Typenoffenes Wartburgforum

Wir haben uns für einen Wartburg entschieden!
Aktuelle Zeit: Samstag 18. November 2017, 17:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Super Tuning Wartburg???
BeitragVerfasst: Sonntag 10. September 2006, 09:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 25. Juni 2006, 15:28
Beiträge: 3518
Wohnort: Berlin Ost, also da wo die Sonne aufgeht
Bei Ebay bietet einer noch 5 tage einen Wartburg mit folgender knappen Beschreibung :mrgreen:
Verkaufe aufgebauten Wartburg 1.3 S Guter Zustand
TÜV: bis 05.2007
ASU: ist abgelaufen 05.2006
Wartburg ist Abgemeldet seit 23.03.2006
Alles was im und am Wartburg anders ist! Tuning :
Außen: - Heckflügel/spoiler

- Heckschürze
- Großes Endrohr
- Glatte Angepasste Heckfläche zwischen den Rücklichtern
- Umgebaute Frontschürze mit Nebelscheinwerfer ca.6cm tiefer als riginale
- Veränderter Frontgrill mit Renngitter, weißen Blinkschalen, Orangen Blinkleuchten
und neuen H4 Birnen leicht blaues licht, sind Heller als Originale mit Xenongas.
- Kotflügelverbreiterung vorn und hinten
- Aufschrift Wartburg auf beiden Seiten
- Schwarz Getönte Scheiben
- 3. Bremsleuchte
- Fahrwerk ist Original Wartburg aber hinten sind Kombi Federn verbaut und extra
noch ein Gummiring untergelegt (1cm stark)
dadurch mehr Vorspannung also härteres Fahrwerk.
- Felgen SONDERRAD IFA 4 1/2 J x 13
( Spurverbreiterung von 8cm insgesamt durch Felgen) dadurch gute Kurvenlage
Innen: - Innen vorn andere Sitze (Rückbank und Vordersitze mit blau schwarzen Sitzbezug)
- Sport Pedal Set blau / silber
- Fußmatten Flammen Design, blau/schwarz
- CD Soundsystem (Cd Radio JVC 4 x 40 Watt mit 12 Boxen)Super Sound
- Elektrische Fensterheber vorn
- umgebaute Mittelkonsole mit Zigarettenanzünder und Beleuchtung
- Sportschaltknauf (kürzerer Schaltweg)
- Innentemperatur, Außentemperatur und Uhrzeit anzeige
- Umlackierte Tachoeinfassung sowie Aschenbecher und Aufschrift IFA Wartburg
- Glaskippdach
- Aufschrift Kenwood in Frontscheibe

- Öffnen und verriegeln der Kofferraumklappe von innen (Hebel neben Fahrersitz)
- Zusatzheizgerät mit Lüfter
- Eigenbau CD Halterung 10 Fach
- Beheizte Heckscheibe
Motor: - K&N High Performance Sportluftfilter
Kofferraum: - Gasdruckdämpfer in der Kofferraumklappe ansonsten ist
Kofferraum Original nicht weiter verbaut also viel Platz.
Alle Umbauten sind ordnungsgemäß im Fahrzeugbrief/Schein eingetragen.
Die Einzelnen Sondergutachten sind alle als Original und Kopie vorhanden.
Kleiner Hinweis zum Kilometerstand des Motors, Getriebe und Auto
Kilometerstand Motor: 45672 km
Auf dem Tacho stehen 105.672 km es wurde aber ein anderer Motor mit jetzt 45.672 km und ein anderes Getriebe mit jetzt ca.71.672 km eingebaut.
Reparaturen:
Im Jahr 2003 wurde neu eingebaut, gemacht:
- neue Wasserpumpe und Dichtung
- neue Kopfdichtung
- neue Kupplungsscheibe
- neue Radbremszylinder
- neue Bremsleitungen vorne
- Neue Radlager vorne Beifahrerseite und Aufnahme wurde gewechselt
- Ölwechsel und neuer Ölfilter
- Neue Zündkerzen
Im Jahr 2004 wurde neu eingebaut, gemacht:
- neue Bremsklötzer im November 2004
- neue Auspuff Teile (Mittelrohr neu)
Vorschalldämpfer Gewechselt gegen Regenerierten Sehr Guter Zustand
Im Jahr 2005 wurde neu eingebaut, gemacht:
- neue Batterie im April
- im April mit Wachs versehen und Poliert( TOP Glanz und wieder Top Perleffekt)
- 2 Neue Bremsschläuche vorn links 1x und rechts 1x
- Vorn Fahrerseite Neue Radlager (Japanische), und innerer WD Ring gewechselt
- Hinten Bremsdruckregler gewechselt gegen Regenerierten
- Neue Bremsflüssigkeit
- Neuer Endschalldämpfer
und noch vieles mehr..........

