Wartburg 1.3 5 gang Getriebe

Alles rund um Modifikation, Umbau, Tuning
Antworten
Wartburg02
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 25. Januar 2019, 19:53

Wartburg 1.3 5 gang Getriebe

Beitrag von Wartburg02 » Samstag 9. März 2019, 20:40

Hallo zusammen ich wollte mal fragen was ihr für eine Endgeschwindigkeit mit dem 5 gang Getriebe erzielt. Mfg Jonas

Benutzeravatar
Erich
Beiträge: 1306
Registriert: Mittwoch 5. September 2007, 15:11
Wohnort: Hamburg/Rostock

Re: Wartburg 1.3 5 gang Getriebe

Beitrag von Erich » Samstag 9. März 2019, 21:02

Moin:

weites Thema...gucke mal in der Forum-Suche, das Thema haben wir schon mehrfach durchgekaut. Meistens geht es um niedrigere Drehzahlen und geringere Benzineinsparungen im mittleren Drehzahlbereich als ums schneller Fahren. Das tut man am Ende nur bedingt....zumindest mit dem originalen 5-gang. Je nach dem, was für 5-Gang-Getriebe man von VW einbaut sieht das bisschen anders aus. Rausholen tust Du nicht viel. Es sei denn Du machst den Motor stärker. Ich mag 4-gang inzwischen lieber, da muss ich weniger schalten/kuppeln ;)

Gruß und schönes Wochenende Euch
perfekte Fahrzeuge brauchen kein Nachfolgemodell

Benutzeravatar
Wartidriver-BZ
Beiträge: 21
Registriert: Freitag 17. April 2009, 20:30
Wohnort: Oberlausitz

Re: Wartburg 1.3 5 gang Getriebe

Beitrag von Wartidriver-BZ » Sonntag 10. März 2019, 20:30

Hallo,
mit dem VW 5-Gang Getriebe fahre ich 220 km/h und mit dem originalem
4-Gang Warti Getriebe bin ich bei 8350 U/min genau 200 km/h gefahren laut GPS.
Grüße

Benutzeravatar
EMST
Beiträge: 2287
Registriert: Dienstag 27. September 2005, 09:00
Wohnort: Berlin / Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Wartburg 1.3 5 gang Getriebe

Beitrag von EMST » Sonntag 10. März 2019, 20:47

Wartburg02 hat geschrieben:
Samstag 9. März 2019, 20:40
Hallo zusammen ich wollte mal fragen was ihr für eine Endgeschwindigkeit mit dem 5 gang Getriebe erzielt. Mfg Jonas
Frage ist halt was willst du mit dem 5 Gang erreichen? wie Erich schon sagt gibt es da verschiedene erreichabre Ziele. Wenn du auf höchstgeschwindigkeit aus bist, musst du auf 1.6L und Spritze (Mono/Digifant) umbauen. Wenn du "nur" den Verbrauch etwas bremsen willst, kannst du Hubraumgleich bleiben.
Ich habe 1 von momentan 77 zugelassenen Wartburg 1.3 Tourist in Deutschland.

Ein Phönix aus der Asche.

Antworten