verstärkte Dreieckslenker der 1.3er HA

Alles rund um Modifikation, Umbau, Tuning
steffen1.3
Beiträge: 2364
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 17:49
Wohnort: Merseburg

verstärkte Dreieckslenker der 1.3er HA

Beitrag von steffen1.3 » Samstag 31. März 2018, 14:45

Hi Leute,
ich habe einen Satz verstärkte Dreieckslenker der 1.3er Hinterachse in meinem Bestand.

Hat die schonmal wer gesehen? Gabs die öfter?

oben der verstärkte QL, unten standard (unteres Bild)
dann nochmal ne Nahaufnahme (oberes Bild)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

torei
Beiträge: 44
Registriert: Sonntag 6. Januar 2008, 19:20
Wohnort: 01983 Großräschen

Re: verstärkte Dreieckslenker der 1.3er HA

Beitrag von torei » Sonntag 1. April 2018, 09:22

Ich hab die Verstärkungen irgendwie anders in Erinnerung. Das sieht mir nach Eigenbau aus.

Benutzeravatar
Chris77
Beiträge: 157
Registriert: Dienstag 3. Oktober 2006, 20:17
Wohnort: Brieselang

Re: verstärkte Dreieckslenker der 1.3er HA

Beitrag von Chris77 » Montag 2. April 2018, 17:44

Habe auch solche in meinem Tourist, der hatte die aber nicht original. Habe die verstärkten Halbachsen aus einer frühen Limo.

PuntoTeam
Beiträge: 118
Registriert: Dienstag 15. Januar 2008, 11:17
Wohnort: Willich ( Nähe Mönchengladbach)
Kontaktdaten:

Re: verstärkte Dreieckslenker der 1.3er HA

Beitrag von PuntoTeam » Dienstag 3. April 2018, 13:18

moin

sieht mir auch eher nach Eigenbau aus hab die auch anders in Erinnerung. Ich denk die sind für den Rallysport vorgesehen gewesen oder für extreme Tieferlegung.


Gruss Marcel

steffen1.3
Beiträge: 2364
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 17:49
Wohnort: Merseburg

Re: verstärkte Dreieckslenker der 1.3er HA

Beitrag von steffen1.3 » Dienstag 3. April 2018, 21:04

Hmm,
die sind auch von einer recht frühen limo. Muß mal in die Papiere gucken, aber laut Felgen 2/89.
Vielleicht wurden die Anfangs so verbaut?

Interessanter Weise sind auch die Zwischenstücke der HA schmaler. Muß da mal ein Bild machen.
Die Limo ist eins von meinen Projekten, die soll also wieder werden. :zwink:

steffen1.3
Beiträge: 2364
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 17:49
Wohnort: Merseburg

Re: verstärkte Dreieckslenker der 1.3er HA

Beitrag von steffen1.3 » Mittwoch 4. April 2018, 21:27

Hier nun mal noch die Bilder von den schmaleren Zwischenstücken:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

torei
Beiträge: 44
Registriert: Sonntag 6. Januar 2008, 19:20
Wohnort: 01983 Großräschen

Re: verstärkte Dreieckslenker der 1.3er HA

Beitrag von torei » Donnerstag 5. April 2018, 13:37

An den schmalen Zwischenstücken hätte ich Interesse.

Benutzeravatar
Erich
Beiträge: 1285
Registriert: Mittwoch 5. September 2007, 15:11
Wohnort: Rostock/Hamburg

Re: verstärkte Dreieckslenker der 1.3er HA

Beitrag von Erich » Donnerstag 5. April 2018, 18:47

...interessant. Solche schmalen Zwischenstücke habe ich auch noch nie gesehen; vlt hat die einer abgedreht in Verbindung mit den Versteifungsblechen...letztere sehen mir recht nach Eigenbau aus.
perfekte Fahrzeuge brauchen kein Nachfolgemodell

ffuchser
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 13. Januar 2013, 16:48