Bereifung: 175/70 R13: vorn Firestone Profil c.a. 85% (neu aufgezogen 2004) hinten Bridgestone Profil ca. 45%.
Der Wartburg ist in einem sehr guten Zustand und läuft hervorragend hat mich noch nie im Stich gelassen. Ist ein Garagenwagen und wurde TOP Gepflegt.
Er ist nur im Sommer gefahren wurden von 05 bis 10 (Saisonkennzeichen siehe Bilder).
Und noch mit dazu gebe ich - Wagenheber, Radkreuz und Ersatzrad.
- 1 Ersatzblinkleuchte Gelb/Orange,
- 2 H4 Birnen Originale (Frontscheinwerfer)
- Noch einkleinwenig Nachgemischte Farbe
- Form/Halterung für Auspuff endstück
Mängel:
- Die Teile die an und Umgebaut wurden, sind mit nachgemischter Farbe (In Lackiererei
Nachgemischt) lackiert wurden und daher ein ganz kleinwenig Heller wie das restliche
Fahrzeug.( ist aber kaum sichtbar für den der es nicht weiß)
- 1 kleiner Steinschlag in der Frontscheibe.
- An paar stellen kleine Schönheitsfehler im Lack und eben die altersbedingten Gebrauchsspuren
- Türgummi Fahrer Tür eingerissen
- Isolierung unter Motorhaube durch(Tier/Marder) beschädigt
Ansonsten keine weiteren Mängel Technisch ist der Wartburg in GUTEN ZUSTAND
Ist ohne Mängel durch den Letzten TÜV und ASU gegangen
Ich verkaufe schweren Herzens aus Gesundheitsgründen.
Der Wartburg kann besichtigt werden
(Ist sehr Erwünscht und empfehlenswert um Missverständnisse zu vermeiden)
Besichtigungstermine oder sonstige Fragen
Bitte an: mekfs22@aol.com
Oder Telefon:01739162031
Mit freundlichen Grüßen Franz Schaarschmidt
Wegen der neuen Gesetzesbestimmungen erfolgt die Auktion unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung, Garantie und Rücknahme. Da es sich um eine Privatauktion handelt kann ich keine Garantie nach neuem EU Recht übernehmen. Der Bieter erklärt sich damit einverstanden und erkennt, dies mit seinem Gebot an.
Spaßbieter hören von meinem Anwalt.

So und hier die Bilder vom Bock, da sicherlich bei so viele Extras wie dritter Bremsleuchte und Fußmatte in Flammen design der Andrang groß ist;
Bild
Bild

auch so Startgebot liegt bei (festhalten) nur 1550 Euro!!! Sofortkauf bei 1850 Euro
weitere Bilder;
Bild
Bild
BildBild
Bild
Bild

Na interessiert sich jemand für einen Top aufgebauten 1.3er Sportwagen? Dann mal zugeschlagen...
Krtek.

