Modellbau 2020

Für alles, was sonst nirgendwo passt
Antworten
Benutzeravatar
Oevi
Beiträge: 439
Registriert: Sonntag 6. Mai 2007, 14:55
Wohnort: Winterberg OT Züschen / NRW
Kontaktdaten:

Modellbau 2020

Beitrag von Oevi » Dienstag 7. Januar 2020, 22:39

Hallo zusammen,

hat jemand von euch schon den Trabant-Bausatz mit Würdig-Anhänger von Hachette im Maßstab 1:8 geordert?
Mich reizt das Modell schon, aber 125 Ausgaben für insgesamt 1.359,75 € (Ausgabe 1: 1,99 €, Ausgabe 2: 5,99 €, ab Ausgabe 3: 10,99 €) finde ich schon echt heftig :confus:
Wie seht ihr das?

Liebe Grüße, Christian
Liebe Grüße, Oevi :paper:

Meine Homepage: http://www.ifa-mobile-ddr.de.to/

Benutzeravatar
T.S.
Beiträge: 7542
Registriert: Donnerstag 2. September 2004, 21:07
Wohnort: DD
Kontaktdaten:

Re: Modellbau 2020

Beitrag von T.S. » Mittwoch 8. Januar 2020, 12:23

Wenn da was käme, das einen Zylinder und 2 Türen mehr hätte, würde ich nicht gross überlegen... :zwink:

Kannst ja auch nen Fiat 126 bauen, oder sonst was... :D

Benutzeravatar
BWB1353
Beiträge: 104
Registriert: Dienstag 15. März 2016, 17:45

Re: Modellbau 2020

Beitrag von BWB1353 » Mittwoch 8. Januar 2020, 12:35

Für die Hälfte des Gesamtpreises gibts bei mobile.de einen im Maßstab 1:1 zum zusammenbauen. :D

Dieses Angebot habe ich auf mobile.de gefunden:

https://m.mobile.de/auto-inserat/traban ... haringmWeb

Trabant Trabant 601 zerlegt. Fertig geschweißt.
Kilometerstand: 80.000 km
Leistung: 19 kW (26 PS)
Kraftstoffart: Andere
Erstzulassung: 10/1989

Preis: 675 €

Benutzeravatar
T.S.
Beiträge: 7542
Registriert: Donnerstag 2. September 2004, 21:07
Wohnort: DD
Kontaktdaten:

Re: Modellbau 2020

Beitrag von T.S. » Mittwoch 8. Januar 2020, 18:32

Das will ja aber auch keiner....

steffen1.3
Beiträge: 2431
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 17:49
Wohnort: Merseburg

Re: Modellbau 2020

Beitrag von steffen1.3 » Mittwoch 8. Januar 2020, 21:45

Der Gesamtpreis ist enorm. :?
Das einzig gute ist, das man es nicht auf einmal bezahlen muß sondern sich scheibchenweise zulegen kann.

Letztlich muß man das Modell auch irgendwo hinstellen, ist nicht gerade klein.

Benutzeravatar
T.S.
Beiträge: 7542
Registriert: Donnerstag 2. September 2004, 21:07
Wohnort: DD
Kontaktdaten:

Re: Modellbau 2020

Beitrag von T.S. » Donnerstag 9. Januar 2020, 10:25

Die Ausstellung ist nun vorbei, wir konnten aufgrund der Entfernung nur beim Aufbau vor Ort sein. Berd Gerhard Golle hat uns immer wieder mit Bildern auf dem laufenden gehalten, ihm ein Grosser Dank für das organisieren und unterstützen.
Es ist das erste Mal, das wir unsere Modelle selbst hinter Glas sehen durften, ein Gefühl was ein bissl runter geht wie Öl.
Daher sind die Bilder so gemacht, als würden wir selbst in Museen oder Ausstellungen vor den Exponaten stehen.
In diesem Sinne....

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
coolmodie
Beiträge: 920
Registriert: Freitag 10. November 2006, 19:53
Wohnort: berlin 90210

Re: Modellbau 2020

Beitrag von coolmodie » Donnerstag 9. Januar 2020, 16:24

immer wieder schön anzuschauen ! :super:

Benutzeravatar
SDLer
Beiträge: 783
Registriert: Donnerstag 21. Dezember 2006, 10:56
Wohnort: bei Stendal, Altmark

Re: Modellbau 2020

Beitrag von SDLer » Donnerstag 9. Januar 2020, 18:12

Dem kann ich mich nur anschließen. :pray:

steffen1.3
Beiträge: 2431
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 17:49
Wohnort: Merseburg

Re: Modellbau 2020

Beitrag von steffen1.3 » Donnerstag 9. Januar 2020, 21:37

Einfach Top! :)

Benutzeravatar
T.S.
Beiträge: 7542
Registriert: Donnerstag 2. September 2004, 21:07
Wohnort: DD
Kontaktdaten:

Re: Modellbau 2020

Beitrag von T.S. » Samstag 1. Februar 2020, 17:22

B1000 Minol Bus kommt in 1:18, ebenso der Landwirtschaft Service
Lada 2103 kommt...
ZT300 gab es als Handmuster, wird also auch kommen, von Schuco

Endlich bekommen...
Sehr detailierte Modelle von Abrex.
GP Hockenheim #62 Stastny
GP Brno #4 Havel

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
EMST
Beiträge: 2296
Registriert: Dienstag 27. September 2005, 09:00
Wohnort: Berlin / Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Modellbau 2020

Beitrag von EMST » Sonntag 2. Februar 2020, 20:55

fällt auch unter Modellbau? ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich habe 1 von momentan 77 zugelassenen Wartburg 1.3 Tourist in Deutschland.

Ein Phönix aus der Asche.

Benutzeravatar
Hirschie
Beiträge: 530
Registriert: Sonntag 7. März 2010, 18:00
Wohnort: im Wald in Potsdam-Mittelmark

Re: Modellbau 2020

Beitrag von Hirschie » Freitag 7. Februar 2020, 21:26

Hast Du die Tankstelle selbst entworfen oder ist das ein Bausatz von Cobi?
Bild

Benutzeravatar
EMST
Beiträge: 2296
Registriert: Dienstag 27. September 2005, 09:00
Wohnort: Berlin / Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Modellbau 2020

Beitrag von EMST » Freitag 7. Februar 2020, 22:08

die Tankstelle ist von bluebrix aber lange nicht nach Anleitung aufgebaut, die Autos von Cobi aber mit der Anleitung ahben die noch wenig zu tun - dafür ist drinnen zuviel geändert ;) und den gelben Tourist gabs ja garnicht mit 2 Spiegeln
Ich habe 1 von momentan 77 zugelassenen Wartburg 1.3 Tourist in Deutschland.

Ein Phönix aus der Asche.

Benutzeravatar
Hirschie
Beiträge: 530
Registriert: Sonntag 7. März 2010, 18:00
Wohnort: im Wald in Potsdam-Mittelmark

Re: Modellbau 2020

Beitrag von Hirschie » Sonntag 9. Februar 2020, 16:13

Sehr schön!
Ich steh ja auf die Sachen von Cobi.
Bild

Benutzeravatar
T.S.
Beiträge: 7542
Registriert: Donnerstag 2. September 2004, 21:07
Wohnort: DD
Kontaktdaten:

Re: Modellbau 2020

Beitrag von T.S. » Samstag 22. Februar 2020, 18:48

Ein bunter Vertreter des 130er musste irgendwann sein, jetzt gab es die RAC Variante aus 1976...
Unterschied bis auf das Decor zur "Serie" ... die Räder, IA und Rest gleich.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Antworten