ IFA Treffen
Benutzeravatar
W353RS
Beiträge: 7
Registriert: Sonntag 19. Februar 2006, 20:28
Wohnort: Leipzig

Wartburg 353 Motorsport

Beitrag von W353RS » Montag 20. Februar 2006, 19:25

Gibt es auch Wartburg-Freunde in diesem Forum, die aktiven Motorsport (Rundstrecke oder Rally) mit diesem schönen Auto betreiben? Vielleicht kann man sich ja mal zu einem meisterschaftübergreifenden Erfahrungsaustausch treffen?

Ich würde mich freuen, wenn sich Interessierte bei mir melden.
Mein Hobby: mit dem Wartburg 353 Rundstreckenrennen fahren.
Mein Arbeitstier: Barkas 3-Achser mir Lada 1600 Herz.
NEUES PROJEKT: Wartburg 1.3 Rally (kein Originalfahrzeug) umbauen für Rundstrecke

Benutzeravatar
thomas
Beiträge: 6098
Registriert: Sonntag 24. Juli 2005, 13:30
Wohnort: Nägelstedt/Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von thomas » Montag 20. Februar 2006, 22:56

Leider noch nicht, ist aber in Planung. Eventuell aber erst nächste Saison.

Wartidriver
Beiträge: 676
Registriert: Mittwoch 12. Oktober 2005, 21:05
Wohnort: Hoyerswerda, Magdeburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Wartidriver » Montag 20. Februar 2006, 22:58

Der Reiz ist ja schon da, nur habe ich noch nicht die Zeit und Erfahrung für dieses Hobby gefunden.Meine Aktivitäten beschränken sich derzeit auf den Kartsport. Fahre Senior-Kart in der Hessenmeisterschaft :) Bin aber gewillt mic umzuorientieren.

Benutzeravatar
W353RS
Beiträge: 7
Registriert: Sonntag 19. Februar 2006, 20:28
Wohnort: Leipzig

W353 im Renneinsatz

Beitrag von W353RS » Montag 20. Februar 2006, 23:14

Bisher ist der W 353 ja auch weniger im Renneinsatz gewesen. Bekannt ist er ja durch seine Rallyversion. Auch zu DDR-Zeiten war er nicht so stark vertreten wie Lada und Trabant. Das macht die Sache aber eigentlich auch interessant.

Wir wollen diese Saison mit einigen Gastauftritten in verschiedenen Meisterschaften, Testfahrten und vielleicht ein oder zwei Bergrennen zum Verfeinern des Renngeräts nutzen und dann im kommenden Jahr eine Meisterschaft mitfahren (dann vielleicht auch mit einem zweiten Wartburg im Team - um das ganze kostengünstiger zu machen).

Im Moment ist aber noch viel Arbeit am ersten Einsatzwagen nötig, um ihn überhaupt gut über die Strecke zu bekommen.
Mein Hobby: mit dem Wartburg 353 Rundstreckenrennen fahren.
Mein Arbeitstier: Barkas 3-Achser mir Lada 1600 Herz.
NEUES PROJEKT: Wartburg 1.3 Rally (kein Originalfahrzeug) umbauen für Rundstrecke

Gast

Beitrag von Gast » Montag 20. Februar 2006, 23:17

Das kann ich mir vorstellen. Kenne das ja aus dem Kartsport. Es ist alles auch ein wenig kostenintensivund wenn Homolgationen gefragt sind wirds teuer :( Aber der Reiz ist schon seit JAhren da es den Ladas schwer zu machen, nur habe ich leider keine Rennversion des Warturgs bei mir stehen

Benutzeravatar
T.S.
Beiträge: 7442
Registriert: Donnerstag 2. September 2004, 21:07
Wohnort: DD
Kontaktdaten:

Beitrag von T.S. » Freitag 24. Februar 2006, 09:33

Mit bekannte Fahrzeuge sind:
Zenker (Radebeul) sein grüner 353 (grüne Mamba) aktiv im Historischem Rundstrecken, und Bergrennen (in Schleiz eigentlich immer dabei)
Kaute (Dresden) 353 Rundstrecke, rot, auch aufm Lausitzring öfters gesehen.
Schulze (B1000 schulze, Dresden) dunkelgrüner Rundstrecken 353, ob er je gefahren ist, keine Ahnung
Hildes 353 (Rosenbräu) war auch mal im KW Bergcup eingeschrieben, hatte aber nicht den Hauch einer Chance gegen die 1150ccm Polos im Cup.
1.3: ob Röhlich noch fährt ? eher weniger, Motorschäden, Umbau, wer weiss.
Die Brocks aus Schmalkalden, Rundstrecken 1.3, auch in der Lausitz gesichtet...

