Seite 2 von 4

Re: Nachbarn (ZWF) Forum

Verfasst: Dienstag 10. Februar 2015, 17:33
von Haiko
Hat schon Jemand wieder etwas neues von ZWF bekommen?

Finde es richtig scheisse das es jetzt gesperrt ist. Und warum eigentlich? Weil vieleicht ein par Gebraucher etwas "falsch" machen? :noplan:

Re: Nachbarn (ZWF) Forum

Verfasst: Mittwoch 11. Februar 2015, 00:23
von Thilo K
Abwarten und Tee trinken.
Mindestens bis Ende März.

Ansonsten würde ich, wenn es nach mir ginge, (nach mir
gehts aber natürlich nicht) genau 3 Benutzer´rausschmeißen.

Aber das traut sich wohl wieder Niemand, da einer davon
der große 311er-Manitu ist, der dem Forum wissensmäßig ja so
große Dienste erwiesen hat.
Sollte man dabei aber ausklammern.
Da können auch die Landschaftsbilder mit Wartburg 311
noch so gelungen wirken...

Gruß Thilo

Re: Nachbarn (ZWF) Forum

Verfasst: Donnerstag 12. Februar 2015, 14:04
von majo
Thilo K hat geschrieben:Abwarten und Tee trinken.
Mindestens bis Ende März.

Ansonsten würde ich, wenn es nach mir ginge, (nach mir
gehts aber natürlich nicht) genau 3 Benutzer´rausschmeißen.

Aber das traut sich wohl wieder Niemand, da einer davon
der große 311er-Manitu ist, der dem Forum wissensmäßig ja so
große Dienste erwiesen hat.
Sollte man dabei aber ausklammern.
Da können auch die Landschaftsbilder mit Wartburg 311
noch so gelungen wirken...

Gruß Thilo
Tja, wenn man Leute nicht persönl. kennt, füllt die Oberflächlichkeit auch hier mal schnell ´nen Fred. Ignoranten gibts im ZWF garantiert zur genüge, aber derjenige von dem Du hier schreibst, gehört garantiert nicht dazu.
Wenn die ihrer Meinung nach Allwissenden nur halb soviel Ahnung von dem hätten, worüber sie ganze Themen zerschreiben, wie der oder die 3 Manitu´s ( wie Du sie nennst ), dann wäre dieser Stand-By-Modus nie angewandt worden.
.... und wer weiß für was die ZWF-Pause alles gut ist.
Wo sich viele Leute tummeln, kann eben nicht immer Einklang herrschen. ( .... " to many peoples, making to many problems " .... wußte schon olle Phil in seinem Liedgut zu singen. ) Besonders dann nicht, wenn sich abgemahnte und rausgeschmissene Querulanten immer wieder mit´nem neuen "Nick " anmelden.

.... shit happens

Re: Nachbarn (ZWF) Forum

Verfasst: Donnerstag 12. Februar 2015, 16:00
von Thilo K
Belassen wir es damit.

Ist außerdem kein Weltuntergang und bspw. mein
persönlicher Alltag wird durch genügend andere Dinge
voll und ganz ausgefüllt. Wie zum Beispiel durch die
liebe Berufstätigkeit... :mrgreen:

Gruß Thilo

Re: Nachbarn (ZWF) Forum

Verfasst: Montag 30. März 2015, 18:53
von majo
... eigentl. sind ja seit letzten Mittwoch nun die 8 Wochen rum. Ob´s denn demnächst wieder geöffnet hat, das ZWF? :roll:

Re: Nachbarn (ZWF) Forum

Verfasst: Montag 30. März 2015, 19:09
von T.S.
Steht im Banner... 2.4.

Re: Nachbarn (ZWF) Forum

Verfasst: Donnerstag 2. April 2015, 20:01
von Thilo K
Ist jetzt schon wieder geöffnet.
Das neue Design ist etwas gewöhnungsbedürftig,
aber das spielt ja keine große Rolle.
Außerdem wurde die Rubrik "Klatsch und Tratsch"
´rausgenommen. War mir schon klar, das es so kommt.
Einerseits zwar schade, andererseits eine gute Lösung,
um weiteren potenziellen Ärger aus dem Weg zu gehen.
Auf alle Fälle dürfte dadurch die User-Beteiligung in den
anderen Rubriken (Technik) wieder gesteigert werden.

Gruß Thilo

Re: Nachbarn (ZWF) Forum

Verfasst: Freitag 3. April 2015, 09:21
von timi
Ja da ist es wieder.....ich persönlich finde es ja immer bedenklich wenn man einfach löscht und in dem Fall so viel! Aber so wie ich das zwf kennengelernt habe ist zerreden und
nennen wir es mal bla bla ja der übliche ton,ob es jetzt besser wird ,wird man ja in zukunft sehen.ich bleib dem älteren Forum ja eh treuer :zwink: :roll: :blah:
auch nicht mehr da sind die persönlichen alben mit bildern ....

