SUCHE Info´s zu meinem 312 -er

Fahrzeuge, Ersatzteile, Zubehör und sonstige Angebote rund um Wartburg
Antworten
Daniel
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 9. September 2016, 21:16

SUCHE Info´s zu meinem 312 -er

Beitrag von Daniel » Freitag 9. September 2016, 21:48


Hallo,
ich habe einen 312 bekommen, der eine eigenartige Ausstattung bzw. ungewöhnliche Optik hat....
Die Scheinwerfer und Blinkleuchten sind vom russischen Modell.
Im Innenraum befinden sich unzählige Schalter, 2 Antennenleitungen.
Im Motorraum unzählige Sicherungsleisten, Kühlerlüfter mit Elektromotor, 2 extra Kühler / Wärmetauscher links + rechts hinter dem Kühlergrill.
Der Kabelbaum ist dementsprechend dicker als beim vergleichbaren Modell.
Der Kühlergrill ist vermutlich auch russischer Herkunft.
Die Türverkleidungen sind anders.
In der C-Säule ist auf beiden Seiten eine Entlüftung drin, was sauber bzw. maschinell hergestellt wurde. Das hab ich so noch nicht gesehen.
Die vorderen Seitenscheiben bestehen aus 2 verklebten Scheiben, die so geschliffen wurden, daß die Außenspiegel passen.
Der Motor ist ausgebaut.
Knüppelschaltung.

Ich möchte ihn so wieder auf die Straße bringen.
Mich würde nur interessieren, ob jemand hier dieses Fzg. kennt oder weiß, was diese ganze Elektrikaufrüstung / Um- und Anbauten damals für ein Sinn hatte.


Vielen Dank schon mal im Vorraus

Hier ein paar Bilder - aber nicht erschrecken.....

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Butzemann
Beiträge: 875
Registriert: Samstag 13. August 2005, 15:41
Wohnort: Meißen in Sachsen

Re: SUCHE Info´s zu meinem 312 -er

Beitrag von Butzemann » Samstag 10. September 2016, 07:37

Das Teil sieht ja verschärft aus.... da war bestimmt ein Superbastler mit Beziehungen zur Sowjetarmee am Werk, ob du den mit diesen Umbauten je wieder offiziell zugelassen bekommst ist fraglich. Da fällt ja der TÜV-Onkel um wenn er das sieht.
Zum Sinn der diversen Umbauten wird wohl nur der Erschaffer des Kunstwerkes was sagen können. Das Zusatzgebläse mit dem Libelle-Ventilator ist geil....

mfg gert

Benutzeravatar
T.S.
Beiträge: 7445
Registriert: Donnerstag 2. September 2004, 21:07
Wohnort: DD
Kontaktdaten:

Re: SUCHE Info´s zu meinem 312 -er

Beitrag von T.S. » Samstag 10. September 2016, 17:39

Wenn es Handwerklich sauber umgesetzt ist, es div. Teile viell. noch in "Neu" gibt, tät ich den so wieder hinstellen, ist eben so gewesen, hat seine Daseinsberechtigung.

Benutzeravatar
coolmodie
Beiträge: 913
Registriert: Freitag 10. November 2006, 19:53
Wohnort: berlin 90210

Re: SUCHE Info´s zu meinem 312 -er

Beitrag von coolmodie » Sonntag 11. September 2016, 16:35

im ZWF haben sie es dir schon gesagt

es ist eine BASTELBUDE

Daniel
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 9. September 2016, 21:16

Re: SUCHE Info´s zu meinem 312 -er

Beitrag von Daniel » Sonntag 11. September 2016, 19:32

coolmodie hat geschrieben:im ZWF haben sie es dir schon gesagt

es ist eine BASTELBUDE
Genau wegen solchen unqualifizierten Bemerkungen habe ich das Forum gewechselt..... :blah:

Benutzeravatar
EMST
Beiträge: 2266
Registriert: Dienstag 27. September 2005, 09:00
Wohnort: Berlin / Leipzig
Kontaktdaten:

Re: SUCHE Info´s zu meinem 312 -er

Beitrag von EMST » Montag 12. September 2016, 11:15

Wie schon im ZWF geschrieben: bau ihn so wieder auf wie er in seinem Umbauzustand war. Zeitgenössisches Tuning heißt hier das Zauberwort. Wenn du noch einen drauf setzen willst: 1.3er Rahmen drunter und mit 4 Takt Motor.

Ich find die Kiste schon jetzt sehr drollig - sowas hat eben nicht jeder! Wie sieht das mit Tüv und Eintragungen aus? Das wäre halt noch die Gretchenfrage
Ich habe 1 von momentan 77 zugelassenen Wartburg 1.3 Tourist in Deutschland.

Ein Phönix aus der Asche.

Benutzeravatar
T.S.
Beiträge: 7445
Registriert: Donnerstag 2. September 2004, 21:07
Wohnort: DD
Kontaktdaten:

Re: SUCHE Info´s zu meinem 312 -er

Beitrag von T.S. » Montag 12. September 2016, 17:29

Heute wäre man der Customizer....

Was soll man hier eintragen? Du kannst dir alles drannbauen an Leuchten was dir Spass macht, wenn es der Bauartgenehmigung entspricht und in der Einbaulage verbaut ist, die vorgesehen ist... und die Blinker, selbst Scheinwerfer, erfüllen dies so.

Daniel
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 9. September 2016, 21:16

Re: SUCHE Info´s zu meinem 312 -er

Beitrag von Daniel » Montag 19. September 2016, 20:33

EMST hat geschrieben:Wie schon im ZWF geschrieben: bau ihn so wieder auf wie er in seinem Umbauzustand war. Zeitgenössisches Tuning heißt hier das Zauberwort. Wenn du noch einen drauf setzen willst: 1.3er Rahmen drunter und mit 4 Takt Motor.

Ich find die Kiste schon jetzt sehr drollig - sowas hat eben nicht jeder! Wie sieht das mit Tüv und Eintragungen aus? Das wäre halt noch die Gretchenfrage
Ja, einen 1,3-er hab ich auch noch zu stehen, die Idee hab ich auch schon gehabt - aber mir fehlt absolut die Zeit dazu.....

Antworten