Wartburg 353 Farben

Typenübergreifendes, Pflege-, Hilfsmittel
Benutzeravatar
Gepi 13
Beiträge: 730
Registriert: Freitag 12. März 2010, 18:57
Wohnort: Halberstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Gepi 13 » Sonntag 9. Januar 2011, 13:48

Ich grabe den treat noch mal aus :D
Weiß einer von euch ob sich die modernen Farbsysteme mit ddr Lacken vertragen?Könnte eine größere Menge der selbigen bekommen :wink:
einsdreierverunstalter.

steffen1.3
Beiträge: 2351
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 17:49
Wohnort: Merseburg

Beitrag von steffen1.3 » Sonntag 9. Januar 2011, 18:23

Mit den originallacken gibts i.d.R. keine Probleme.
Nur wenn da schonmal einer irgendwas nachgetüncht hat, könnte es Probleme geben. Sowas vorher besser wegschleifen.

Bei fragwürdigen Stellen am besten mal nen Lappen mit der später verwendeten Verdünnung nehmen und mal abwischen. Ist denn die Farbe im Lappen, gibts Probleme.

Hab auch das 1.3er Farbprospekt auf dem Rechner gefunden:

steffen1.3
Beiträge: 2351
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 17:49
Wohnort: Merseburg

Beitrag von steffen1.3 » Sonntag 9. Januar 2011, 22:18

Mist, ich krieg das Bild nicht verkleinert damit ichs hier einstellen kann.
Wenn ichs doch noch schaffe, stell ichs noch ein.

Benutzeravatar
thomas
Beiträge: 6098
Registriert: Sonntag 24. Juli 2005, 13:30
Wohnort: Nägelstedt/Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von thomas » Sonntag 30. Januar 2011, 19:19

Ich hab jetzt die Farbkarten wie sie Mossi eingestellt hat in echt da. Bei Bedarf kann ich die zu irgendwelchen Treffen mitschleppen...
Selbstdisziplin ist wenn man vorm zu Bett gehen nicht in der Garage vorbei schaut.
Bild

Benutzeravatar
Gepi 13
Beiträge: 730
Registriert: Freitag 12. März 2010, 18:57
Wohnort: Halberstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Gepi 13 » Sonntag 30. Januar 2011, 20:11

Das is schön. Ich denk aber mal das es anders kommen wird. Mein Kumpel hat neulich erst ne Caddyladung Autolack aufgetrieben.Produziert zur Wendezeit in Osterwick, Exportfarbe für Russland, wir nehmen an für Lada. Wenn das Wetter besser wird müßen wir erstmal sichten was in den Dosen drinne is und ob die Farbe überhaupt noch ,,geht´´ :D
einsdreierverunstalter.

steffen1.3
Beiträge: 2351
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 17:49
Wohnort: Merseburg

Beitrag von steffen1.3 » Sonntag 30. Januar 2011, 21:44

Oh, dann drücken wir mal die Daumen, das die farbe noch gut ist.

Ich hab das Bild noch immer nicht kleiner gekriegt. Will es mal jemand anders versuchen? Ich würde das Bild per email schicken.
Ich habs nicht ganz so mit der PC-Technik... :D

Benutzeravatar
wartburgtuner
Beiträge: 1124
Registriert: Sonntag 16. April 2006, 10:57
Wohnort: BW + Vogtland
Kontaktdaten:

Beitrag von wartburgtuner » Sonntag 30. Januar 2011, 22:10

steffen1.3 hat geschrieben:Will es mal jemand anders versuchen? Ich würde das Bild per email schicken.
Ich habs nicht ganz so mit der PC-Technik... :D
hier ist es Bild

Benutzeravatar
EMST
Beiträge: 2266
Registriert: Dienstag 27. September 2005, 09:00
Wohnort: Berlin / Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von EMST » Montag 31. Januar 2011, 08:15

wartburgtuner hat geschrieben:
hier ist es Bild
ist das des 1.3er Farb-programm von 1988-1991?

Ich glaub thomas meint die Farbkarten vom 353er Farb-programm von 1977 bis 1988
Ich habe 1 von momentan 77 zugelassenen Wartburg 1.3 Tourist in Deutschland.

Ein Phönix aus der Asche.

TrabiG40
Beiträge: 927
Registriert: Montag 20. August 2007, 16:45
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von TrabiG40 » Montag 31. Januar 2011, 09:26

Riogrün wird mein Tourist..;) :mrgreen: Nach heutiger Planung :)
Trabi G40 Freude am Rasen!

http://www.Lack-wiegt.de

Wartburg Tourist 353 1.6 L ABU, IFA L 60 mit LAK 2, Trabant 1.1 Limo Nr. 678, Simson SR 80 CE

Benutzeravatar
awe353
Beiträge: 586
Registriert: Samstag 4. Juli 2009, 18:59
Wohnort: Bernsdorf

Beitrag von awe353 » Montag 31. Januar 2011, 09:49

TrabiG40 hat geschrieben:Riogrün wird mein Tourist..;) :mrgreen: Nach heutiger Planung :)
Den Tourist gab es aber nicht in Riogrün, sondern nur die Limousine und den Trans. Den Tourist gabe es aber im Gegensatz zu den anderen Karosserievarianten in caprigrün. Krtek hat glaube ich einen in caprigrün.

steffen1.3
Beiträge: 2351
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 17:49
Wohnort: Merseburg

Beitrag von steffen1.3 » Montag 31. Januar 2011, 22:28

Danke Uwe! :D

Ja, das ist das farbprogramm vom 1.3er 88-91.

Also riogrün find ich (wenn es gut poliert ist und glänzt) auch richtig schick. Demnächst steht ja noch die Lackierung vom meinem 90er an, da überleg ich schon lange, welche farbe er kriegen soll.
Konnte mich da noch nicht entscheiden.

Benutzeravatar
Gepi 13
Beiträge: 730
Registriert: Freitag 12. März 2010, 18:57
Wohnort: Halberstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Gepi 13 » Montag 31. Januar 2011, 22:37

@Steffen:Wir kippen einfach die ganze Ladafarbe zusammen und tragen diese mit nem Pinsel auf unsere Wartburgs auf.Bei Rot Weiß Grau Grün und Braun müßte das nen leckeren Farbton ergeben :D :D
einsdreierverunstalter.

Benutzeravatar
Taxi Wartburg
Beiträge: 253
Registriert: Mittwoch 21. November 2007, 22:02
Wohnort: Stralsund

Beitrag von Taxi Wartburg » Dienstag 1. Februar 2011, 17:57

Das wird den Dunkelbunt :masked:
Der Osten lebt

Benutzeravatar
Gepi 13
Beiträge: 730
Registriert: Freitag 12. März 2010, 18:57
Wohnort: Halberstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Gepi 13 » Dienstag 1. Februar 2011, 21:27

Der Farbton wird so schön das wir ne Forums einheitslackierung draus machen :)
einsdreierverunstalter.

Benutzeravatar
orange
Beiträge: 5064
Registriert: Mittwoch 19. Juli 2006, 16:09
Wohnort: bei Erfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von orange » Dienstag 1. Februar 2011, 21:48

Gepi 13 hat geschrieben:Der Farbton wird so schön das wir ne Forums einheitslackierung draus machen :)
vergiss´ es :!: :D

Antworten