Autogas - wer hat eine Anlage oder möchte eine einbauen

Für alles, was sonst nirgendwo passt

Umstieg auf Autogas

Ja
15
36%
Nein
16
38%
Autogas was ist das ?!?!
1
2%
eventuell
10
24%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 42

warti
Beiträge: 228
Registriert: Freitag 22. Dezember 2006, 16:32
Wohnort: Oder-Neiße-Friedensgrenze

Beitrag von warti » Sonntag 8. Februar 2009, 12:40

Erich hat geschrieben:
@warti:
Da sind zwei Bilder, auf denen Du siehst, wie der Einfüllstutzen aussieht und wie groß er ist.
ist schon klar ich kenne das auch,ich schraub halt beide Adapter nach Bedarf auf und muß mich nicht dabei bücken

hier meine Umrüstung
Anlage:LandiRenzo LCS A1 venturi
Tank:Zylindertank Stako 60l brutto
Einbau:Mai/2004
Umrüster: http://www.eko-car.com/ Jaszdrebie Zdroj/Schlesien
Einbaukosten: 500 EUR+140 EUR Dekra und Eintragung
Laufleistung seit Einbau:75000 Km
Verbrauch: um die 10l gas/100km
Gaspreis z.Z: 40 cent/l (06.02. Supermarkt Auchan Tanke Zielona Gora)

Bild
Tank
Bild
Verdampfer
Bild
Gesamtansicht
Bild
Mischring
Bild
Bedienteil
Bild
Steuerteil

Benutzeravatar
Alpha-Weibchen
Beiträge: 233
Registriert: Sonntag 3. August 2008, 21:33
Wohnort: Mühlhausen/Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von Alpha-Weibchen » Dienstag 3. März 2009, 21:41

so ihr lieben seit gestern bin ich wieder pendler mit 500 km die woche!

nun will ich meinen wabu auch auf autogas umrüsten!

wo bekomme ich das günstig, wenn möglich die version hinter der tankklappe und mit tank im hinteren kofferraumbereich!

welche werkstatt kennt sich aus mit 1.3er beim gas-umbau?

bin schon gespannt auf eure antworten!

mfg das weibchen
Miss Wartburg 2012 :D

IFA-Begeisterung geht mir unter die Haut ;)

Ein Leben ohne (wenigstens einen ;) ) Wartburg ist ein Irrtum!!!

TrabiG40
Beiträge: 927
Registriert: Montag 20. August 2007, 16:45
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von TrabiG40 » Mittwoch 4. März 2009, 04:48

http://www.eko-car.com/ Baut diese Firma auch Gasanlagen für 3 F Motor ein ? Komme aus Berlin wäre nicht all zu weit. :) Wo kann man eine Übersicht bekommen übers "Tankstellennetz" ?

Gruss Frank
Trabi G40 Freude am Rasen!

http://www.Lack-wiegt.de

Wartburg Tourist 353 1.6 L ABU, IFA L 60 mit LAK 2, Trabant 1.1 Limo Nr. 678, Simson SR 80 CE

Benutzeravatar
EMST
Beiträge: 2268
Registriert: Dienstag 27. September 2005, 09:00
Wohnort: Berlin / Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von EMST » Mittwoch 4. März 2009, 09:16

Ich habe 1 von momentan 77 zugelassenen Wartburg 1.3 Tourist in Deutschland.

Ein Phönix aus der Asche.

warti
Beiträge: 228
Registriert: Freitag 22. Dezember 2006, 16:32
Wohnort: Oder-Neiße-Friedensgrenze

Beitrag von warti » Samstag 7. März 2009, 08:35

TrabiG40 hat geschrieben:http://www.eko-car.com/ Baut diese Firma auch Gasanlagen für 3 F Motor ein ? Komme aus Berlin wäre nicht all zu weit. :) Wo kann man eine Übersicht bekommen übers "Tankstellennetz" ?

Gruss Frank
mußt du halt dort anrufen oder eine mail schreiben
"nicht all zu weit"von Berlin ca.450 km!

Benutzeravatar
Alpha-Weibchen
Beiträge: 233
Registriert: Sonntag 3. August 2008, 21:33
Wohnort: Mühlhausen/Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von Alpha-Weibchen » Freitag 17. April 2009, 20:56

so gestern nun ist mein roter wabu zum umrüsten gegangen!

als ersatzwagen gabs nen 3er golf :roll:

egal dafür sind die leutz dort supernett!

mfg susi
Miss Wartburg 2012 :D

IFA-Begeisterung geht mir unter die Haut ;)

Ein Leben ohne (wenigstens einen ;) ) Wartburg ist ein Irrtum!!!

Benutzeravatar
Alpha-Weibchen
Beiträge: 233
Registriert: Sonntag 3. August 2008, 21:33
Wohnort: Mühlhausen/Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von Alpha-Weibchen » Mittwoch 22. April 2009, 21:00

:( ich will meinen wabu wieder ich haße diesen golf! pfui wer hat nur sowas gebaut! übermorgen solls soweit sein dann kan ich endlcih rum"gasen"!
Miss Wartburg 2012 :D

IFA-Begeisterung geht mir unter die Haut ;)

Ein Leben ohne (wenigstens einen ;) ) Wartburg ist ein Irrtum!!!

