Autokauf?

Für alles, was sonst nirgendwo passt
Benutzeravatar
Franz
Beiträge: 2274
Registriert: Donnerstag 8. November 2007, 20:05
Wohnort: Köbeln

Autokauf?

Beitrag von Franz » Montag 8. September 2008, 19:52

Abend

Da ich ja mein Warti nur noch in der Sommersaison bewegen möchte suche ich ein billiges Winterauto für diesen Winter.
Das beste wäre es natürlich wenns ein VW wäre von dem ich nach der Winterperiode gleich Motor/Getriebe in mein Wartburg basteln kann.

Da ich mich mit der ganzen VW Motorengeschichte noch nicht so auskenne
wollte ich mal eure meinung dazu hören. Zwecks dem Späteren einbau in mein Wartburg.

So den hab ich mir schonmal rausgesucht.
- Hat ein 1,3er Motor und eine Einspritzung.

Ich muss mich noch kundig machen ob der auch ein 5gang Getriebe drinne
hat. Und wie lange der noch TÜV hat.

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showD ... geNumber=1

müsste doch eigentlich das richtige sein, oder?

mfg. und Danke schonmal
Franz
Wartburg, Barkas, Trabant, Simson und MZ
Klimaschutz? - nein Danke!
CO² Ich bin dabei
Bevor Du prüfst, präg es Dir ein, muss die Leitung stromlos sein!

Benutzeravatar
Franz
Beiträge: 2274
Registriert: Donnerstag 8. November 2007, 20:05
Wohnort: Köbeln

Beitrag von Franz » Dienstag 8. September 2009, 20:43

ohh
Wartburg, Barkas, Trabant, Simson und MZ
Klimaschutz? - nein Danke!
CO² Ich bin dabei
Bevor Du prüfst, präg es Dir ein, muss die Leitung stromlos sein!

Benutzeravatar
thomas
Beiträge: 6098
Registriert: Sonntag 24. Juli 2005, 13:30
Wohnort: Nägelstedt/Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von thomas » Donnerstag 10. September 2009, 16:52

Passt schon in den Wartburg... nimm den ruhig, sieht nicht schlecht aus für das Geld.
Selbstdisziplin ist wenn man vorm zu Bett gehen nicht in der Garage vorbei schaut.
Bild

Benutzeravatar
Franz
Beiträge: 2274
Registriert: Donnerstag 8. November 2007, 20:05
Wohnort: Köbeln

Beitrag von Franz » Donnerstag 10. September 2009, 20:48

Dankeschön Thomas, jetzt weiß ich wenigstens wonach ich bei VW suchen muss.


Hab hier noch ein Skoda gefunden. (aber DEN werde ich nicht kaufen, der hat zuviel Km runter)

Ist das der Typ von dem das Getriebe ohne Antriebswellenänderung in den Wartburg passt.?

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showD ... geNumber=1

Und warum kommt der 1,3er beim Skoda auf knappe 70 PS? Ist dieser
Motor ähnlich dem vom VW und lässt sich auch in Wartburg Pflanzen?


mfg.
Franz
Wartburg, Barkas, Trabant, Simson und MZ
Klimaschutz? - nein Danke!
CO² Ich bin dabei
Bevor Du prüfst, präg es Dir ein, muss die Leitung stromlos sein!

Benutzeravatar
thomas
Beiträge: 6098
Registriert: Sonntag 24. Juli 2005, 13:30
Wohnort: Nägelstedt/Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von thomas » Freitag 11. September 2009, 17:05

Ja das Getriebe passt ohne Antriebswellenänderung in den 1.3er. Wenn Du allerdings den Wartburg/VW Motor drin lassen möchtest, mußt Du das Getriebe mit einem Adapter und dazu passender Schwungscheibe einbauen. Der 1.3er Skoda-Motor basiert auf dem Uraltmotor der schon im S100 usw drin war, halt nur "Modernisiert" und mit ner Bosch-Monomotronic ausgerüstet.
Selbstdisziplin ist wenn man vorm zu Bett gehen nicht in der Garage vorbei schaut.
Bild

Benutzeravatar
Franz
Beiträge: 2274
Registriert: Donnerstag 8. November 2007, 20:05
Wohnort: Köbeln

Beitrag von Franz » Samstag 12. September 2009, 19:13

Und wieder Danke :)

Na da werd ich mal bei VW bleiben, für das Skoda getriebe brauch ich ja auch erstmal die Adapterteile.

mfg.
Franz
Wartburg, Barkas, Trabant, Simson und MZ
Klimaschutz? - nein Danke!
CO² Ich bin dabei
Bevor Du prüfst, präg es Dir ein, muss die Leitung stromlos sein!

Benutzeravatar
Franz
Beiträge: 2274
Registriert: Donnerstag 8. November 2007, 20:05
Wohnort: Köbeln

Beitrag von Franz » Mittwoch 23. September 2009, 19:04

Der macht auch kein schlechten, finde ich. Hatt wenigstens noch Tüv

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showD ... geNumber=1

Ich habe mal ein bild vom Motorraum angefordert, mal sehen :roll:

mfg.
Franz
Wartburg, Barkas, Trabant, Simson und MZ
Klimaschutz? - nein Danke!
CO² Ich bin dabei
Bevor Du prüfst, präg es Dir ein, muss die Leitung stromlos sein!

