Sportauspuff Warti

Alles rund um Modifikation, Umbau, Tuning
Antworten
Micha2197
Beiträge: 46
Registriert: Montag 2. Dezember 2013, 20:12
Wohnort: Göppingen

Sportauspuff Warti

Beitrag von Micha2197 » Donnerstag 29. Dezember 2016, 15:24

hallo Gemeinde,wollte Euch ja auf dem Laufenden halten zwecks Sportauspuff vom Polo am Warti.Meine HU war fällig,also bin ich zur GTÜ,der meinte er kann keine HU machen weil der Endschalldämpfer trotz ABE eingetragen werden muss.Also musste ich zum Tüv und erwische natürlich nen OstmobileHasser.Kontrolliert alles durch,muckiert sich über nen kleinen Riss an der Frontscheibe da wo die Plakette sitzt.Anschließend will er ASU machen und findet keinen Kat der irgendwann mal eingetragen wurde.Darauf hin gab es keine HU.Ich fragte dennoch in Sachen Auspuff nach wegen eintragen oder nicht,er meinte brauch ich nicht da der Auspuff ein E Prüfzeichen besitzt und innerhalb der Geräuschwerte liegt.Hätte,sorry...kotzen können.Jetzt hab ich nur die Möglichkeit nen sogenannten Kat also KLR nachzurüsten um die E2 zu erfüllen oder den Warti verkaufen für nen Appel und nen Ei.Falls jemand Interesse hat der kann mich anrufen 01577 6367995.Auto ist komplett durchrepariert von Fahrwerk bis Motor.Bilder bei ernsthaften Interesse.

Gruß Micha

Benutzeravatar
EMST
Beiträge: 2268
Registriert: Dienstag 27. September 2005, 09:00
Wohnort: Berlin / Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Sportauspuff Warti

Beitrag von EMST » Donnerstag 29. Dezember 2016, 22:35

Micha2197 hat geschrieben:hallo Gemeinde,wollte Euch ja auf dem Laufenden halten zwecks Sportauspuff vom Polo am Warti.Meine HU war fällig,also bin ich zur GTÜ,der meinte er kann keine HU machen weil der Endschalldämpfer trotz ABE eingetragen werden muss.Also musste ich zum Tüv und erwische natürlich nen OstmobileHasser.Kontrolliert alles durch,muckiert sich über nen kleinen Riss an der Frontscheibe da wo die Plakette sitzt.Anschließend will er ASU machen und findet keinen Kat der irgendwann mal eingetragen wurde.Darauf hin gab es keine HU.Ich fragte dennoch in Sachen Auspuff nach wegen eintragen oder nicht,er meinte brauch ich nicht da der Auspuff ein E Prüfzeichen besitzt und innerhalb der Geräuschwerte liegt.Hätte,sorry...kotzen können.Jetzt hab ich nur die Möglichkeit nen sogenannten Kat also KLR nachzurüsten um die E2 zu erfüllen oder den Warti verkaufen für nen Appel und nen Ei.Falls jemand Interesse hat der kann mich anrufen 01577 6367995.Auto ist komplett durchrepariert von Fahrwerk bis Motor.Bilder bei ernsthaften Interesse.

Gruß Micha

Hallo Micha,

also E2 Nachrüsten beim 1.3er geht! Da du schienbar garkeinen Kat mehr drin hast: http://www.kat-center.de/preisliste.htm
Du bist also nicht zwangsläufig auf einen Kaltlaufregner festgenagelt - E2 geht auch schön mit Vergaser.

Kostenpunkt ca. 600 EUR - du brauchst wegen dem Teilegutachten den großen Monoliten. also VAG II Paket

Damit bekommst du dann:
Einstufung:
Schadstoffarm E2 / Nachgerüstet
Schlüssel-Nr. 77, Grüne Plakette

Hab ich drin - funktoniert ganz gut! Zu der ABE gibt es ein Zusatzblatt was explizit Wartburg und Trabant 4-Takter nennt. Sonst rufe den netten Herren an. Der ist ganz entgegenkommend und kann dir auch sagen wo du den großen Monoliten platzieren musst. Näheres gern per PN

Verkaufen solltest du deinen 1.3er bitte NICHT! Lass den Auspuff trotzdem eintragen - es gibt nur ärger mit der blauen Rennleitung und gerade im Westen ist das ungünstig - die haben meist null Ahnung von den Autos. Meist fühlt man sich dann so:

https://www.youtube.com/watch?v=n31j2_dkaCo

EMST
Ich habe 1 von momentan 77 zugelassenen Wartburg 1.3 Tourist in Deutschland.

Ein Phönix aus der Asche.

Antworten