Suche Steinschlagschutzecken beidseitig vom 1.3er Warti

Fahrzeuge, Ersatzteile, Zubehör und sonstige Angebote rund um Wartburg
Gesperrt
Blechfreak82
Beiträge: 5
Registriert: Montag 11. November 2013, 18:54
Wohnort: Markranstädt

Suche Steinschlagschutzecken beidseitig vom 1.3er Warti

Beitrag von Blechfreak82 » Mittwoch 11. Dezember 2013, 12:18

Hallo, ich suche die Steinschlagschutzecken beidseitig für den 1.3er Limo. Bei meinem sind leider keine mehr dran.
Wer was hat bitte melden.
Vielen Dank Gemeinde :D

Benutzeravatar
EMST
Beiträge: 2273
Registriert: Dienstag 27. September 2005, 09:00
Wohnort: Berlin / Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Suche Steinschlagschutzecken beidseitig vom 1.3er Warti

Beitrag von EMST » Mittwoch 11. Dezember 2013, 13:36

Es gab/gibt da zwei Versionen.

Steinschlagecken aus Kunststoff kamen erst mit dem ModellJahr 90, davor war es Folie - die ist noch recht einfach zu kriegen. Also es müssen nicht unbedingt Kunststoffecken dran gewesen sein
Ich habe 1 von momentan 77 zugelassenen Wartburg 1.3 Tourist in Deutschland.

Ein Phönix aus der Asche.

Blechfreak82
Beiträge: 5
Registriert: Montag 11. November 2013, 18:54
Wohnort: Markranstädt

Re: Suche Steinschlagschutzecken beidseitig vom 1.3er Warti

Beitrag von Blechfreak82 » Mittwoch 11. Dezember 2013, 13:53

Das stimmt, aber meiner BJ90 hatte die Plastedinger dran, die Löcher samt Dübel sind vorhanden.
Und ein Radlauf mit 2 Löcher sieht bissl blöd aus :shock:
mfg

Benutzeravatar
EMST
Beiträge: 2273
Registriert: Dienstag 27. September 2005, 09:00
Wohnort: Berlin / Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Suche Steinschlagschutzecken beidseitig vom 1.3er Warti

Beitrag von EMST » Mittwoch 11. Dezember 2013, 20:16

Die Löcher sind meines Wissens nach auch in den Blechen wo nur die Folie drüber war - mein Tipp nimm die Folie genauso effektiv und die Bleche drunter haben keine Große Möglichkeit Wasser zu stauen
Ich habe 1 von momentan 77 zugelassenen Wartburg 1.3 Tourist in Deutschland.

Ein Phönix aus der Asche.

Blechfreak82
Beiträge: 5
Registriert: Montag 11. November 2013, 18:54
Wohnort: Markranstädt

Re: Suche Steinschlagschutzecken beidseitig vom 1.3er Warti

Beitrag von Blechfreak82 » Mittwoch 11. Dezember 2013, 20:22

Ok, vielen Dank. Ansich sinnvoller mit Folie zu :pray: arbeiten da unempfindlicher...

Benutzeravatar
EMST
Beiträge: 2273
Registriert: Dienstag 27. September 2005, 09:00
Wohnort: Berlin / Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Suche Steinschlagschutzecken beidseitig vom 1.3er Warti

Beitrag von EMST » Mittwoch 11. Dezember 2013, 22:37

Einfacher zu tauschen würde ich sagen. Die Plastecken leben zwar grundsätzlich länger, sind aber heute eher schwer zu kriegen aber bald gibt es ja erschwingliche 3D Drucker. Also ich kenne durchaus beides, die Folie kann man aber auch in anderen Farben statt Schwarz dran machen, so kann es etwas mit dem Lack harmonieren :)
Ich habe 1 von momentan 77 zugelassenen Wartburg 1.3 Tourist in Deutschland.

Ein Phönix aus der Asche.

steffen1.3
Beiträge: 2370
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 17:49
Wohnort: Merseburg

Re: Suche Steinschlagschutzecken beidseitig vom 1.3er Warti

Beitrag von steffen1.3 » Donnerstag 12. Dezember 2013, 11:22

Steinschlagschutzfolie gibts ja denn auch in durchsichtig, dann stimmt die Farbe in jedem Fall. :)

Benutzeravatar
thomas
Beiträge: 6098
Registriert: Sonntag 24. Juli 2005, 13:30
Wohnort: Nägelstedt/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Suche Steinschlagschutzecken beidseitig vom 1.3er Warti

Beitrag von thomas » Donnerstag 12. Dezember 2013, 18:20

EMST hat geschrieben:Die Löcher sind meines Wissens nach auch in den Blechen wo nur die Folie drüber war

Nein, die alten 1.3er haben nicht diese Löcher.
Selbstdisziplin ist wenn man vorm zu Bett gehen nicht in der Garage vorbei schaut.
Bild

Blechfreak82
Beiträge: 5
Registriert: Montag 11. November 2013, 18:54
Wohnort: Markranstädt

Re: Suche Steinschlagschutzecken beidseitig vom 1.3er Warti

Beitrag von Blechfreak82 » Dienstag 17. Dezember 2013, 19:04

auf jeden Fall brauche ich noch welche

Blechfreak82
Beiträge: 5
Registriert: Montag 11. November 2013, 18:54
Wohnort: Markranstädt

Re: Suche Steinschlagschutzecken beidseitig vom 1.3er Warti

Beitrag von Blechfreak82 » Freitag 20. Dezember 2013, 22:34

habe welche, Kann geschossen werden

Gesperrt