1991er opel-Wartburgsitze

Typenübergreifendes, Pflege-, Hilfsmittel
Benutzeravatar
Gepi 13
Beiträge: 732
Registriert: Freitag 12. März 2010, 18:57
Wohnort: Halberstadt
Kontaktdaten:

1991er opel-Wartburgsitze

Beitrag von Gepi 13 » Samstag 10. März 2012, 20:17

Hallo leute. Habe heute einen Satz von diesen 91er Opel Sitzen fürn Wartburg gekriegt ( oh man, das höhrt sich dumm an :D )....

Nu wollt ich mal wissen wie oft es diese Stühle gab und was sowas wert ist ( nur interesenhalber)
einsdreierverunstalter.

Benutzeravatar
thomas
Beiträge: 6098
Registriert: Sonntag 24. Juli 2005, 13:30
Wohnort: Nägelstedt/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: 1991er opel-Wartburgsitze

Beitrag von thomas » Samstag 10. März 2012, 21:10

Also alle 1991er Wartburg hatten die, wenn Du mal nachrechnest wie viele in dem Jahr noch gebaut wurden, weißt Du wie selten die sind. Ich hab die bisher relativ oft gesehen, so selten wie die Genexsitze sind sie nicht...
Selbstdisziplin ist wenn man vorm zu Bett gehen nicht in der Garage vorbei schaut.
Bild

Benutzeravatar
Gepi 13
Beiträge: 732
Registriert: Freitag 12. März 2010, 18:57
Wohnort: Halberstadt
Kontaktdaten:

Re: 1991er opel-Wartburgsitze

Beitrag von Gepi 13 » Samstag 10. März 2012, 21:16

Danke Thomas. Ach so, ich wußte nicht das die alle 91er drine hatten. Dachte die wären ne art sonderwunsch gewessen....
einsdreierverunstalter.

Benutzeravatar
awe353
Beiträge: 586
Registriert: Samstag 4. Juli 2009, 18:59
Wohnort: Bernsdorf

Re: 1991er opel-Wartburgsitze

Beitrag von awe353 » Samstag 10. März 2012, 22:27

thomas hat geschrieben:Also alle 1991er Wartburg hatten die, wenn Du mal nachrechnest wie viele in dem Jahr noch gebaut wurden, weißt Du wie selten die sind. Ich hab die bisher relativ oft gesehen, so selten wie die Genexsitze sind sie nicht...
Ich meine, daß es da eine kleine Einschränkung gibt. Ich habe noch nie einen Tourist mit eine Rückbank in dem passenden Stoff bezogen gesehen. Ich würde sagen die Opel-Sitze waren auf die Limousinen beschränkt. Ganz beläufig würde ich mich mal in die Fraktion der mittelfristig Suchenden nach den sogenannten Opel-Sitzen einreihen.

Benutzeravatar
Gepi 13
Beiträge: 732
Registriert: Freitag 12. März 2010, 18:57
Wohnort: Halberstadt
Kontaktdaten:

Re: 1991er opel-Wartburgsitze

Beitrag von Gepi 13 » Samstag 10. März 2012, 22:39

Der Stoff ist aber schwarz-grau wie bei den originalen 1,3er Sitzen.
einsdreierverunstalter.

Benutzeravatar
timi
Beiträge: 2081
Registriert: Dienstag 27. Juni 2006, 21:22
Wohnort: Ost-Berlin
Kontaktdaten:

Re: 1991er opel-Wartburgsitze

Beitrag von timi » Samstag 10. März 2012, 23:05

ich kenne einen Tourist!Gehörte dem Meister der letzten Wartburg Wertragswerkstatt bei uns. Der Stoff der Rückbank war genau dunkelgrau!
Alles Für den Wartburg alles für das Kombinat

http://www.ifa-kombinat.de.tl/

Benutzeravatar
thomas
Beiträge: 6098
Registriert: Sonntag 24. Juli 2005, 13:30
Wohnort: Nägelstedt/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: 1991er opel-Wartburgsitze

Beitrag von thomas » Samstag 10. März 2012, 23:41

In Eisenach stand auch nen roter Tourist mit Polnischen Kennzeichen der die drin hatte, auch mit passender Rückbank im leicht anderen 91er Design...
Selbstdisziplin ist wenn man vorm zu Bett gehen nicht in der Garage vorbei schaut.
Bild

Benutzeravatar
Hirschie
Beiträge: 513
Registriert: Sonntag 7. März 2010, 18:00
Wohnort: im Wald in Potsdam-Mittelmark

Re: 1991er opel-Wartburgsitze

Beitrag von Hirschie » Sonntag 11. März 2012, 09:14

Laut Ihling wurden ab Oktober 90 die Opelsitze in alle Wartburg eingebaut, da sie einfach billiger waren. Die Rückbank kam aber weiterhin vom alten Zulieferer aus Mühlhausen.
Bild

