Themen zerreden

Hinweise zur Benutzung des Forums, zur Verlinkung auf Euren Seiten und Vorschläge
Antworten
Benutzeravatar
stephanw
Beiträge: 740
Registriert: Freitag 9. Januar 2004, 13:41
Wohnort: HAL

Themen zerreden

Beitrag von stephanw » Donnerstag 5. Juli 2007, 07:52

Antwort auf die Frage von Olsche. viewtopic.php?p=16311#16311

Ja, das geht mir auch auf den Senkel. Immerhin ging es ja um den BKV, aber mit "innenbelüfteten Scheiben" hat das auch erstmal nichts zu tun.

Wäre schön, wenn die Themen nicht so zerredet werden. Das betrifft nicht nur dieses Thema hier. Fragen wie "Hast Du noch mehr Bilder davon" kann man auch per PM klären oder ein neues Thema woanders aufmachen. Wenn das jemand anders sieht, kann er/sie das hier ja bekanntgeben und begründen.
Dieses Schreiben wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.

Benutzeravatar
orange
Beiträge: 5067
Registriert: Mittwoch 19. Juli 2006, 16:09
Wohnort: bei Erfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von orange » Donnerstag 5. Juli 2007, 12:44

meine meinung!

Benutzeravatar
Normen
Beiträge: 458
Registriert: Donnerstag 12. Oktober 2006, 19:19
Wohnort: MVP
Kontaktdaten:

Beitrag von Normen » Donnerstag 5. Juli 2007, 14:23

dafür ist doch die putzkolone da. einfach sagen 312->1.3 ausschneiden und in einen neuen thread einfügen fertig. hat doch beim barkas thema auch wunderbar geklappt.

Benutzeravatar
stephanw
Beiträge: 740
Registriert: Freitag 9. Januar 2004, 13:41
Wohnort: HAL

Beitrag von stephanw » Donnerstag 5. Juli 2007, 17:49

Aber die Putzkolonne macht das ja auch nur nebenbei, warum also der Putzkolonne sinnlos Arbeit aufbürden ?
Außerdem:
Was relativ einfach geht, ist z.B. den letzten Beitrag (oder DIE letzten Beiträge) als eigenes Thema abspalten. Sehe ich das aber zu spät und jemand hat schon wieder einen Beitrag zur ursprünglichen Frage geschrieben, müsste ich "innere" Beiträge rausziehen. Und das geht nicht.
Dieses Schreiben wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.

Benutzeravatar
thomas
Beiträge: 6098
Registriert: Sonntag 24. Juli 2005, 13:30
Wohnort: Nägelstedt/Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von thomas » Donnerstag 5. Juli 2007, 19:46

Habt ja Recht, ich werde mich zusammenreißen :!:
Selbstdisziplin ist wenn man vorm zu Bett gehen nicht in der Garage vorbei schaut.
Bild

Benutzeravatar
T.S.
Beiträge: 7454
Registriert: Donnerstag 2. September 2004, 21:07
Wohnort: DD
Kontaktdaten:

Beitrag von T.S. » Donnerstag 5. Juli 2007, 21:28

Ich hab mir das Thema noch mal angesehen...

Ich werde trennen, bei der Frage von Carsten....der Rest passt zum Teil zwar auch in die Bremsengeschichte, das meiste geht jedoch um die Machbarkeit der 312/ 1.3 Geschichte.....

Zur Not bin ich eben halt der Buh-Mann......

Das bleibt aber dann auch im Technikteil.....

Benutzeravatar
orange
Beiträge: 5067
Registriert: Mittwoch 19. Juli 2006, 16:09
Wohnort: bei Erfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von orange » Freitag 6. Juli 2007, 11:29

Zur Not bin ich eben halt der Buh-Mann......
@t.s.: ...einer ist immer der loser... :D

Benutzeravatar
thomas
Beiträge: 6098
Registriert: Sonntag 24. Juli 2005, 13:30
Wohnort: Nägelstedt/Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von thomas » Freitag 28. März 2008, 19:08

Ich kram das Thema mal wieder hoch. Was ist hier in letzter Zeit wieder los? Unter Biete wird nur noch rumgesülzt. Meiner Meinung nach sind die einzigen Relevanten Antworten, das man es kauft oder noch irgendwelche Fragen zur Beschaffenheit hat. Alles andere ist SPAM !!!! Und geht mir richtig auf den Sack! Warum muß man immer gleich beleidigend werden? Und wenn ich unter Technik schaue, sind da allein diese Woche mindestens 3 oder 4 neue Themen die wir schon mehrfach hatten und nicht neu aufgemacht werden müssen. Sogar die Antworten auf die Fragen waren alle schon da!!!! Ist es so schwer auch mal die Suche zu bemühen? Umsonst hat unser Admin diesen tollen Button doch nicht erstellt! Und manche Sachen hätten in genau diesen Beiträgen auch per PM gesendet werden können. Diese Funktion wurde auch nicht Grundlos erstellt. Alles in allem bin ich diese Woche etwas "SATT" was hier so abgeht. Wenn sich das nicht ändert kann braucht man hier bald garnicht mehr reinschauen, dann ist es hier wie in diversen anderen Foren, die ich jetzt aber nicht benennen will, sonst ist wieder großes Geschrei...Also vielleicht einfach mal vor dem Posten das Hirn einschalten.
Selbstdisziplin ist wenn man vorm zu Bett gehen nicht in der Garage vorbei schaut.
Bild

Benutzeravatar
T.S.
Beiträge: 7454
Registriert: Donnerstag 2. September 2004, 21:07
Wohnort: DD
Kontaktdaten:

Beitrag von T.S. » Freitag 28. März 2008, 20:36

Ich sag auch noch mal was dazu.....

Ich bin weder der Macher dieser Seite hier, ich "darf" mich hier in jeden Beitrag "einklinken"...wenn er, so denk ich, an die Grenze des Vertretbaren, im Sinne aller, stösst.
Wir sind hier nicht im Kindergarten, es ist eine Öffentliche Plattform, welche von allen, die im Weltweiten Netz rumgeistern, eingesehen werden kann.
Ich kenne als Benutzer, Seiten welche sehr Locker drauf sind, da es eine "Sache" betrifft, kenne widerrum Seiten, in welcher eine "Diktatur" herrscht, wo Richtiggehend Sinnlos "Gesetzte" geschaffen wurden oder bestehen, die den "Admins" wars. einen längernen P****** bescheren, wenn sie was sagen dürfen.

Ich/ Wir bitten hier um Sachlichkeit....ein Seitenhieb oder zweideutige Antworten regen zum Denken an, sollten sich aber auf das begrenzen, was vertretbar bzw. nicht "nötigend" ausfällt.

Ich mag mich nicht hersetzen.......und irgentwas löschen........

Danke

Ne Edith:.........

Es gibt die Möglichkeit viele Dinge per PM zu klären.....wenn man nicht möchte oder es nicht passt, dies öffentlich zu schreiben.....
Ich mag da ev. mit ein paar wenigen hier die Ausnahme sein.....im letzten Monat hab ich 160 Nachrichten per PM verschickt....also nix Spam, was hier dann zu sehen wäre.......mal drüber nachdenken..... :!:

Und NEIN, es geht hier nicht um "3-Jahresvielschreibermitglieder" oder "Neulinge".....es gilt für alle..

Antworten