Frage zu Planenhaken und Gummipuffer für Lastenanhänger

Für alles, was sonst nirgendwo passt
Antworten
Benutzeravatar
Oevi
Beiträge: 436
Registriert: Sonntag 6. Mai 2007, 14:55
Wohnort: Winterberg OT Züschen / NRW
Kontaktdaten:

Frage zu Planenhaken und Gummipuffer für Lastenanhänger

Beitrag von Oevi » Mittwoch 20. Juni 2018, 08:24

Hallo zusammen,

ich habe mir am Wochenende einen "neuen" Lastenanhänger gekauft und dazu habe ich zwei Fragen:

Kann mir jemand sagen, welche Maße diese Gummipuffer haben?
20180620_092045.png
Und, gab es diese Planenhaken zu DDR-Zeiten schon original?
20180620_092023.jpg
Danke schonnal für eure Hilfe.

Liebe Grüße, Christian :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Oevi am Mittwoch 20. Juni 2018, 16:20, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße, Oevi :paper:

Meine Homepage: http://www.ifa-mobile-ddr.de.to/

Benutzeravatar
EMST
Beiträge: 2268
Registriert: Dienstag 27. September 2005, 09:00
Wohnort: Berlin / Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Planenhaken und Gummipuffer für Anhänger

Beitrag von EMST » Mittwoch 20. Juni 2018, 09:21

letztere sind für mich umgedrehte kleiderhaken :)
Ich habe 1 von momentan 77 zugelassenen Wartburg 1.3 Tourist in Deutschland.

Ein Phönix aus der Asche.

Butzemann
Beiträge: 875
Registriert: Samstag 13. August 2005, 15:41
Wohnort: Meißen in Sachsen

Re: Frage zu Planenhaken und Gummipuffer für Lastenanhänger

Beitrag von Butzemann » Mittwoch 20. Juni 2018, 17:40

Planenhaken gab es schon so aus verzinktem Blech geprägt.

Benutzeravatar
Hirschie
Beiträge: 513
Registriert: Sonntag 7. März 2010, 18:00
Wohnort: im Wald in Potsdam-Mittelmark

Re: Frage zu Planenhaken und Gummipuffer für Lastenanhänger

Beitrag von Hirschie » Donnerstag 21. Juni 2018, 12:18

Ist das ein HP350?

Ich vermute, dass die Puffer die gleichen sind wie die Federwegsbegrenzer beim HP400. Sehen für mich erstmal so aus.

Durchmesser: 30mm
Höhe: 33mm
Bild

Benutzeravatar
Oevi
Beiträge: 436
Registriert: Sonntag 6. Mai 2007, 14:55
Wohnort: Winterberg OT Züschen / NRW
Kontaktdaten:

Re: Frage zu Planenhaken und Gummipuffer für Lastenanhänger

Beitrag von Oevi » Donnerstag 21. Juni 2018, 20:47

Laut Verkaufsanzeige ist das auf dem oberen Bild ein HP350. Der Anhänger, den ich gekauft habe, ist ein Eigenbau (ZSB3), Erstzulassung 1985 mit einem zul. Gesamtgewicht von 600 kg.
20180621_214511.jpg
Dieser hatte an der Rückseite unten auch zwei solcher Gummipuffer. Davon sind allerdings nur noch Reste vorhanden, deshalb kann ich leider nicht Maß nehmen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüße, Oevi :paper:

Meine Homepage: http://www.ifa-mobile-ddr.de.to/

Benutzeravatar
Hirschie
Beiträge: 513
Registriert: Sonntag 7. März 2010, 18:00
Wohnort: im Wald in Potsdam-Mittelmark

Re: Frage zu Planenhaken und Gummipuffer für Lastenanhänger

Beitrag von Hirschie » Sonntag 8. Juli 2018, 16:45

Da bei mir heute ein HP350 zugelaufen ist, konnte ich diese Gummis ausmessen. Meine im letzten Beitrag genannten Maße stimmen :schlau:
Bild

Benutzeravatar
Oevi
Beiträge: 436
Registriert: Sonntag 6. Mai 2007, 14:55
Wohnort: Winterberg OT Züschen / NRW
Kontaktdaten:

Re: Frage zu Planenhaken und Gummipuffer für Lastenanhänger

Beitrag von Oevi » Sonntag 8. Juli 2018, 17:09

Super, danke dir ☺
Liebe Grüße, Oevi :paper:

Meine Homepage: http://www.ifa-mobile-ddr.de.to/

Antworten