Rallye: ausser Sören Andres seiner mir aktiv weniger bekannt.....

Bilder aller Kfz müsste ich suchen......
1998 in Oschersleben beim Hist. GP waren auch noch 2 353 dabei, muss ich mal im Archiv schauen.

Benutzeravatar
T.S.
Beiträge: 7442
Registriert: Donnerstag 2. September 2004, 21:07
Wohnort: DD
Kontaktdaten:

Beitrag von T.S. » Freitag 24. Februar 2006, 15:26

Wo sind sie abgeblieben.....1998 in Oschersleben
Bild
die laufen noch. 2003 o. 04 auf dem Lau.ring.
Der rote Kaute, der grüne Zenker + Lada, Trab., Zastava
Bild
der steht sicher wieder dieses WE bei der regionalen Automesse in DD
Bild
und die Brocks 2004 auf Lau-ring.....120+ PS ??
Bild

ich weiss nicht warum.......bitte die Quali zu entschuldigen, mal gehts mal überhaupt nicht.... :(

Benutzeravatar
Normen
Beiträge: 458
Registriert: Donnerstag 12. Oktober 2006, 19:19
Wohnort: MVP
Kontaktdaten:

Beitrag von Normen » Sonntag 22. Oktober 2006, 21:29

kannst du mir bitte vom zweitletzten bild das original mailen? ich hoffe da mehr erkennen zu können. wem gehört er?

Benutzeravatar
T.S.
Beiträge: 7442
Registriert: Donnerstag 2. September 2004, 21:07
Wohnort: DD
Kontaktdaten:

Beitrag von T.S. » Donnerstag 26. Oktober 2006, 20:48

Der 2.letzte ist der "B1000 Schulze" aus DD, macht Engländer und solche Sachen, kann dir da auch ne Adresse geben...Bild schick ich dir.

Benutzeravatar
T.S.
Beiträge: 7442
Registriert: Donnerstag 2. September 2004, 21:07
Wohnort: DD
Kontaktdaten:

Beitrag von T.S. » Freitag 27. Oktober 2006, 14:54

Bild
Hoffe etwas besser, fahren hab ich ihn allerd. noch nicht sehen.

Benutzeravatar
Normen
Beiträge: 458
Registriert: Donnerstag 12. Oktober 2006, 19:19
Wohnort: MVP
Kontaktdaten:

Beitrag von Normen » Freitag 27. Oktober 2006, 16:15

schön dank erstmal. aber auf dem anderen bild hat er mir besser gefallen :)
da sah es aus als hätte er chamäleon-lack drauf vorne blau und hinten grün.

Benutzeravatar
Danny76
Beiträge: 616
Registriert: Montag 14. November 2005, 12:26
Wohnort: Ostberlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Danny76 » Freitag 27. Oktober 2006, 19:44

Ich find der sieht ziemlich lecker aus! Farbe sieht original aus würde ich sagen!

Benutzeravatar
T.S.
Beiträge: 7442
Registriert: Donnerstag 2. September 2004, 21:07
Wohnort: DD
Kontaktdaten:

Beitrag von T.S. » Freitag 27. Oktober 2006, 20:30

Ja, das schicke org.? blau, passte, auch die Slicks auf den Umgeschweissten....

Benutzeravatar
Normen
Beiträge: 458
Registriert: Donnerstag 12. Oktober 2006, 19:19
Wohnort: MVP
Kontaktdaten:

Beitrag von Normen » Freitag 27. Oktober 2006, 20:41

ich frage mich bloss was dieses aufrecht stehende etwa 15cm dicke rohr im motorraum sein soll und ob die motorhaube damit überhaupt zu geht.

Benutzeravatar
T.S.
Beiträge: 7442
Registriert: Donnerstag 2. September 2004, 21:07
Wohnort: DD
Kontaktdaten:

Beitrag von T.S. » Freitag 27. Oktober 2006, 20:44

Reso-Tüte........bei vielen 353, auch Rallye zu sehen....

Normen, schick deine Mail-Adresse mal per PM, wegen etwas grösserem Bild.

Antworten