die coconbeigene Limo

Restaurations-, Tuning-, Reparaturbegleitungen
Bitte immer sinnvoll benennen, also Fahrzeug und Art des Projektes...
Forumsregeln
Bitte immer sinnvoll benennen, also Fahrzeug und Art des Projektes...so finden sich alle auch später gut zurecht.
steffen1.3
Beiträge: 2352
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 17:49
Wohnort: Merseburg

die coconbeigene Limo

Beitrag von steffen1.3 » Montag 4. Juni 2018, 20:49

Hi Leute,
ich habe mir kürzlich mal ein Zwischenprojekt angelacht mit dem ich nach ESA kommen möchte. :)

Der ein oder andere wid den Wagen ja kennen...

Habe bis jetzt die Inneneinrichtung demontiert und die übliche Rostbekämpfung gemacht. Zum Glück wurde der Wagen am Anfang gründlich konserviert, das hat die Substanz
gut erhalten. Derzeit widme ich mich den Lackschäden. Dann kommt die Technik dran.
Dann gibts auch mehr Bilder. :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
T.S.
Beiträge: 7445
Registriert: Donnerstag 2. September 2004, 21:07
Wohnort: DD
Kontaktdaten:

Re: die coconbeigene Limo

Beitrag von T.S. » Mittwoch 6. Juni 2018, 19:32

Er ist in den richtigen Händen, ich musste mich neu sortieren...

Ich wünsche, das dein Plan aufgeht.

:)

Benutzeravatar
Krtek
Beiträge: 3551
Registriert: Sonntag 25. Juni 2006, 15:28
Wohnort: Berlin Ost, also da wo die Sonne aufgeht
Kontaktdaten:

Re: die coconbeigene Limo

Beitrag von Krtek » Donnerstag 7. Juni 2018, 12:00

Aha, daher...
Vier Takte für ein Halleluja!
Bild

steffen1.3
Beiträge: 2352
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 17:49
Wohnort: Merseburg

Re: die coconbeigene Limo

Beitrag von steffen1.3 » Samstag 9. Juni 2018, 17:01

Morgen dann der Naßschliff. :)

Eigentlich sollte es ein ordentlicher Besuch beim Lackierer werden, aber nachdem dieser für die Wartburgteile vom Garagennachbarn
über 2 monate gebraucht hat, sah ich das Treffen in Gefahr... :)
Daher ist erstmal Eigeninitiative angesagt. Später dann..
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Taxi Wartburg
Beiträge: 253
Registriert: Mittwoch 21. November 2007, 22:02
Wohnort: Stralsund

Re: die coconbeigene Limo

Beitrag von Taxi Wartburg » Samstag 9. Juni 2018, 23:32

Glückwunsch zum neuen Warti :waved: und das wird :) Stück für Stück zum Glück.



Mfg Alex
Der Osten lebt

steffen1.3
Beiträge: 2352
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 17:49
Wohnort: Merseburg

Re: die coconbeigene Limo

Beitrag von steffen1.3 » Sonntag 10. Juni 2018, 17:01

Oh danke. Ja ich bleib dran.
War heute fleißig und habe Farbe verteilt. Ein paar kleine Stellen noch, dann heißt es für den
Rest, polieren, polieren, polieren... :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Krtek
Beiträge: 3551
Registriert: Sonntag 25. Juni 2006, 15:28
Wohnort: Berlin Ost, also da wo die Sonne aufgeht
Kontaktdaten:

Re: die coconbeigene Limo

Beitrag von Krtek » Sonntag 10. Juni 2018, 18:19

Anständig. Da bin ich mal auf ESA gespannt. Bin froh, wenn ich bis dahin den TÜV über die Bühne kriege ;-)
Vier Takte für ein Halleluja!
Bild

Benutzeravatar
Taxi Wartburg
Beiträge: 253
Registriert: Mittwoch 21. November 2007, 22:02
Wohnort: Stralsund

Re: die coconbeigene Limo

Beitrag von Taxi Wartburg » Sonntag 10. Juni 2018, 21:59

Mit was hast du lackiert, mit der Dose? Bei soetwas bin ich immer neugierig :)
Der Osten lebt

steffen1.3
Beiträge: 2352
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 17:49
Wohnort: Merseburg

Re: die coconbeigene Limo

Beitrag von steffen1.3 » Dienstag 12. Juni 2018, 21:13

Hi,
ja, ist notgedrungen mit der Dose gemacht. Farbton passt recht gut.
Natürlich ist ein 1K Lack aus der Dose mit richtigen 2K lack nicht zu vergleichen.

An den Stellen, wo ich nur partiell lackieren konnte hab ich grad probleme, die Übergänge ordentlich zu kriegen.
Das bereitet mir grad Kopfzerbrechen. :?

Benutzeravatar
Erich
Beiträge: 1283
Registriert: Mittwoch 5. September 2007, 15:11
Wohnort: Rostock/Hamburg

Re: die coconbeigene Limo

Beitrag von Erich » Donnerstag 14. Juni 2018, 18:12

...das ärgerliche ist zudem noch, dass, falls Du den später nochmal richtig lackieren willst, der ganze Dosenlack wieder rückstandsfrei runter muss... sieht aber gut aus für Dose ;)
perfekte Fahrzeuge brauchen kein Nachfolgemodell

steffen1.3
Beiträge: 2352
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 17:49
Wohnort: Merseburg

Re: die coconbeigene Limo

Beitrag von steffen1.3 » Donnerstag 14. Juni 2018, 20:46

Ohja, später soll er auf jeden Fall ordentlich lackiert werden.

Naja, mit ner ordentlichen Verdünnung löst sich der Dosenlack ganz gut....

steffen1.3
Beiträge: 2352
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 17:49
Wohnort: Merseburg

Re: die coconbeigene Limo

Beitrag von steffen1.3 » Sonntag 17. Juni 2018, 20:52

Heute hab ich mal ne neue Hutablage zugesägt.
Wenn es denn geliefert ist, wird die mit braunem Leder bespannt.

Bin auch dabei die Kugelboxen aufzuarbeiten. Die Membranen der Lautsprecher sind völlig hin.

Aber bei www.wartburgpeter.de gibts ja ne gute Anleitung, wie man die Boxen wieder in Ordnung bringt. :)

Benutzeravatar
Jugendtraum
Beiträge: 401
Registriert: Mittwoch 7. April 2010, 13:10
Wohnort: Pirna
Kontaktdaten:

Re: die coconbeigene Limo

Beitrag von Jugendtraum » Mittwoch 20. Juni 2018, 10:28

Dann werden wir ja zum Heimweh im Partnerlook auftreten. ;)



Bild

steffen1.3
Beiträge: 2352
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 17:49
Wohnort: Merseburg

Re: die coconbeigene Limo

Beitrag von steffen1.3 » Sonntag 24. Juni 2018, 21:43

Heute nun ist die Hutablage (mit Schaumgummischicht unter dem Leder) fertig geworden, und die neuen Lautsprecher sind auch in den Boxen drin. :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

steffen1.3
Beiträge: 2352
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 17:49
Wohnort: Merseburg

Re: die coconbeigene Limo

Beitrag von steffen1.3 » Sonntag 1. Juli 2018, 21:56

Bin zur Zeit am Fahrgestell dran und etlcihe Kleinigkeiten wie Blinker
putzen u.s.w..
In Kürze soll ie Front wieder komplett sein, dann gibts auch neue Bilder. :)

Antworten