Benutzeravatar
Franz
Beiträge: 2274
Registriert: Donnerstag 8. November 2007, 20:05
Wohnort: Köbeln

Beitrag von Franz » Donnerstag 1. Oktober 2009, 21:11

Der wird es wahrscheinlich werden.

http://cgi.ebay.de/VW-Polo-Winterauto-B ... 286.c0.m14


Hatt aber leider den Motor mit dem großen Luftfiltergehäuse :|

kann mir mal einer sagen was der polo für Reifengröße drauf hat?


mfg.
Franz
Wartburg, Barkas, Trabant, Simson und MZ
Klimaschutz? - nein Danke!
CO² Ich bin dabei
Bevor Du prüfst, präg es Dir ein, muss die Leitung stromlos sein!

Tim.

Beitrag von Tim. » Donnerstag 1. Oktober 2009, 21:51

Wie Trabi 145/80, 155/70 und 165/70 sind die Standardreifen.

Benutzeravatar
Krtek
Beiträge: 3564
Registriert: Sonntag 25. Juni 2006, 15:28
Wohnort: Berlin Ost, also da wo die Sonne aufgeht
Kontaktdaten:

Beitrag von Krtek » Freitag 2. Oktober 2009, 08:55

Franz hat geschrieben:Hatt aber leider den Motor mit dem großen Luftfiltergehäuse :|
Sieht doch cooler aus...
Vier Takte für ein Halleluja!
Bild

Benutzeravatar
Franz
Beiträge: 2274
Registriert: Donnerstag 8. November 2007, 20:05
Wohnort: Köbeln

Beitrag von Franz » Freitag 2. Oktober 2009, 16:47

Krtek hat geschrieben:
Franz hat geschrieben:Hatt aber leider den Motor mit dem großen Luftfiltergehäuse :|
Sieht doch cooler aus...
Ja mag sein aber das sit doch dan nur der Motor mit
dieser monojet einspritzung. Soweit ich das verstanden habe :roll:


mal sehen wie teuer die möhre wird :?

mfg.
Franz
Wartburg, Barkas, Trabant, Simson und MZ
Klimaschutz? - nein Danke!
CO² Ich bin dabei
Bevor Du prüfst, präg es Dir ein, muss die Leitung stromlos sein!

Thilo K
Beiträge: 298
Registriert: Dienstag 21. Juli 2009, 14:11
Wohnort: bei Torgau

Beitrag von Thilo K » Freitag 2. Oktober 2009, 17:12

Also sprich 45PSer...... :D ..oder?
Ok,ich hab jetzt auch ein Westblech,der Tourist soll endgültig restauriert
werden..Das ist ein Golf2,Bj.90,sogar schon mit Klima und 1,8er
Maschine.Hat auch so eine Monomotronik...Oder heißt das da anders?
Ein Kumpel sagte da mal was von wegen elektronischer Vergaser oder so.
Gruß Thilo

Benutzeravatar
Franz
Beiträge: 2274
Registriert: Donnerstag 8. November 2007, 20:05
Wohnort: Köbeln

Beitrag von Franz » Freitag 2. Oktober 2009, 17:12

So ich hab die Kiste :wink:

mfg.
Franz
Wartburg, Barkas, Trabant, Simson und MZ
Klimaschutz? - nein Danke!
CO² Ich bin dabei
Bevor Du prüfst, präg es Dir ein, muss die Leitung stromlos sein!

Benutzeravatar
Franz
Beiträge: 2274
Registriert: Donnerstag 8. November 2007, 20:05
Wohnort: Köbeln

Beitrag von Franz » Sonntag 4. Oktober 2009, 20:43

Und war die Möhre heute mit einem Wartburgfreund holen. Und habe mir gleich noch ein Barkas angeschaut.

Jetzt weiß ich erst wie doll ein Radlager ausschlagen kann aber der Polo hatt die 200Km durchgehalten :pray:
Im Felgenbett befinden sich jetzt Eisenspäne :eek:


Nochmal vielen Dank an Holger für das gekutsche :smile:

mfg.
Franz
Wartburg, Barkas, Trabant, Simson und MZ
Klimaschutz? - nein Danke!
CO² Ich bin dabei
Bevor Du prüfst, präg es Dir ein, muss die Leitung stromlos sein!

Benutzeravatar
Franz
Beiträge: 2274
Registriert: Donnerstag 8. November 2007, 20:05
Wohnort: Köbeln

Beitrag von Franz » Mittwoch 14. Oktober 2009, 20:14

So und nochmal eine Frage.

Also die kiste hatt 4 1/2 J x 13H2 Felger drunter. Ich habe jetzt die möglichkeit
145/80 R13 oder
165/80 R13
raufzuziehen.

Ich würde dabei am liebsten die 165er draufziehen, geht das/ ist das rechtens?


Danke schonmal

mfg.
Franz
Wartburg, Barkas, Trabant, Simson und MZ
Klimaschutz? - nein Danke!
CO² Ich bin dabei
Bevor Du prüfst, präg es Dir ein, muss die Leitung stromlos sein!

Antworten