_________________
Vier Takte für ein Halleluja!
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 10. September 2006, 12:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 9. Januar 2004, 13:41
Beiträge: 727
Wohnort: HAL
Am schlimmsten war das Anfang/Mitte der 90er. Die Autos wurden nur von Leuten ohne Ahnung und ohne Geld gefahren, das Ergebnis war dann so ein ATU/Kaufland-Tuning Verschnitt wie der oben gezeigte. *Schüttel*

_________________
Dieses Schreiben wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 10. September 2006, 12:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 25. Juni 2006, 15:28
Beiträge: 3518
Wohnort: Berlin Ost, also da wo die Sonne aufgeht
Dann bin ich also doch nicht der einzige, der irgendwo zwischen Kotz- & Lachkrampf hängt, wenn er sich die Extras durchliest. Wenn einige hier im Forum eine so detailierte Beschreibung abliefern wollten, könnte sie ein Buch schreiben; ja auch ich habe H4 Scheinwerfer und Lenkrad... :wall:

_________________
Vier Takte für ein Halleluja!
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 10. September 2006, 12:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 9. Januar 2004, 13:41
Beiträge: 727
Wohnort: HAL
Zur Ehrenrettung könnte man sagen, dass er den Wagen technisch in einem guten Zustand hält. Nur optisch entgleist er eben etwas. Aber über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten. Es soll auch Leute geben, die Ratten oder Primer hassen :blah: :flamed:

@Krtek: meine Anerkennung, dass Du das alles abgetippt hast :!:

_________________
Dieses Schreiben wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 10. September 2006, 12:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 25. Juni 2006, 15:28
Beiträge: 3518
Wohnort: Berlin Ost, also da wo die Sonne aufgeht
Tja, bin manchmal sogar fleißig...(Kopierfunktion!!!)

Ebenfalls finde ich das einzige Positive an dem Auto ist die Pflege; der Motorraum ist laut den Bildern schon top. Desweiteren mache ich ihm optisch (auch wenn es mir nicht gefällt) keinen Vorwurf (Stichwort: Geschmack). Aber jeden (Tschuldigung) Piss aufzuzählen, den nunmal jedes Auto hat, finde ich dann einfach überzogen. Ebenso überzogen, wie den Preis. Er ist ja nicht zum ersten Mal bei Ebay drin, er hat nur nichts dazugelernt, was Präsentation und Preispolitk angeht.

Naja und das großzügige Mitgeben des Orginal Wagenhebers ist schon klasse, wo wir ja alle sowenig davon haben...

_________________
Vier Takte für ein Halleluja!
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 10. September 2006, 19:22 
Offline

Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 17:49
Beiträge: 2251
Wohnort: Merseburg
Na, ist doch nett mit dem Wagenheber.
Als ich meinen Wagen gekauft hatte,fehlte dieser nämlich und ich hab mir einen beim Verwerter gekauft . Natürlich hab ich dann später 2 geschenkt bekommen,ist ja logisch. :)

Aufgrund des technischen Zustandes könnte man den Wagen ja nehmen und in den Orginalzustand versetzen aber nich für dat Geld.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 11. September 2006, 20:53 
Offline

Registriert: Samstag 9. September 2006, 20:24
Beiträge: 82
Wohnort: wutha-farnroda
naja wem das so gefällt,ich würde es nicht unbedingt haben wollen steh eher auf schlichtes,"seriennahes" styling. und dann son wahnsinnspreis!!!!der war bestimmt zu ddr-zeiten im autohandel tätig,dass alles als extra aufgeführt wird.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 13. September 2006, 00:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 27. Juni 2006, 21:22
Beiträge: 2073
Wohnort: Ost-Berlin
ICH Wuerde ihn ja kaufen aber er ist einfach zu schade fuer die strasse :D
AWE
PS:Gruesse aus dublin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 16. September 2006, 13:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 16. April 2006, 10:57
Beiträge: 1124
Wohnort: BW + Vogtland
gekauft hat Ihn ja keiner - WARUM :shock: :shock: :shock:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 16. September 2006, 15:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 27. Juni 2006, 21:22
Beiträge: 2073
Wohnort: Ost-Berlin
geld , platz und zeitmangel!!!!! :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 16. September 2006, 22:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 22. Mai 2006, 16:41
Beiträge: 752
Wohnort: Ilmenau
genau meine meinung krtek, ich finde atu und baumarkt lässt grüßen. nicht mein fall, aber wems gefällt.....

