Wartburg 353 Farben

Typenübergreifendes, Pflege-, Hilfsmittel
Thilo K
Beiträge: 289
Registriert: Dienstag 21. Juli 2009, 14:11
Wohnort: bei Torgau

Re: Wartburg 353 Farben

Beitrag von Thilo K » Mittwoch 5. September 2012, 13:02

Ach siehste...Das es die 3 letztgenannten Lackierungen auch
für den Frontkühler gab, wußte ich jetzt nicht wirklich....
Man lernt nicht aus.

Benutzeravatar
G.
Beiträge: 504
Registriert: Sonntag 18. Februar 2007, 16:51
Wohnort: Dresden

Re: Wartburg 353 Farben

Beitrag von G. » Sonntag 30. September 2012, 09:41

rängdädängdängdäng

Benutzeravatar
Mossi
Beiträge: 112
Registriert: Donnerstag 9. Februar 2006, 20:02
Wohnort: Dicht Bei Rostock

Re: Wartburg 353 Farben

Beitrag von Mossi » Sonntag 7. Oktober 2012, 19:50

Gletscherblau für späte Touristen......
Seitenneigung ist kein Zeichen von Fahrunsicherheit!

Seine Freunde nennen ihn Mossi, seine Gegner sprechen nur vom "dicken Typ mit der Zigarre".

Benutzeravatar
Franz
Beiträge: 2274
Registriert: Donnerstag 8. November 2007, 20:05
Wohnort: Köbeln

Re:

Beitrag von Franz » Sonntag 7. Oktober 2012, 20:20

T.S. hat geschrieben:Bild

Hatt einer für das mandarin eine RAL nummer, oder irgendeine farbbezeichnung? Habe gerade schon
gegoogelt aber nichts dergleichen gefunden.
Genauso hab ich mir den Barkas vorgestellt.

mfg.
Franz
Wartburg, Barkas, Trabant, Simson und MZ
Klimaschutz? - nein Danke!
CO² Ich bin dabei
Bevor Du prüfst, präg es Dir ein, muss die Leitung stromlos sein!

Benutzeravatar
Michael B.
Beiträge: 437
Registriert: Mittwoch 21. Juni 2006, 11:30
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Re:

Beitrag von Michael B. » Sonntag 7. Oktober 2012, 20:40

Franz hat geschrieben:Hatt einer für das mandarin eine RAL nummer, oder irgendeine farbbezeichnung? Habe gerade schon gegoogelt aber nichts dergleichen gefunden.
Genauso hab ich mir den Barkas vorgestellt.
Sehr guter Geschmack, Franz, nicht nur für'n Barkas !
:wink:
Bei Standox auf der homepage gab es zumindest die Mischung (da habe ich das Rezept auch her), ich habe es aber auch irgendwo notiert, ich muss mal suchen !

Benutzeravatar
Franz
Beiträge: 2274
Registriert: Donnerstag 8. November 2007, 20:05
Wohnort: Köbeln

Re: Wartburg 353 Farben

Beitrag von Franz » Sonntag 7. Oktober 2012, 20:44

Danke Michael, werde mal bei standox schauen....

Dein Melkus ist ja auch mandarin, oder?

mfg.
Franz
Wartburg, Barkas, Trabant, Simson und MZ
Klimaschutz? - nein Danke!
CO² Ich bin dabei
Bevor Du prüfst, präg es Dir ein, muss die Leitung stromlos sein!

Benutzeravatar
Michael B.
Beiträge: 437
Registriert: Mittwoch 21. Juni 2006, 11:30
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Wartburg 353 Farben

Beitrag von Michael B. » Sonntag 7. Oktober 2012, 20:48

Franz hat geschrieben:Dein Melkus ist ja auch mandarin, oder?
Klar ! Beste Farbe wo gibt ! :D

Benutzeravatar
Franz
Beiträge: 2274
Registriert: Donnerstag 8. November 2007, 20:05
Wohnort: Köbeln

Re: Wartburg 353 Farben

Beitrag von Franz » Sonntag 7. Oktober 2012, 20:55

Na ich habe das Bild hier als vorbild. Und das mandarin von Thorsten seinem
prospekt kommt dem hier sehr nahe wie ich finde.

(Barkas in der mitte)
Bild

Oder hatt einer eine andere meinung zu dem Farbton.

mfg.
Franz
Wartburg, Barkas, Trabant, Simson und MZ
Klimaschutz? - nein Danke!
CO² Ich bin dabei
Bevor Du prüfst, präg es Dir ein, muss die Leitung stromlos sein!

steffen1.3
Beiträge: 2351
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 17:49
Wohnort: Merseburg

Re: Wartburg 353 Farben

Beitrag von steffen1.3 » Dienstag 9. Oktober 2012, 10:04

Is doch schick. :) Machste auch ne weiße Bauchbinde?

Benutzeravatar
Franz
Beiträge: 2274
Registriert: Donnerstag 8. November 2007, 20:05
Wohnort: Köbeln

Re: Wartburg 353 Farben

Beitrag von Franz » Dienstag 9. Oktober 2012, 15:57

Ja ist geplant, steffen.

Wenn alles klappt gehts freitag zum Lacker die Farbe mischen lassen und kaufen. Aber ich berichte zu
gegebenen zeitpunkt an anderer stelle weiter.


mfg.
Franz
Wartburg, Barkas, Trabant, Simson und MZ
Klimaschutz? - nein Danke!
CO² Ich bin dabei
Bevor Du prüfst, präg es Dir ein, muss die Leitung stromlos sein!

GDR
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 21:50

Re: Wartburg 353 Farben

Beitrag von GDR » Mittwoch 12. Juni 2013, 22:01

kann mir bitte jemand helfen. welche nummer hat riogrun farbe W 1.3. Danke fur antwort

T.
Beiträge: 1045
Registriert: Donnerstag 1. März 2007, 16:19
Wohnort: Adelschlag, Bayern

Re: Wartburg 353 Farben

Beitrag von T. » Dienstag 18. Juni 2013, 09:51

da kannst du zb bei standox nachschaun...... ich glaub das grün und atlasweiß war das einzige was die tatsächlich noch im Programm haben..... alles andre ist scheinbar bei der Umstellung auf Wasserfarbe nicht mehr berücksichtigt worden....

Quelle: Lakiermeister Standox Karlshuld
grund der nachfrage : Farbwunsch coconbeige

steffen1.3
Beiträge: 2351
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 17:49
Wohnort: Merseburg

Re: Wartburg 353 Farben

Beitrag von steffen1.3 » Dienstag 18. Juni 2013, 13:54

Ich bestell die farben meist beim Korossionsschutzdepot.

Bzw. hab ich jetzt auch mal bei lackpoint aus Dresden bestellt, weil man mir dort auch die farben als Basislack liefern kann.
Sagten sie zumindest, ich hab die farbe noch nicht.

Eine Nummer braucht man bei beiden nicht, der name des Farbtons reicht.

Antworten