Typenoffenes Wartburgforum

Wir haben uns für einen Wartburg entschieden!
Aktuelle Zeit: Samstag 21. Oktober 2017, 11:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kaufberatung
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Juli 2011, 13:59 
Offline

Registriert: Sonntag 3. Juli 2011, 13:31
Beiträge: 3
Hey hey leute, ich werde bald aus dem dem schönen Osten (Freiberg) nach Niedersachsen ziehen und will mir etwas Osten mitnehmen (sollen ja alle bescheid wissen :P
Nun ist meine wahl auf den 1.3er Warti gefallen (denk ich) :noplan: :D

Was würdet ihr mir Raten (schwachstellen usw.) ein paar grundlegende infos wären nicht schlecht :right: welchen Lochkreis hat der warti 1.3 eigentl? auch 4x160? hoffe nicht! ist das eigentl. genau der Polo Motor? oder wie muss ich mir das vorstellen?

danke schonmal, André


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Juli 2011, 14:25 
Offline

Registriert: Dienstag 15. Januar 2008, 11:17
Beiträge: 113
Wohnort: Willich ( Nähe Mönchengladbach)
moin

Also vorweg erstmal der Lochkreis ist der selbe ist ja auch alles gleich geblieben bis auf der Vorderbau des Rahmens.
Es ist genau der Polo NZ Motor nur eins unterscheidet sie und das ist die Einspritzung da hat wartburg was mit Weber selbst konstruiert.

Schwachstellen hat der wagen viele wie zum Bsp. die Einspritzanlage, Kotflügel vorne ganz besonders dort Rosten sie gerne, Rost im Fussraum und Kofferraum, sowie Elektrikprobleme. Sind aber alles sachen die mit wenig Arbeit zu behebn wären.

Wenn du den Motor regelmässig wartest hält er ein Leben lang.

Hab genug Teile da und auch draußen aufm Markt bekommst de eigentlich bis auf Blechteile alles neu.
Hab für meinen fast 2 Jahre gebraucht ihn komplett fertig zu machen und bin immer noch dran, aber mittlerweile hat er Tpv und läuft.
Der Wartburg hat keinen Kat also nichts für Umweltzonen eigentlich aber es gibt die Möglichkeiten ihn auf Euro 1 umzubauen. Ich hab ne Grüne Plakette drin nähere details gebe ich aber nur per PN.

Das Getriebe ist auch so ne seuche in dem Auto andauern klappert es irgendwo oder geht wie in meinem Fall gar nicht mehr. Es ist einfach zu schwach ausgelegt für den Motor da es ausm 1.1 Trabi baugleich ist.

Aber auch davon habe ich noch genug da :D
Den Rest würde ich mir einfach mal im Forum anschauen dort sind eigentlich so fast alle Probleme des Autos sichtlich zu erkennen.
Ich rate auch davor ab sich irgendwelche Bastelbuden zu holen die total runtergerockt sind :shock:
Ansonsten viel gllück und Spass bei deinem Auto

Gruss Marcel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Juli 2011, 14:58 
Offline

Registriert: Sonntag 3. Juli 2011, 13:31
Beiträge: 3
ohje ich brauch das als alltagsauto.. klingt nicht so tauglich! und es kling nach seeehr hohen Steuern..


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Juli 2011, 15:48 
Offline

Registriert: Dienstag 15. Januar 2008, 11:17
Beiträge: 113
Wohnort: Willich ( Nähe Mönchengladbach)
moin

Naja das ist Ansichtssache ich habe ihn als 2 Wagen angemeldet und fahre damit jeden Morgen zu Arbeit. Ich bezahl zzt. im Jahr bei 85% 230 € versicherung und wenn du keinen Kat hast um die 330 € steuern.


Gruss Marcel


Zuletzt geändert von PuntoTeam am Sonntag 3. Juli 2011, 16:20, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Juli 2011, 15:50 
Offline

Registriert: Sonntag 3. Juli 2011, 13:31
Beiträge: 3
:read: da bezahl ich ja für meinen 1.9 TDI weniger -.- also einen mit kat suchen aber die sind sicher etwas teuerer...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Juli 2011, 16:20 
Offline

Registriert: Dienstag 15. Januar 2008, 11:17
Beiträge: 113
Wohnort: Willich ( Nähe Mönchengladbach)
moin

Ich wqeis ja nicht was ihr alle denkt aber ich finde Wartburg fahren hat etwas mit Luxus zu tun den Arbeit wirst du immer haben bei nem (25 Jahre) alten Wagen.

Es gibt schon welche mit Kat oder man baut es sich selbst ein. Zumal das ne Milchmädechenrechnung ist dafür bezahlst du weniger Versicherung für das Auto und ich glaube nicht das du mit deinem TDI mit etwas mehr als 230 € im Jahr hinkommst :!:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Juli 2011, 18:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Juli 2006, 16:09
Beiträge: 5032
Wohnort: bei Erfurt
nur zur info.....

der wartburg 1,3 hat serienmäßig einen vergaser, keine einspritzanlage :!:

_________________
gruß - der andré

Bild Bild

http://www.facebook.com/#!/profile.php?id=100001025190626


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Juli 2011, 18:27 
Offline

Registriert: Dienstag 15. Januar 2008, 11:17
Beiträge: 113
Wohnort: Willich ( Nähe Mönchengladbach)
moin


wenn wir auf Klugscheisser machen dann bitte richtig (es ist ein zerstäuber). Ich denk jedem ist klar was ich meine.

gruss Marcel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Juli 2011, 19:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Juli 2006, 16:09
Beiträge: 5032
Wohnort: bei Erfurt
@PuntoTeam: abgesehen davon, dass deine wortwahl für´n eimer ist, hast du unrecht!
der wartburg hat einen Fallstromvergaser 34TLA, Lizenz Weber!

_________________
gruß - der andré

Bild Bild

http://www.facebook.com/#!/profile.php?id=100001025190626


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Juli 2011, 20:14 
Offline

Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 17:49
Beiträge: 2246
Wohnort: Merseburg
Recht hast du, Orange. :)

Ein 1.3er ist durchaus alltagstauglich, einige im Forum fahren ihn als alltagsauto, auch im Originalzustand.
Der Umbau auf Einspritzung mit G-Kat mit dann grüner Plakette ist kein so großes Ding und wurde hier schon ausführlich besprochen.
Auch ein Umbau auf VW 5-Gang Getriebe ist möglich.

Die nutzung im Alltag würd ich aber nur empfehlen wenn dann auch die nötige wartung und Pflege stattfindet. Fahren tut er auch so, aber Wartburgs sind selten geworden, leider. :(
Daher sollten alle noch vorhandenen gepflegt und erhalten werden.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Yahoo [Bot] und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de