ich glaube der stand schonmal din und gin aber nicht weg..... preis zu hoch :?: :?: :?:

Ich hab eben nen wunerschönen 1.3er S gefunden. der kann sich echt sehen lassen. hier die bilder & beschreibung.
Die auktion läuft nur noch 20 Stunden.....:running:



Wartburg 1.3 S im absoluten Sammlerzustand. Es handelt sich um die S-Ausführung mit Vollausstattung und Schiebedach in dem sehr schönen und seltenen indianrot. Der Wagen befindet sich in einem ausgezeichneten Zustand, wie man sicher schon auf den Bildern erkennen kann. Ein Garagenwagen aus 1. Hand. Laufleistung rd. 63 tkm, zugelassen im September 1990, also einer der späten 1.3 er (mit dem schwarzen Zylinderkopfdeckel). Der Motor läuft hervorragend, leise und seidig, vielleicht auch ein Ergebnis der Tatsache, dass hier immer nach etwa 2.500 km (!) ein Ölwechsel (mit Filter) vorgenommen wurde. Über die S-Ausstattung hinaus verfügt der Wagen über elektrische Fensterheber (!) vorn. Hierbei handelt es sich nicht um die Bastlerausführung, die außen auf die Türverkleidung montiert werden, sondern um einen professionellen Einbau in den Türen. Die Bedientasten sind zentral in die Mittelablage eigebaut. Ferner verfügt der Wagen über zwei (!) Wegfahrsperren. Eine elektrisch mit Schalter und eine sehr aufwendige elektronische mit Sicherheitscode und Tastatureingabe. Diese läßt sich auch nicht einfach mit kurzgeschlossenen Kabeln überwinden, da hier viele elektrische Funktionen des Fahrzeuges in die elektronische Kontrolle mit einfließen. Beim Einbau des Stereoradios braucht nur noch das Gerät eingeschoben werden, elektrische Anschlüsse sind bereits vollständig verlegt und Hecklautsprecher eingebaut. Auch die Antenne ist bereits vorhanden, eine schicke kleine elektronische Dachantenne im Heckbereich. Der Wagen ist mit einem U-Kat ausgerüstet, so haben Sie die Möglichkeit, hier noch eine G-Kat-Stufe (Kaltlaufregler) nachzurüsten. Bei den Vordersitzen muss es sich um "orthopädische Sitze" handeln, ich habe noch bei keinem Wartburg so schön straffe Sitze erlebt und ich weiß, dass es solche Spezialsitze gab. Der überdurchschnittliche Zustand setzt sich auch im Innenraum fort, dieser sieht genauso gut aus, wie der Wagen sonst. Insgesamt macht der Wagen den Eindruck eines Jahreswagens mit nur äußerst geringen Gebrauchsspuren, die man suchen muss. Einzige Kleinigkeit: im Frontmittelteil sind zwei kleine Dellen (etwa in der Größe eines 2 c Stückes), diese lassen sich mit wenig Aufwand beseitigen. Erforderlich ist das nicht, da sie kaum auffallen, man muss schon intensiv hinsehen. Außerdem sind nahezu neue Reifen montiert (erst wenige hundert km). Der Wagen ist derzeit stillgelegt, da bei mir nur gelegentlich mit roter Nummer bewegt. Stillegungszeit ist aber nicht überschritten, so dass er sofort zugelassen werden kann. TÜV noch bis Oktober, dürfte aber genauso verlaufen wie der letzte, ohne jegliche Mängel. Ein Wagen, in den man sich nur reinsetzt, sich freut und genießt und einfach losfährt. Mehr geht eigentlich nicht. Sie werden kaum einen schöneren 1.3er finden.Und gute unverbastelte und unverspoilerte Wagen aus 1.Hand in diesem Zustand sind heute bereits eine Ausnahme. Die sehr schönen und seltenen (und auch sehr teuren) Radkappen sind ein Originalzubehör (Hersteller Pneumant) für diesen Wagen. Sie sind neu und ab einem Auktionspreis von 1.450,-- dabei. Gerade zu dem schönen indianrot sehen sie unglaublich gut aus. Freuen Sie sich auf diesen schönen Wagen.