Re: Nachbarn (ZWF) Forum

Verfasst: Freitag 3. April 2015, 10:14
von Thilo K
Die Rubrik "Was macht ihr gerade so?"
sollte aber auf alle Fälle wieder reaktiviert
werden.
Denn sonst wird das Forum tot bleiben, bzw.
zumindest würde ein ganzer Haufen der Stammuser
fernbleiben.

Der Ebay-Thread kann aber ruhig ersatzlos gestrichen bleiben,
da es dort auch in Zukunft weitere Reibereien geben wird.

Re: Nachbarn (ZWF) Forum

Verfasst: Freitag 3. April 2015, 17:42
von T.S.
Soweit mir mitgeteilt wurde sind die jetzt fehlenden Rubriken nicht gelöscht , nur ausgelagert und werden wohl teilweise wieder "zugeschaltet". Wäre unschön, wenn ein Teil der Geschichte eines Forums einfach so "ausgelöscht" würde.

Re: Nachbarn (ZWF) Forum

Verfasst: Freitag 24. April 2015, 19:20
von Haiko
Das ZWF ist fur Mich nicht mehr was es war... Ich glaube es Ich auch sehr ruhig im moment...

Wo sind alle Leute hin?

Re: Nachbarn (ZWF) Forum

Verfasst: Samstag 25. April 2015, 19:35
von Thilo K
Tja, Mimi und Konsorten (also alle 3) sind wie von
der Bildfläche verschwunden. Schon ist nur noch halb soviel
los, klarer Fall.
Aber auch wenn die da wären, würde man die nicht zur
Kenntnis nehmen, dank fehlender Forums-Rubrik
(Was macht ihr gerade so?).

Ansonsten stimmt es aber:

Ohne diese Rubrik ist das Forum mehr oder weniger tot.
Wirkt irgendwie immer noch (natürlich anders) offline.
"Szene live" sieht eigentlich anders aus.
Deshalb hatte ich bisher auch noch nicht so das große Bedürfnis
dort was zu schreiben, obwohl bisher einige Themen ganz interessant waren.

Gruß Thilo

Re: Nachbarn (ZWF) Forum

Verfasst: Sonntag 26. April 2015, 10:55
von Haiko
Vieleicht geht alles zur Facebook... Auch im Holländischen Trabantforum ist es sehr ruhig... auf Facebook sind mehr Leute aktiv im moment...

Re: Nachbarn (ZWF) Forum

Verfasst: Sonntag 26. April 2015, 17:41
von orange
Haiko hat geschrieben:Ich glaube es Ich auch sehr ruhig im Moment... Wo sind alle Leute hin?
Ich denke, das ist eine natürliche Erscheinung! Über 10 Jahre nach der Öffnung des Forums ist eben fast jedes Thema mehr oder weniger ausdiskutiert. Da liest man eben mal nach, bevor ein neues Thema eröffnet wird, so ist es ja auch erwünscht und auch sinnvoll. Dazu kommt natürlich die Plattform Facebook, logisch! Klar, das sich manche Frage dort findet, die möglicherweise früher hier gestellt und manches Foto hier eingestellt wurde. Dort erreicht man eben noch mehr Menschen. Aber mein Eindruck ist, dass die Aktivitäten im Facebook ebenso nachgelassen haben. Vielleicht ist die Menschheit gerade dabei, etwas an der Informationsflut zu ermüden...

Warten wir ab, das Forum bleibt geöffnet. Auch wenn es momentan etwas "schläfrig" ist... :zwink:

Re: Nachbarn (ZWF) Forum

Verfasst: Montag 27. April 2015, 15:38
von T.S.
Wenn man bei FB nur Namen in Kommentare schreibt, kann man sich eine solche Präsentation auch sparen, fachlich kommt so ein "Chat" nie an das Niveau, welches ein Forum hat und haben sollte.
Im FB (gehe jetzt rein von mir aus) bekomme ich Infos und Zeitlich interressantes zu sehen, was im ganzen WWW nicht zu finden ist und man kann sich ja auch raussuchen, wo man zu Kommentaren hinreissen lässt oder eben nur schaut. Die Gruppenbildung ist mir schon zu viel, die Anzahl der Wiederholungen steigt stetig und kürzer denn je im Zeitraum.
In einem Forum diskutiert man, ob man jedoch sich Seitenweise über Rechtschreibfehler auslässt oder preislich sportlich angesehene Anzeigen zerpflückt, obwohl man eh kein Kaufinterresse hat, muss ich pers. auch nicht haben.