Benutzeravatar
Haiko
Beiträge: 2211
Registriert: Sonntag 28. November 2004, 12:08
Wohnort: Friesland (NL)
Kontaktdaten:

Re: 1991er opel-Wartburgsitze

Beitrag von Haiko » Sonntag 11. März 2012, 16:13

ich habe die Wopelsitze auch im 353er Tourist, waren in mein ehemaliger 1.3er Limo eingebaut. Waren mir leider zu seltsam die beide mit den Wagen zu verkaufen. Auch sind die Sitze etwas tiefer und ist mein Kopf etwas weiter vom Dach enfernt :mrgreen:
Trabant 601, HP750.01/2 und ne Barkas B1000 KB

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 425
Registriert: Donnerstag 18. Mai 2006, 14:06
Wohnort: Rheinhessen

Re: 1991er opel-Wartburgsitze

Beitrag von Dirk » Freitag 7. Juni 2013, 08:26

Mein 91er Tourist (KWD) kam ab Werk mit Wartburgsitzen. Kann es sein, dass Opelsitze nur in Halle und Eisenach verbaut wurden?
Denken ist ein spanabhebendes Verfahren...

Benutzeravatar
EMST
Beiträge: 2271
Registriert: Dienstag 27. September 2005, 09:00
Wohnort: Berlin / Leipzig
Kontaktdaten:

Re: 1991er opel-Wartburgsitze

Beitrag von EMST » Freitag 7. Juni 2013, 09:38

oder es wurde das genommen was noch da war?
Ich habe 1 von momentan 77 zugelassenen Wartburg 1.3 Tourist in Deutschland.

Ein Phönix aus der Asche.

Benutzeravatar
G.
Beiträge: 504
Registriert: Sonntag 18. Februar 2007, 16:51
Wohnort: Dresden

Re: 1991er opel-Wartburgsitze

Beitrag von G. » Donnerstag 13. Juni 2013, 19:01

Mein 91er Tourist (KWD) kam ab Werk mit Wartburgsitzen. Kann es sein, dass Opelsitze nur in Halle und Eisenach verbaut wurden?
Ich habe bis jetzt 3stück 91er Touristen, sagen wir mal näher zwischen meine Hände bekommen als einem lieb ist, gehabt und alle drei hatten KEINE WOPEL Sitze. Mein Gelber 13er Tourist ist außer Kongurenz der ist BJ 90. Das einzigste was Alle Drei hatten waren die geänderten Gaspedalerien und einen Tacho bis 150 als Zahl geschrieben und statt der Resefe kontrolleuchte eine Zusatzblinkkontrolle für den Anhängerbetrieb.

Meinener Meinung nach gab es Die Sitze nur in den Limonaden.
rängdädängdängdäng

Benutzeravatar
T.S.
Beiträge: 7457
Registriert: Donnerstag 2. September 2004, 21:07
Wohnort: DD
Kontaktdaten:

Re: 1991er opel-Wartburgsitze

Beitrag von T.S. » Donnerstag 13. Juni 2013, 19:12

Hatten auch einen "echten" 91er Touri, Opel Sitze und Velours, Fehlanzeige.

Benutzeravatar
orange
Beiträge: 5067
Registriert: Mittwoch 19. Juli 2006, 16:09
Wohnort: bei Erfurt
Kontaktdaten:

Re: 1991er opel-Wartburgsitze

Beitrag von orange » Freitag 14. Juni 2013, 20:55

G. hat geschrieben:
und einen Tacho bis 150 als Zahl geschrieben
kannst du mal bitte ein Foto machen?

Benutzeravatar
Erich
Beiträge: 1285
Registriert: Mittwoch 5. September 2007, 15:11
Wohnort: Rostock/Hamburg

Re: 1991er opel-Wartburgsitze

Beitrag von Erich » Sonntag 16. Juni 2013, 04:07

orange hat geschrieben:
G. hat geschrieben:
und einen Tacho bis 150 als Zahl geschrieben
kannst du mal bitte ein Foto machen?
...wohl ne Verwechslung: s gibt im 1.3 nur zwei Tachoversionen:

1.) am Anfang die wie im 353W, aber mit Tankreserveleuchte:
Tacho-Generation-No4_353-1,3_TKZ.jpg
2.) nachher die mit Zahlen bis 160 und AH-Blinkkontrolle:
Tacho-Generation-No5-353-1,3_TKZ-letzte Ausführung1990-91.jpg
Bildquelle: Ebayauktionen 2010

Gruß Erich
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
perfekte Fahrzeuge brauchen kein Nachfolgemodell

Antworten