nur mal so ne frage.

Für alles, was sonst nirgendwo passt
Antworten
T.
Beiträge: 1045
Registriert: Donnerstag 1. März 2007, 16:19
Wohnort: Adelschlag, Bayern

nur mal so ne frage.

Beitrag von T. » Sonntag 4. Dezember 2011, 19:33

wie schon in einem anderem thema geschrieben bin ich momentan nicht grade fit ( schein es wohl ein wenig übertrieben zu haben)

fakt is, auf unabsehbahre zeit is schluss mit wartburg, klapfix und schwalbe......

die frage bei mir is nun ...... schlussstrich drunter und alles weg.

oder stehenlassen und beim nichtbesserwerden zugucken???

Benutzeravatar
thomas
Beiträge: 6098
Registriert: Sonntag 24. Juli 2005, 13:30
Wohnort: Nägelstedt/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: nur mal so ne frage.

Beitrag von thomas » Sonntag 4. Dezember 2011, 19:57

Wenn Du den Platz hast, stells in die Garage, abgemeldet kostet der Kram auch keine Kohle. Überstürzen würde ich so eine Entscheidung nicht...
Selbstdisziplin ist wenn man vorm zu Bett gehen nicht in der Garage vorbei schaut.
Bild

T.
Beiträge: 1045
Registriert: Donnerstag 1. März 2007, 16:19
Wohnort: Adelschlag, Bayern

Re: nur mal so ne frage.

Beitrag von T. » Sonntag 4. Dezember 2011, 20:09

platz is relativ: es steht alles in der garage auch weitestgehend eingemottet, aber für mich stellt sich die frage ob es das mental wert is ein zwei mal im jahr in der garage zu stehen dem wartburg übern arsch zu streicheln und zu wissen das man zu schwach zum radwechsel is.........

majo
Beiträge: 135
Registriert: Mittwoch 5. Januar 2011, 17:33

Re: nur mal so ne frage.

Beitrag von majo » Sonntag 4. Dezember 2011, 21:39

Erstmal wünsche ich Dir ´ne baldige Genesung! Nun mein Tip: Es ist Dein Hobby, wenn nicht sogar Deine Lebenseinstellung. Du wirst daran hängen, wie wir alle. Lege ´ne Hobbypause ein, stelle alles auf die Seite und werde in aller Ruhe Gesund. So´n Hobby kann auch in schweren Zeiten ein Ziel sein und Dich mental aufbauen.

Alles Gute und bleib der Ostmobil-Szene weiterhin erhalten.

T.
Beiträge: 1045
Registriert: Donnerstag 1. März 2007, 16:19
Wohnort: Adelschlag, Bayern

Re: nur mal so ne frage.

Beitrag von T. » Montag 5. Dezember 2011, 12:29

@ majo ,dank dir für deine antwort. bin halt am grübeln.......
auserdem will ich den ballast für meine bessere hälfte so gering wie möglich halten, für den fall das ich die schlechteren karten gezogen habe.

Benutzeravatar
T.S.
Beiträge: 7454
Registriert: Donnerstag 2. September 2004, 21:07
Wohnort: DD
Kontaktdaten:

Re: nur mal so ne frage.

Beitrag von T.S. » Montag 5. Dezember 2011, 17:26

Mein Zeug steht auch...ok, Gesundheitlich ist alles i.O.
Wenn man wieder mal Lust hat, ja, verkaufen, nein, hängt zuviel drann... 17 Jahre aufgeben, .... neeee

T.
Beiträge: 1045
Registriert: Donnerstag 1. März 2007, 16:19
Wohnort: Adelschlag, Bayern

Re: nur mal so ne frage.

Beitrag von T. » Montag 5. Dezember 2011, 19:21

ok,ich denke das mir einiges klarer geworden is, auf jeden fall hab ich ne entscheidung getroffen. hab heut nochmal mit meiner besseren hälfte gesprochen, teilweisse werden dinge an denen ich nicht so hänge verkauft,der rest bleibt und geht im falle an einen guten kumpel.....

dank euch, machts erstmal gut.

Benutzeravatar
Jugendtraum
Beiträge: 401
Registriert: Mittwoch 7. April 2010, 13:10
Wohnort: Pirna
Kontaktdaten:

Re: nur mal so ne frage.

Beitrag von Jugendtraum » Montag 5. Dezember 2011, 19:43

Also erst mal GUTE BESSERUNG - es gibt nichts Wichtigeres, als die Gesundheit! Aber dazu zählt auch die seelische Gesundheit - und da ist es nicht gut, sich von Dingen zu trennen, an denen man hängt.

Wenn es also nicht eine mit dem Gesundheitszustand einhergehende finanzielle Frage ist, dann bewahre, was Du liebst.

Insofern kann ich Deine Entscheidung sehr gut nachvollziehen.

Benutzeravatar
Franz
Beiträge: 2274
Registriert: Donnerstag 8. November 2007, 20:05
Wohnort: Köbeln

Re: nur mal so ne frage.

Beitrag von Franz » Montag 5. Dezember 2011, 21:10

Da wünsche ich erstmal Gute Besserung und wenn der Platz vorhanden ist, würde ich den Wartburg wahrscheinlich
auch behalten, genau kann ich es aber auchnicht sagen.


mfg.
Franz
Wartburg, Barkas, Trabant, Simson und MZ
Klimaschutz? - nein Danke!
CO² Ich bin dabei
Bevor Du prüfst, präg es Dir ein, muss die Leitung stromlos sein!

steffen1.3
Beiträge: 2364
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 17:49
Wohnort: Merseburg

Re: nur mal so ne frage.

Beitrag von steffen1.3 » Montag 5. Dezember 2011, 23:44

Genau, Gute Besserung und behalte den Wartburg!
Er kann auch ein Ansporn sein, wieder gesund zu werden weil du ja damit fahren und daran schrauben willst.

Für mich ist Wartburgschrauben jedenfalls eine gute Möglichkeit zu entspannen und Kraft zu tanken, auch wenn es mit Arbeit verbunden ist.

Antworten