Barkas

Für alles, was sonst nirgendwo passt
Benutzeravatar
Haiko
Beiträge: 2211
Registriert: Sonntag 28. November 2004, 12:08
Wohnort: Friesland (NL)
Kontaktdaten:

Re: Barkas

Beitrag von Haiko » Sonntag 9. Oktober 2011, 14:35

Wenn wir am ende Oktober endlich mal ungestiegen sind, hole Ich einen aus Belgien. Ist ein restaurations-objekt, aber schweissarbeiten sollen schon fertig sein. Also gekauft noch nicht, aber Ich denke in November habe Ich endlich einen. Und das fur 500 euronen mit belgisches Kennzeigen. Ist ne roter 8-sitzer, werde Ich aber zum 5 sitzer machen, da auch noch Laderaum sein soll. :D
Trabant 601, HP750.01/2 und ne Barkas B1000 KB

Benutzeravatar
Haiko
Beiträge: 2211
Registriert: Sonntag 28. November 2004, 12:08
Wohnort: Friesland (NL)
Kontaktdaten:

Re: Barkas

Beitrag von Haiko » Sonntag 9. Oktober 2011, 17:31

Nur noch so ne kleine Frage. Wo steht das das fahrgestellnummer eigentlich beim B1000? Ich konnte da im Netz (oder Brief) nichts finden.
Trabant 601, HP750.01/2 und ne Barkas B1000 KB

calle
Beiträge: 37
Registriert: Freitag 10. Dezember 2010, 22:28
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Barkas

Beitrag von calle » Dienstag 18. Oktober 2011, 22:15

Sitze ausbauen,
Motortunnel abbauen
Dann auf der Beifahrerseite aufm Rahmen

manchmal auch Rahmen Fahrerseite

je nach Bierlaune beim einschlagen :beer:

Benutzeravatar
Haiko
Beiträge: 2211
Registriert: Sonntag 28. November 2004, 12:08
Wohnort: Friesland (NL)
Kontaktdaten:

Re: Barkas

Beitrag von Haiko » Montag 16. Januar 2012, 16:52

So... was sagt Ihr hiervon? Kostet so um die 350 euro (schrott-eisen-preis).
Ich denke noch daruber nach... (steht nicht al zu weit von hier)
Hier die Bilder:

https://picasaweb.google.com/1024462470 ... directlink
Trabant 601, HP750.01/2 und ne Barkas B1000 KB

Benutzeravatar
coolmodie
Beiträge: 913
Registriert: Freitag 10. November 2006, 19:53
Wohnort: berlin 90210

Re: Barkas

Beitrag von coolmodie » Montag 16. Januar 2012, 18:30

für den preis kannste den nehmen.....

Benutzeravatar
orange
Beiträge: 5064
Registriert: Mittwoch 19. Juli 2006, 16:09
Wohnort: bei Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Barkas

Beitrag von orange » Montag 16. Januar 2012, 18:34

stimmt, da habe ich schon schlimmeres gesehen!!!

Benutzeravatar
Haiko
Beiträge: 2211
Registriert: Sonntag 28. November 2004, 12:08
Wohnort: Friesland (NL)
Kontaktdaten:

Re: Barkas

Beitrag von Haiko » Montag 16. Januar 2012, 19:16

Ich werde Morgen mal anrufen und sehen ob er das Ding auch Zuhause ebliefern will. Habe das Ding selber nocht nicht angeschaut. Aber fur das Geld... :wink:
Trabant 601, HP750.01/2 und ne Barkas B1000 KB

Benutzeravatar
Gepi 13
Beiträge: 730
Registriert: Freitag 12. März 2010, 18:57
Wohnort: Halberstadt
Kontaktdaten:

Re: Barkas

Beitrag von Gepi 13 » Montag 16. Januar 2012, 20:37

Für 350 in dem Zustand und n Kasten och noch! Haiko, schlag zu :D
einsdreierverunstalter.

