Typenoffenes Wartburgforum

Wir haben uns für einen Wartburg entschieden!
Aktuelle Zeit: Freitag 15. Dezember 2017, 14:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Freitag 28. Oktober 2011, 10:48 
Offline

Registriert: Sonntag 7. August 2011, 21:49
Beiträge: 79
Muss (zu oft) meine Wahl von Auto erklären. „Igitt, ein altes kommunistisches Auto, warum?“.

Meine Antwort: „Zeigen sie mir bitte, nach 47-jährige Autoentwicklung (seit der Vorstellung des 353er) ein Auto mit genuegend platz fuer 5 Personen + Gepäck, das 850 kg wiegt, das man selbst warten und reparieren kann und fuer etwa 3 000 EUR zu kriegen ist“

Weiterer Vorteil ist die Umweltfreundlickeit. Ich fahre einen 87er 353. Sagen wir mal, das ein normaler Autokäufer einen neuen Wagen jedes 6-8 Jahr kauft. In 25 Jahren macht das 3-4 Autos. Die Produktion eines Autos resultiert in etwa 10-15 Tonnen Abfall und den Verbrauch von etwa 20 000 kWh Energie (s.g. „Graue Energie“). In 25 Jahren erspart man als Wartifahrer die Erde 40 Tonnen Abfall und 80 000 kWh Energie.

Der Wartburg wurde auch „nahproduziert“, keine Lampen aus Suedkorea oder Schalter aus China oder Plasteteile aus Indonesien. Alle Teile kamen aus Schkopau, Pirna, Plauen, Dresden, Ruhla, Döbeln usw, was Umweltschädliche Transporte minimiert hat.

Also – bitte ruhig und mit gutem Gewissen weiter Wartburg fahren! :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 28. Oktober 2011, 19:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Juli 2006, 16:09
Beiträge: 5034
Wohnort: bei Erfurt
IFA-kosmonaut hat geschrieben:
Muss (zu oft) meine Wahl von Auto erklären. „Igitt, ein altes kommunistisches Auto, warum?“.

dann wohnst du wohl in den verbrauchten bundesländern? :D

_________________
gruß - der andré

Bild Bild

http://www.facebook.com/#!/profile.php?id=100001025190626


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 28. Oktober 2011, 20:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 16. April 2006, 10:57
Beiträge: 1124
Wohnort: BW + Vogtland
orange hat geschrieben:
IFA-kosmonaut hat geschrieben:
Muss (zu oft) meine Wahl von Auto erklären. „Igitt, ein altes kommunistisches Auto, warum?“.

dann wohnst du wohl in den verbrauchten bundesländern? :D


der ist doch ein SCHWEDE :right:

_________________
Video Karosserie


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 28. Oktober 2011, 20:51 
Offline

Registriert: Sonntag 7. August 2011, 21:49
Beiträge: 79
...ja, bin Schwede, aber wenn es hilft, kann man uns als eine art "arktisches Schleswig-Holstein" bezeichnen :wink:

...der Unterschied - unser Bier ist nicht so toll...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 29. Oktober 2011, 11:14 
Offline

Registriert: Montag 20. August 2007, 16:45
Beiträge: 927
Wohnort: Berlin
Zu beachten wäre hier noch nicht vorhandene Ratenzahlung, auf meinem Konto verbleibene Anzahlung, Bearbeitungsgebühr, Zinsen sowie der Wertverfall. Keine durchzuführenden Pflichtdurchsichten bei 3 Wege Finanzierng und die Vollkasko falls das Auto wärend der Laufzeit abbrennt. (In Berlin ja nicht selten) :mrgreen:

Man wird zwar immer belächelt aber im geheimen wissen Sie alle das dass bezahlte Auto immer noch der beste Weg ist. Ich selbst fahre seid 4 1/2 Jahren wieder Wartburg. Gute 50000 km 2 x liegengeblieben mit defekter Antriebswelle links. Das war es aber auch schon.

Wenn man bedenkt das ich mit meiner Frau ihrem 1 Jahr alten Ford Fiesta alle 4 Wochen Glühbirnen wechseln lassen muß, weil diese ewig durchbrennen. Ford das Problem kennt und für 120 Euro ein Gerät anbietet welches dies verhindern soll, dann ist der Wartburg doch ein prima Auto.

_________________
Trabi G40 Freude am Rasen!

http://www.Lack-wiegt.de

Wartburg Tourist 353 1.6 L ABU, IFA L 60 mit LAK 2, Trabant 1.1 Limo Nr. 678, Simson SR 80 CE


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 29. Oktober 2011, 17:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 27. September 2005, 09:00
Beiträge: 2211
Wohnort: Berlin / Leipzig
EMST hat geschrieben:
Verfasst: Do Feb 05, 2009 12:14
ich melde mich zwar spät zu der diskussion

Die Umweltprämie ist totaler schwachfug. Warum? Ein Auto verschlingt bei seiner Herstellung schon 20-30to CO² - richtig das was so so schlecht für die Umwelt ist. Wärend das neue Auto läuft entsteht ja auch CO² sei es durch den reinen Benzin Verbrauch, durch Wartung und Verschleiß.

Zur Wirtschaft - viele Deutsche Zulieferer liefern an ausländische Hersteller z.b. Toyota

Mal eine kleine Rechnung der neue ist 1 Liter sparsamer als der neue selbst dann müsste der neue 20 Jahre laufen damit sich das für die Umwelt rechnet. Da in heutigen Autos soviel an technischen spielerreien ist die recyclebarkeit das problem der folge Generationen - eine Platine braucht recht lange zum verotten abgesehen von dem sondermüll der drauf verbaut ist.

Es ist ökologischer/ökonomischer ein Auto bis zu seiner wirklichen Abnutzungsgrenze zu fahren statt alle 3-5 Jahre ein neues anzuschaffen.

Daher ist die Abwrackprämie nichts anders als ein Teil des Konjunkturpaketes was man sich über Schulden erkauft - ist ja nicht das Problem der heutigen Generation!

Ein auf und abschwung ist im übrigen ein ganz normales Marktverhalten wie auch der wechsel von Tag und Nacht. Es ist nun für alle so ungewöhnlich - 2000 gabs schon nal so einen crash - New Economy Blase - nur da gabs nicht so ein paket oder? :D

http://de.wikipedia.org/wiki/Dotcom-Blase

EMST

_________________
Ich habe 1 von momentan 82 zugelassenen Wartburg Tourist in Deutschland.

Bild

Ein Phönix aus der Asche.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 29. Oktober 2011, 19:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 30. August 2006, 15:41
Beiträge: 1838
Wohnort: Jena
Sag mal EMST was willst Du uns mit diesem Müll eigentlich mitteilen? Ja, Du hast einen von 260 zugelassenen Wartburg der völlig heruntergekommen in einer Scheune steht und aufgebaut werden soll. Offensiichtlich hast Du dafür aber nicht das Geld (bist Du nicht der Einzige, geht uns allen so) machst aber hier den grossen Chef.
Also halt mal den Ball flach, mach Deinen Einen von 260 zugelassenen selber fertig und komm zum Treffen. Klar, dass Du etwas Angst vor Deiner EX-Frau und Deinen Eltern hast aber dann lass doch bitte diesen Datenmüll!!!!

_________________
Willst Du Dir den Sieg verscherzen, fahre Isolator-Kerzen !


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de