Re: verstärkte Dreieckslenker der 1.3er HA

Beitrag von ffuchser » Freitag 6. April 2018, 07:53

Ich habe irgendwo mal gelesen, das die 1.3er Querlenker hinten, wegen der breiteren Spur, am Anfang durch (wie auf deinem Bild zu sehen) sog. Knotenbleche und später in der Serie durch dickeres Blech (in der alten Form) verstärkt wurden.
Warum die Zwischenstücke so schmal sind ? Keine ahnung

steffen1.3
Beiträge: 2364
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 17:49
Wohnort: Merseburg

Re: verstärkte Dreieckslenker der 1.3er HA

Beitrag von steffen1.3 » Freitag 6. April 2018, 18:24

Über die Zwischenstücke hab ich mich auch gewundert.
Um die normalen so zu machen müsste man die abfräsen und auch den Lagersitz nachdrehen. Also nicht ganz einfach..

Benutzeravatar
SDLer
Beiträge: 763
Registriert: Donnerstag 21. Dezember 2006, 10:56
Wohnort: bei Stendal, Altmark

Re: verstärkte Dreieckslenker der 1.3er HA

Beitrag von SDLer » Freitag 6. April 2018, 19:00

Ich habe es heute mal geschafft, bei meiner Flotte 1.3er, nach diesen Verstärkungsblechen zu schauen.
Limousine Bj. 1988, Tourist Bj. 1989 und Trans Bj 1990, haben alle die Bleche verbaut.
Diese wurden sicherlich nicht nachträglich, sondern ab Werk verbaut.

Benutzeravatar
Erich
Beiträge: 1285
Registriert: Mittwoch 5. September 2007, 15:11
Wohnort: Rostock/Hamburg

Re: verstärkte Dreieckslenker der 1.3er HA

Beitrag von Erich » Freitag 6. April 2018, 19:35

eieiei, hab' mal eben ins Archiv geguckt....meine Karre hatte original auch diese Verstärkungsbleche dran. Als ich den Rahmen umgebaut habe, hab' ich damals auch neue Halbachsen hinten rangemacht, die sind ohne, wohl vom 353W... weiß nicht ob es da Probleme auf lange Sicht mit der Belastbarkeit gibt...oder meine HA dickeres Material sind... gute Frage. Der Unterschied ist mir ehrlich gesagt nie sonderlich aufgefallen, obwohl ich alles selbst gemacht habe...
Ausschnitt Rahmen alt-1000.jpg
Rahmen jetzt2-1000.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
perfekte Fahrzeuge brauchen kein Nachfolgemodell

steffen1.3
Beiträge: 2364
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 17:49
Wohnort: Merseburg

Re: verstärkte Dreieckslenker der 1.3er HA

Beitrag von steffen1.3 » Samstag 7. April 2018, 13:02

Also ich hab schon viele 1.3er ohne die verstärkungen gesehen,
die können nicht alle schon HA-Hälften vom 353 bekommen haben.

Wahrscheinlich wurde irgendwann wirklich dickeres Blech verwendet und dann konnte man die Verstärkungsbleche wieder weglassen.

Ich mach demnächst mal von den verstärkungsblechen und auch den schmalen Zwischenstücken mal techn. Zeichnungen für Interessierte. :)

Butzemann
Beiträge: 875
Registriert: Samstag 13. August 2005, 15:41
Wohnort: Meißen in Sachsen

Re: verstärkte Dreieckslenker der 1.3er HA

Beitrag von Butzemann » Samstag 7. April 2018, 17:01

In irgendeiner Ost-KFZ-Zeitung im Testbericht stand mal, daß die Querlenker von 2mm auf 2,5mm verstärkt wurden.

Benutzeravatar
Erich
Beiträge: 1285
Registriert: Mittwoch 5. September 2007, 15:11
Wohnort: Rostock/Hamburg

Re: verstärkte Dreieckslenker der 1.3er HA

Beitrag von Erich » Donnerstag 12. April 2018, 20:26

schwer zu messen, ob ich die dicken drin habe... selbst 2mm ist extrem dickes Material bei der Formgebung, das sollte so oder so überdimensioniert sein...heutzutage machen sie da 5 Knicke und Falze rein, damit sie 0.8er Büchsenbleche verwenden können... bei Karossen gehen sie auch schon lange Richtung 0,4 der Wartburg hat 0,8...0,9mm Bleche
perfekte Fahrzeuge brauchen kein Nachfolgemodell

Antworten