Benutzeravatar
Haiko
Beiträge: 2211
Registriert: Sonntag 28. November 2004, 12:08
Wohnort: Friesland (NL)
Kontaktdaten:

Re: Barkas

Beitrag von Haiko » Montag 30. Januar 2012, 17:19

Mir ist sogar noch einen Barkas angeboten. Dieser ist auch ne Feuerwehr, aber ohne Schiebetur. Was sagt Ihr, welcher ausfuhrung ist "besser", mit oder ohne schiebetur. Mit ist denke Ich gemutlicher, aber habe ach gehort das die manchmal hangen und "kaputt" gehen.
Trabant 601, HP750.01/2 und ne Barkas B1000 KB

Benutzeravatar
thomas
Beiträge: 6098
Registriert: Sonntag 24. Juli 2005, 13:30
Wohnort: Nägelstedt/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Barkas

Beitrag von thomas » Montag 30. Januar 2012, 18:22

Die Schiebetüren gehen nur kaputt wenn man sie zu doll zuwirft. Die gehen ganz seidenweich zu, besser als VW und Co...
Selbstdisziplin ist wenn man vorm zu Bett gehen nicht in der Garage vorbei schaut.
Bild

Benutzeravatar
raidri
Beiträge: 201
Registriert: Montag 30. Juni 2008, 20:31
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Barkas

Beitrag von raidri » Dienstag 7. Februar 2012, 15:04

Für das Geld würde ich nicht überlegen ob Schiebetür oder nicht... da würde ich einfach beide nehmen :D
Der Unterboden schaut doch noch recht gut aus, da hab ich bei meinem 4-Takter für vieeeeeeeeel mehr Geld
mehr zu schweißen gehabt / habs auch teilweise noch.
Die Schiebetür ist eigentlich bei der richtigen Handhabung! (nicht einfach zusemmeln wie bei modernen Transportern
und 2 stufiges Betätigen (auf Grund eines Patentes von VW durften die damals keine einstufige Betätigung bauen hat
mir mal ein Barkas-Werksarbeiter erzählt) macht die eigentlich keine Probleme und bei engen Parklücken
ist sie ganz klar im Vorteil und sie kann auch nicht einfach so auffliegen bei Windstößen
Suche Campifix-Ersatzteile (Baujahr 67) ... wer was hat bitte bei mir melden :)

Benutzeravatar
Haiko
Beiträge: 2211
Registriert: Sonntag 28. November 2004, 12:08
Wohnort: Friesland (NL)
Kontaktdaten:

Re: Barkas

Beitrag von Haiko » Mittwoch 8. Februar 2012, 19:51

So, ich werde den Barkas mit Schiebetur bald abholen. Mal sehen ob das Ding noch zu "retten" ist... Glaube da Fehlt noch ne Rucksitz, aber die bekomme Ich hoffentlich irgendwo mal.
Trabant 601, HP750.01/2 und ne Barkas B1000 KB

Benutzeravatar
thomas
Beiträge: 6098
Registriert: Sonntag 24. Juli 2005, 13:30
Wohnort: Nägelstedt/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Barkas

Beitrag von thomas » Mittwoch 8. Februar 2012, 20:13

Sitzbänke mit schlechtem Bezug hätte ich da...
Selbstdisziplin ist wenn man vorm zu Bett gehen nicht in der Garage vorbei schaut.
Bild

Benutzeravatar
Haiko
Beiträge: 2211
Registriert: Sonntag 28. November 2004, 12:08
Wohnort: Friesland (NL)
Kontaktdaten:

Re: Barkas

Beitrag von Haiko » Mittwoch 8. Februar 2012, 20:20

Ach, das bezug kann man selber machen. Weiss nicht wieviel Sitze im Brief eingetragen sind, jedenfalls mochte Ich ne 5 sitzer draus machen. Und denn naturlich noch ne schöne Farbe aussuchen...

Gab es eigentlich, wie beim Trabant oder Wartburg auch Farbpalette vom Barkas?
Trabant 601, HP750.01/2 und ne Barkas B1000 KB

Benutzeravatar
Haiko
Beiträge: 2211
Registriert: Sonntag 28. November 2004, 12:08
Wohnort: Friesland (NL)
Kontaktdaten:

Re: Barkas

Beitrag von Haiko » Freitag 24. Februar 2012, 19:44

Ich hole den Barkas morgen ab. Hab aber keine ahnung ob es ne zundschlussel dazu gibt. Das der schlussel vieleicht fehlt ist ja nicht so schlimm, denn kommt ne zund/starterknopf rein. Aber Ich mach Mir ein bisschen sorgen um die lenkradsperre... :?

Bekommt man so etwas raus (zb. am lenkrad drehen mit viel kraft) ohne die ganze sache aus zu bauen? :noplan:
Trabant 601, HP750.01/2 und ne Barkas B1000 KB

Antworten