Instrumente und Optimierungen

Alles rund um Modifikation, Umbau, Tuning
Benutzeravatar
chris 353w
Beiträge: 1121
Registriert: Freitag 14. Juli 2006, 20:34

Beitrag von chris 353w » Donnerstag 6. Mai 2010, 16:57

tja loch in der mitte ist schonmal sehr doof. :D
Naja mal schauen ab es was gutes gibt

Benutzeravatar
Jürgi
Beiträge: 542
Registriert: Sonntag 20. April 2008, 14:29
Wohnort: Bautzen

Beitrag von Jürgi » Samstag 29. Mai 2010, 21:09

So ... erste Bilders :)
vorher/nachher:
Bild Bild
Es läßt sich zwar blöd fotografieren, aber man erkennt deutlich den Unterschied in der Ausleuchtung - und die LED's bekommen nur die halbe Leistung die sie vertragen würden. Der Km-Zähler wird in echt auch schattenfrei ausgeleuchtet. :wink:

Kontrollampen bei Tag/Nacht:
Bild Bild
Kontrollampen sind gut zu erkennen. Wegen Sonneneinstrahlung kann ich aber erst im Auto testen. Die grüne "Temp" ist die Kontrolle für'n Lüfter. Die Inspiration kam erst später - da mußte ich halt improvisieren.

Innenleben Kombiinstrument:
Bild

Ausführlicher Bericht kommt vielleicht später, jetzt muß erst mal der Wagen wieder an's Tageslicht 8)
Bild

Benutzeravatar
wartburgtuner
Beiträge: 1124
Registriert: Sonntag 16. April 2006, 10:57
Wohnort: BW + Vogtland
Kontaktdaten:

Beitrag von wartburgtuner » Samstag 29. Mai 2010, 21:15

da steck echt viel arbeit drin, sehr gut gemacht, wie hast du denn das nette Tachoblatt mit Logo erstellt ?? Gruß

Benutzeravatar
orange
Beiträge: 5067
Registriert: Mittwoch 19. Juli 2006, 16:09
Wohnort: bei Erfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von orange » Samstag 29. Mai 2010, 21:35

tja, dem jürgi macht so schnell keiner was vor... :D
sensationell :!:

das mit dem logo würde mich auch interessieren...

WABUFAN
Beiträge: 14
Registriert: Mittwoch 27. Januar 2010, 10:22
Wohnort: Leipzig

Beitrag von WABUFAN » Sonntag 30. Mai 2010, 06:56

Ein " Edelbastler unter dem Herren " ...
Tachobeleuchtung hier im ZWF schon behandelt : http://www.w311.info/viewtopic.php?f=9&t=1871&
Mich störten auch Unterschiede in der Helligkeit. Im Kombiinstrument kann man das ändern. Im Tacho nicht so ohne weiters.
Zweitakter sind einfacher im Aufbau wie Viertakter

Benutzeravatar
Jürgi
Beiträge: 542
Registriert: Sonntag 20. April 2008, 14:29
Wohnort: Bautzen

Beitrag von Jürgi » Sonntag 30. Mai 2010, 10:17

Danke für die Blumen :)
Mit der Arbeitszeit hab ich mich auch ordentlich verkalkuliert :?

Da sowieso durchleuchtbare Tachoscheiben her mußten bin ich bei www.newtacho.de fündig geworden. Sehr nett und auch mit meinen vielen Sonderwünschen sehr geduldig. Die fertigen auf Wunsch alles was man braucht. Hab die originale Scheibe auf'n Scanner gelegt und das dann dorthin gemailt.
Mit dem Logo bin ich einigen Leuten auf'n Zeiger gegangen (ich wollte erst was anderes) - aber die hatten nix griffbereit. Also den Schriftzug vom Auto auf'n Scanner gelegt und solange bearbeitet bis das alle gerade war. Den Rest haben die dann erledigt 8)
Zu den Kontrollampen: Ich wollte eigentlich eine versteckte Durchleuchtung aber das soll wohl nur bei weißem Hintergrund machbar sein. :oops:
Bild

p_greendale
Beiträge: 469
Registriert: Sonntag 15. März 2009, 00:53
Kontaktdaten:

Beitrag von p_greendale » Sonntag 30. Mai 2010, 15:06

schönes Ding :)
Wartburg ist im Dornröschenschlaf... jetzt kommt der Panda dran :P

Benutzeravatar
thomas
Beiträge: 6098
Registriert: Sonntag 24. Juli 2005, 13:30
Wohnort: Nägelstedt/Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von thomas » Sonntag 30. Mai 2010, 15:13

Da hast Du wieder was ganz tolles gebaut...
Selbstdisziplin ist wenn man vorm zu Bett gehen nicht in der Garage vorbei schaut.
Bild

steffen1.3
Beiträge: 2364
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 17:49
Wohnort: Merseburg

Beitrag von steffen1.3 » Sonntag 30. Mai 2010, 20:11

Bei Conrad gibts diverse bedruckbare Folien.
Ich hab mir auf diese Art eine Tasse mit Wartburgschriftzug gemacht. :)

Benutzeravatar
Franz
Beiträge: 2274
Registriert: Donnerstag 8. November 2007, 20:05
Wohnort: Köbeln

Beitrag von Franz » Sonntag 30. Mai 2010, 20:20

Sieht gut aus Jürgi :) Topp Arbeit!

Wann gehts in Serienproduktion? :mrgreen:

mfg.
Franz
Wartburg, Barkas, Trabant, Simson und MZ
Klimaschutz? - nein Danke!
CO² Ich bin dabei
Bevor Du prüfst, präg es Dir ein, muss die Leitung stromlos sein!

Benutzeravatar
Jürgi
Beiträge: 542
Registriert: Sonntag 20. April 2008, 14:29
Wohnort: Bautzen

Beitrag von Jürgi » Mittwoch 2. Juni 2010, 07:22

Franz hat geschrieben:Wann gehts in Serienproduktion? :mrgreen:
Wenn der Prototyp den nächsten Fünfjahresplan ohne Mängel überstanden hat :mrgreen:
Bild

Benutzeravatar
Jürgi
Beiträge: 542
Registriert: Sonntag 20. April 2008, 14:29
Wohnort: Bautzen

Beitrag von Jürgi » Montag 28. Juni 2010, 15:26

Jetzt sind alle Instrumente drin und haben die Probefahrt nach Dornburg gut überstanden :)
Bild
Bild

TrabiG40
Beiträge: 927
Registriert: Montag 20. August 2007, 16:45
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von TrabiG40 » Montag 28. Juni 2010, 15:28

Jürgi Du hast exakt 126000 km runter ;)
Trabi G40 Freude am Rasen!

http://www.Lack-wiegt.de

Wartburg Tourist 353 1.6 L ABU, IFA L 60 mit LAK 2, Trabant 1.1 Limo Nr. 678, Simson SR 80 CE

Benutzeravatar
Jürgi
Beiträge: 542
Registriert: Sonntag 20. April 2008, 14:29
Wohnort: Bautzen

Beitrag von Jürgi » Montag 28. Juni 2010, 15:30

Das muß man erstmal so treffen - ihn so in die Garage zu stellen (ohne die Tachowelle abzuschrauben) :mrgreen:
Bild

Benutzeravatar
thomas
Beiträge: 6098
Registriert: Sonntag 24. Juli 2005, 13:30
Wohnort: Nägelstedt/Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von thomas » Montag 28. Juni 2010, 19:49

Find ich richtig gut....
Selbstdisziplin ist wenn man vorm zu Bett gehen nicht in der Garage vorbei schaut.
Bild

Antworten