Noch ein Hinweis zu den Fotos: das rot im Motorraum sieht etwas intensiver aus als im Original. Mit Farben übertreiben Digitalkameras gelegentlich etwas. Der Motorraum befindet sich selbstverständlich im Originallack (so wie der ganze Wagen).



--------------------------------------------------------------------------------
Am 13.09.06 hat der Verkäufer die folgenden Angaben hinzugefügt:
Wegen des absurden EU-Rechts muss ich noch darauf verweisen, dass es keine Garantie oder Gewährleistung gibt (was sicher ohnehin jedem klar ist). Ferner bitte ich noch zu beachten, dass der Wagen innerhalb einer Woche nach Versteigerung abgeholt werden sollte.



--------------------------------------------------------------------------------
Am 14.09.06 hat der Verkäufer die folgenden Angaben hinzugefügt:
Es gab einige Fragen zu den Sicherheitseinrichtungen und deren Einbau. Der ganze Einbau ist sehr dezent und im Bedarfsfall nahezu spurenlos zurück zu bauen, was ich aber nicht für sehr sinnvoll halte, denn die Einrichtungen machen Sinn und so eine hochwertige Wegfahrsperre ist doch schon ein nicht unerheblicher Sicherheitsfaktor. Sieht die Versicherung übrigens auch so und kann helfen, einen günstigeren Tarif zu bekommen. Der Schalter der elektrischen Sicherung liegt auf einem nicht genutzten Serienschalter (fällt also überhaupt nicht auf) und das Bedienteil der Alarmanlage (Tastatur) ist auf der Fahrerseite zwischen Armaturenträger und Luftdüse montiert. Hier wäre wohl nur ein kleines Loch zu schließen, was kein Problem darstellt. Das Bedienteil ist etwas größer als eine Streichholzschachtel und sieht ganz gut aus. Die dezent rote Beleuchtung passt übrigens gut zur Wagenfarbe. Die ganze Verkabelung ist verdeckt unter dem Armaturenbrett verlegt. Man könnte das Bedienteil auch verdeckt montieren, aber man soll es ja ruhig sehen, so weiß ein potentieller Dieb schon mal, was ihn erwartet und wie gesagt, es sieht auch ganz gut aus.


--------------------------------------------------------------------------------
Bild
Bild
Bild


Incl. dezenter Alarmi...... :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 16. September 2006, 23:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 25. Juni 2006, 15:28
Beiträge: 3518
Wohnort: Berlin Ost, also da wo die Sonne aufgeht
DEN BEOBACHTE ICH SCHON: Sabber!

_________________
Vier Takte für ein Halleluja!
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 16. September 2006, 23:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 22. Mai 2006, 16:41
Beiträge: 752
Wohnort: Ilmenau
wie aus dem werk, oder :?: glänz, funkel strahl,glitzer :P


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 16. September 2006, 23:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 25. Juni 2006, 15:28
Beiträge: 3518
Wohnort: Berlin Ost, also da wo die Sonne aufgeht
...zumindest auf dem Foto, hab mich schon mal angeschissen, der bei Mobile für 1499 steht hier in Berlin, hat nur 13 Tsd. runter, sieht auf den Bildern Top aus ist rot und überhaupt. Dabei sind beide Türen und vorderen Kotis an bis durchgerostet und zum Teil pinselgemalert, schade...

_________________
Vier Takte für ein Halleluja!
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 16. September 2006, 23:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 22. Mai 2006, 16:41
Beiträge: 752
Wohnort: Ilmenau
stimmt wie es hinter der fassade aussieht lässt sich nur beim persöhnlichen begutachten sehen.........

sonst hat man zwar ein schönes auto von aussen, aber nur ärger beim :tuev:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de