Benutzeravatar
Erich
Beiträge: 1285
Registriert: Mittwoch 5. September 2007, 15:11
Wohnort: Rostock/Hamburg

Beitrag von Erich » Mittwoch 12. August 2009, 00:50

Zwischenstatistik von mir:

Einbau LPG-Anlage Anfang September 2008, Rechnungs-Wertung nach zweiter voller Füllung ab 12.09.2008:

Parameter:
11 Monate Einsatz;
8.800km Laufleistung in dieser Zeit (bin dieses Jahr echt wenig gefahren, halb so viel wie sonst, z.T. wegen den Gelenkwellenproblemen u.a.m.);
Einspareffekt netto (ohne Benzinverbrauch bei Start/Abstellen) bis heute: EUR481,-

481,- von 1200,- (Einbaukosten) heißt: 40% reingeholt bzgl des Investitionsaufwandes bei 8.800km.

Wenn die Bedingungen so bleiben, rechnet sich die Anlage nach 22.000km. Inkl. der "Tiefzeit" im Januar 2009, als Benzin bei uns nur 1,05 bis 1,10 pro Liter und Gas 0,72 gekostet hatte - da war die Rendite gegenüber Benzin unter 25% gefallen... jetzt wird's wieder besser, z.B. heute

LPG = 0,619 EUR/L
VK = 1,349EUR/L

8)
perfekte Fahrzeuge brauchen kein Nachfolgemodell

Benutzeravatar
Alpha-Weibchen
Beiträge: 233
Registriert: Sonntag 3. August 2008, 21:33
Wohnort: Mühlhausen/Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von Alpha-Weibchen » Mittwoch 12. August 2009, 20:36

so seit april bin ich 10.000 km mit gas gefahren! ging einfach prima!

die umrüstung waar ein voller erfolg! ich habe schonmal so grob ausgerechnet das ich die anlage (1.500,00 €) in 13 monaten wieder rein habe!

ich seh zu das ich am we mal die genauen zahlen bringe!

heutige preise:
LPG = 0,599 €/L
VK = 1,339 €/L
Miss Wartburg 2012 :D

IFA-Begeisterung geht mir unter die Haut ;)

Ein Leben ohne (wenigstens einen ;) ) Wartburg ist ein Irrtum!!!

Benutzeravatar
Alpha-Weibchen
Beiträge: 233
Registriert: Sonntag 3. August 2008, 21:33
Wohnort: Mühlhausen/Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von Alpha-Weibchen » Dienstag 24. August 2010, 10:41

So das ist sie wieder die GAS-FRAKTION :wink: mittlerweile bin ich 45.000 km mit Autogas gefahren, lief immer supi. Die dritte GAP steht an.

Mal ne Frage an euch, welche Zündkerzen habt ihr drin?
Ich hab die NGK R PGR 6 D.
Mittlerweile gibts von NGK aber noch andere für den 1.3er.
Und ich hörte auch von der Firma Brisk.

Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?
Miss Wartburg 2012 :D

IFA-Begeisterung geht mir unter die Haut ;)

Ein Leben ohne (wenigstens einen ;) ) Wartburg ist ein Irrtum!!!

Benutzeravatar
Erich
Beiträge: 1285
Registriert: Mittwoch 5. September 2007, 15:11
Wohnort: Rostock/Hamburg

Beitrag von Erich » Dienstag 24. August 2010, 12:25

Bei mir läuft auch alles beschwerdefrei und preiswert :)

Ich habe keine Erfahrungen mit NGK oder anderen. Bis jetzt fahr ich nur Isolator Spezial 175/2, viele mäkeln an der Marke rum, ich hab kein einziges Problem damit gehabt: Kerzenbild ist sauber und braun; kein Koks; kein Abbrand; die Elektrodenabstände sind selbst nach 15Tkm-Prüfintervall noch genau (nachjustieren bis jetzt alle 30Tkm); ein Satz Isolator-Kerzen hält bei mir locker 60.000km.

Preise heute:
LPG: 65,9 ect/L
VK: 138,9 ect/L
perfekte Fahrzeuge brauchen kein Nachfolgemodell

warti
Beiträge: 228
Registriert: Freitag 22. Dezember 2006, 16:32
Wohnort: Oder-Neiße-Friedensgrenze

Beitrag von warti » Mittwoch 25. August 2010, 08:46

Alpha-Weibchen hat geschrieben:Die dritte GAP steht an.
ich fahr seit 2004 mit Gas aber ne GAP hatte ich noch nicht,alle 2 Jahre bei TÜV macht der Prüfer eine Dichtheitskontrolle.

NGK fahre ich auch Wechsel alle 30000 Km egal wie sie aussehen

Gruß Roland

warti
Beiträge: 228
Registriert: Freitag 22. Dezember 2006, 16:32
Wohnort: Oder-Neiße-Friedensgrenze

Beitrag von warti » Mittwoch 25. August 2010, 08:49

Nachtrag:

LPG 0,54 EUR
Super 1,17 EUR

Benutzeravatar
orange
Beiträge: 5067
Registriert: Mittwoch 19. Juli 2006, 16:09
Wohnort: bei Erfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von orange » Mittwoch 25. August 2010, 08:54

warti hat geschrieben:Nachtrag:

LPG 0,54 EUR
Super 1,17 EUR
über´n fluss.... :wink:

warti
Beiträge: 228
Registriert: Freitag 22. Dezember 2006, 16:32
Wohnort: Oder-Neiße-Friedensgrenze

Beitrag von warti » Donnerstag 26. August 2010, 08:55

orange hat geschrieben:über´n fluss.... :wink:
genau,davor is es noch teurer wie bei Erich :shock:

Antworten