Typenoffenes Wartburgforum

Wir haben uns für einen Wartburg entschieden!
Aktuelle Zeit: Samstag 18. November 2017, 12:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Wechselkennzeichen ab 2011
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. September 2011, 21:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Juli 2005, 13:30
Beiträge: 6098
Wohnort: Nägelstedt/Thüringen
Irgendwie war mir schon klar, das das nur ne Luftnummer wird... Bleibt nur zu hoffen, das die ganze Geschichte von den Autofahren boykotiert wird...

_________________
Selbstdisziplin ist wenn man vorm zu Bett gehen nicht in der Garage vorbei schaut.
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wechselkennzeichen ab 2011
BeitragVerfasst: Freitag 16. Dezember 2011, 18:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 21. Dezember 2006, 10:56
Beiträge: 725
Wohnort: bei Stendal, Altmark
Hallo Leute...........
Verfrühtes Weinachtsgeschenk von unserer Regierung............

Das Wechselkennzeichen soll doch eingeführt werden :D :D

Habe es heute aus dem Radio erfahren...........


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wechselkennzeichen ab 2011
BeitragVerfasst: Freitag 16. Dezember 2011, 19:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Juli 2006, 16:09
Beiträge: 5033
Wohnort: bei Erfurt
auch, wenn man wenig bis gar keine kosten einsparen kann... ich find´s toll :!: :D

_________________
gruß - der andré

Bild Bild

http://www.facebook.com/#!/profile.php?id=100001025190626


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wechselkennzeichen ab 2011
BeitragVerfasst: Freitag 16. Dezember 2011, 19:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Juli 2005, 13:30
Beiträge: 6098
Wohnort: Nägelstedt/Thüringen
Aber sicher doch ohne jede Ersparnis für uns... :wink:

_________________
Selbstdisziplin ist wenn man vorm zu Bett gehen nicht in der Garage vorbei schaut.
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wechselkennzeichen ab 2011
BeitragVerfasst: Freitag 16. Dezember 2011, 20:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 6. Mai 2007, 14:55
Beiträge: 431
Wohnort: Winterberg OT Züschen / NRW
"Verzögerung: Wechselkennzeichen kommt in Deutschland erst 2012
Was eigentlich schon länger im Raum stand, ist jetzt zur Gewissheit geworden – das Wechselkennzeichen kommt auch in Deutschland, aber nicht mehr in diesem Jahr, sondern erst 2012. Dies sagte Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) gegenüber der Frankfurter Rundschau.

So wie in den Nachbarländern Österreich und Schweiz wird es das Wechselkennzeichen in Deutschland jedoch nicht geben: In den Alpenrepubliken muss nur für das jeweils teuerste Fahrzeug ein Versicherungsbeitrag und die Kfz-Steuer entrichtet werden.

Die ursprünglichen Pläne Ramsauers sahen etwas Ähnliches vor, doch Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) schob hier relativ zügig einen Riegel vor. Er befürchtet einen zu hohen Ausfall an Steuereinnahmen durch den Verzicht auf die Kfz-Steuer – darum müssen ab 2012 auch weiterhin alle Fahrzeuge voll versteuert werden, Wechselkennzeichen hin oder her.

Ebenso wie der Bundesfinanzminister befürchtete auch die Versicherungsbranche einen starken Einnahmeausfall durch die fehlenden Beiträge, sollte das Wechselkennzeichen in Deutschland eingeführt werden. Darum lehnte auch der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) das angedachte Modell ab. Allerdings soll es Rabatte auf die Versicherungsbeiträge geben. Der Allgemeine Deutsche Automobilclub (ADAC) will als erster eine Police für das Wechselkennzeichen anbieten.

Die Opposition übte zuletzt Kritik am Wechselkennzeichen. Dabei bemängelten SPD und Grüne, dass ein austauschbares Nummernschild nur für gutbetuchte Bürger Sinn machen würde. Hauptgrund ist die Tatsache, dass die per Wechselkennzeichen versicherten Fahrzeuge nicht parallel genutzt werden dürfen – in der Praxis benötigen viele Familien ihre Autos jedoch zur gleichen Zeit. Einen Zweitwagen für die schönen Tage beispielsweise können sich die wenigsten leisten.

Ramsauer sieht hier weniger ein Problem – sein Hauptanliegen ist es, die Fahrzeuge einfach und unbürokratisch zulassen zu können. Zusätzlich soll das Wechselkennzeichen einen Schub für das derzeit noch kränkelnde Elektroauto bringen. Per Wechselkennzeichen könnten sich Verbraucher günstig einen reinen Stadtwagen mit alternativem Antrieb anschaffen. In diesem Fall würde auch das Veto von Schäuble gegen den Erlass der Wechselkennzeichen Steuer hinfällig werden – die Bundesregierung plant aktuell eine Steuerbefreiung für Elektroautos. Diese soll entweder über zehn Jahre oder komplett und unbefristet gelten."

Quelle: http://www.kfz-wechselkennzeichen.de/ve ... land-2012/

_________________
Liebe Grüße, Oevi :paper:

Meine Homepage: http://www.ifa-mobile-ddr.de.to/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wechselkennzeichen ab 2011
BeitragVerfasst: Freitag 16. Dezember 2011, 20:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 2. Februar 2006, 20:28
Beiträge: 363
Wohnort: Eisenach
....für Leute mit fortschreitender Demenz - man braucht sich nur eine Nummer merken...

_________________
haben ist besser als brauchen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wechselkennzeichen ab 2011
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Januar 2012, 18:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 2. September 2004, 21:07
Beiträge: 7323
Wohnort: DD
http://www.spiegel.de/auto/fahrkultur/0,1518,809617,00.html

_________________
BildBild
Videos meiner einer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wechselkennzeichen ab 2011
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Januar 2012, 19:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 27. Juni 2006, 21:22
Beiträge: 2073
Wohnort: Ost-Berlin
ein echt guter Artikel, aber die traurige Wahrheit! Typisch Deutsch halt!! Das Rad neu erfinden. :flamed:

_________________
Alles Für den Wartburg alles für das Kombinat

http://www.ifa-kombinat.de.tl/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wechselkennzeichen ab 2011
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Januar 2012, 20:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 4. Oktober 2010, 16:18
Beiträge: 145
Wohnort: berlin
dabei ist es so einfach, einige von uns hätten es auch dringend gebraucht, oder bekommt man erst rabat wenn man 30 wartburgs zulassen tut?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wechselkennzeichen ab 2011
BeitragVerfasst: Montag 27. Februar 2012, 23:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 27. Juni 2006, 21:22
Beiträge: 2073
Wohnort: Ost-Berlin
.......und Fortsetzung:

http://www.adac.de/infotestrat/adac-im- ... ageId=6729

_________________
Alles Für den Wartburg alles für das Kombinat

http://www.ifa-kombinat.de.tl/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wechselkennzeichen ab 2011
BeitragVerfasst: Dienstag 28. Februar 2012, 13:26 
Offline

Registriert: Donnerstag 1. März 2007, 16:19
Beiträge: 1045
Wohnort: Adelschlag, Bayern
was spart man die kosten für die kennzeichen........ toll.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de