Neuaufbau 311 Bj.64 vom Schrott zum Auto

Restaurations-, Tuning-, Reparaturbegleitungen
Bitte immer sinnvoll benennen, also Fahrzeug und Art des Projektes...
Forumsregeln
Bitte immer sinnvoll benennen, also Fahrzeug und Art des Projektes...so finden sich alle auch später gut zurecht.
Benutzeravatar
Karlhorst
Beiträge: 31
Registriert: Donnerstag 27. Februar 2020, 19:46
Wohnort: Mittelfranken

Re: Neuaufbau 311 Bj.64 vom Schrott zum Auto

Beitrag von Karlhorst » Donnerstag 10. Dezember 2020, 09:06

Danke für die Hinweise.

Benutzeravatar
T.S.
Beiträge: 7616
Registriert: Donnerstag 2. September 2004, 21:07
Wohnort: DD
Kontaktdaten:

Re: Neuaufbau 311 Bj.64 vom Schrott zum Auto

Beitrag von T.S. » Donnerstag 10. Dezember 2020, 09:45

Buchheim in Dresden ist auch ne gute Adresse, der hat bei Wartburg schon viel in den Fingern gehabt, meins inbegriffen.

Benutzeravatar
Hanner
Beiträge: 31
Registriert: Samstag 28. März 2020, 15:49
Wohnort: Lübz

Re: Neuaufbau 311 Bj.64 vom Schrott zum Auto

Beitrag von Hanner » Donnerstag 10. Dezember 2020, 09:54

Hallö,

ich habe Schonbezüge auf meinem T4 und die passen hervorragend. Werde mir auf meinen Wartburg auch
noch welche gönnen müssen, da die guten DDR Dinger nun doch am Ende sind.
Freundliche Grüße
Hanner




Man kann nur gewinnen, wenn man schon verloren hat!

Benutzeravatar
Karlhorst
Beiträge: 31
Registriert: Donnerstag 27. Februar 2020, 19:46
Wohnort: Mittelfranken

Re: Neuaufbau 311 Bj.64 vom Schrott zum Auto

Beitrag von Karlhorst » Samstag 12. Dezember 2020, 10:48

Ich komme nicht so richtig weiter. Schonbezüge will ich ja nicht. Ich suche jemand der mir meine abgezogenen Bezüge kopiert. Das Aufpolstern will ich selbst machen,kleine Ungenauigkeiten lassen sich mit entsprechender unterpolsterung ausgleichen. Nachdem ich Hinweise erhalten habe (#wartburg85 und andere) hatte ich gehofft in Dresden einen Partner zu finden. Nach dem Telefonat mit Ostsattler war ich dann desillusioniert.

Mal sehen ob ich hier in Mittelfranken einen Sattler finde der mir meine Sitze näht.

Bild

Schönes WE

Butzemann
Beiträge: 902
Registriert: Samstag 13. August 2005, 15:41
Wohnort: Meißen in Sachsen

Re: Neuaufbau 311 Bj.64 vom Schrott zum Auto

Beitrag von Butzemann » Samstag 12. Dezember 2020, 16:35

Frag mal bei Hinze in Meißen nach 03521 453363

lg gert

Antworten