Tankanzeige

Typenübergreifendes, Pflege-, Hilfsmittel
Benutzeravatar
steff 1.3
Beiträge: 23
Registriert: Donnerstag 13. Oktober 2005, 20:47
Wohnort: Sonneberg/Thüringen

Beitrag von steff 1.3 » Samstag 15. Oktober 2005, 20:55

@steffen1.3....das kann ich auch mal versuchen....

Benutzeravatar
EMST
Beiträge: 2263
Registriert: Dienstag 27. September 2005, 09:00
Wohnort: Berlin / Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von EMST » Samstag 15. Oktober 2005, 22:28

Zu den lampen

also so fern ich das mal verstanden habe ist das wohl wie folgt: Die orange Lampe im Tacho zeigt an wenn noch ca 10L im Tank sind. Die Rote /Orange in der Tankuhr gibt die 5L grenze an. Das auch so meine erfahrungen damit.

Bei 10L kann man noch ca 100km fahren erst bei 5L wird kritisch dann schnellstens ne tanke auf suchen

MFG
EMST
Ich habe 1 von momentan 77 zugelassenen Wartburg 1.3 Tourist in Deutschland.

Ein Phönix aus der Asche.

Benutzeravatar
thomas
Beiträge: 6098
Registriert: Sonntag 24. Juli 2005, 13:30
Wohnort: Nägelstedt/Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von thomas » Sonntag 16. Oktober 2005, 19:33

Naja so ganz genau lässt sich nicht pauschalisieren. Geht bei jedem Warti etwas anders. Wirst wohl am besten mal austesten können wie weit du kommst, pack am besten aber einen Kanister ein.

Benutzeravatar
olli0101
Beiträge: 128
Registriert: Dienstag 11. Oktober 2005, 17:05
Wohnort: Mühlhausen / Thüringen

Beitrag von olli0101 » Sonntag 16. Oktober 2005, 20:49

oh dann werde ich das mal testen, orange ist da, nun warte ich aber bist die rote kommt noch :D
Wer in Eisenach geboren ist muss auch Wartburg fahren

Benutzeravatar
steff 1.3
Beiträge: 23
Registriert: Donnerstag 13. Oktober 2005, 20:47
Wohnort: Sonneberg/Thüringen

Beitrag von steff 1.3 » Sonntag 16. Oktober 2005, 22:32

Ich teste mit...auch mit Kanister im Heck :D

Benutzeravatar
olli0101
Beiträge: 128
Registriert: Dienstag 11. Oktober 2005, 17:05
Wohnort: Mühlhausen / Thüringen

Beitrag von olli0101 » Mittwoch 19. Oktober 2005, 18:36

So heute kam die rote Reserve-Diode dazu (nach der orangen runden).

Da habe ich getankt, und es gingen nur 34 Liter rein also sollten noch 8 drinn gewesen sein. Fazit: Ich bin mit meiner Tankanzeige zufrieden.
Wer in Eisenach geboren ist muss auch Wartburg fahren

Benutzeravatar
steff 1.3
Beiträge: 23
Registriert: Donnerstag 13. Oktober 2005, 20:47
Wohnort: Sonneberg/Thüringen

Beitrag von steff 1.3 » Mittwoch 19. Oktober 2005, 18:59

Ich bin mal gespannt....bei mir ist heut die letzte grüne aus- und die runde orangene Tankleuchte eingegangen...schaun mer mal

Benutzeravatar
thomas
Beiträge: 6098
Registriert: Sonntag 24. Juli 2005, 13:30
Wohnort: Nägelstedt/Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von thomas » Mittwoch 19. Oktober 2005, 19:01

Naja der Zeiger des 3er Instrument ist viel ungenauer und schwankt dazu noch extrem

Benutzeravatar
steff 1.3
Beiträge: 23
Registriert: Donnerstag 13. Oktober 2005, 20:47
Wohnort: Sonneberg/Thüringen

Beitrag von steff 1.3 » Mittwoch 19. Oktober 2005, 19:13

Aber die gelbe LED scheint trotzdem hinüber zu sein,die bleibt einfach dunkel.Mal sehen wann die rote anspringt.

Benutzeravatar
thomas
Beiträge: 6098
Registriert: Sonntag 24. Juli 2005, 13:30
Wohnort: Nägelstedt/Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von thomas » Mittwoch 19. Oktober 2005, 19:16

Mmmmhhh das habe ich zwar noch nie gehört, das ne Led drin kaputt geht aber dann wird es halt so sein.

Benutzeravatar
steff 1.3
Beiträge: 23
Registriert: Donnerstag 13. Oktober 2005, 20:47
Wohnort: Sonneberg/Thüringen

Beitrag von steff 1.3 » Mittwoch 19. Oktober 2005, 19:32

Mal sehn an was das wieder liegt.Was ist eurer Meinung nach genauer,digital- oder analog-Anzeige?

Benutzeravatar
thomas
Beiträge: 6098
Registriert: Sonntag 24. Juli 2005, 13:30
Wohnort: Nägelstedt/Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von thomas » Mittwoch 19. Oktober 2005, 19:36

Ich vertau auf original :wink:

Antworten