Seite 3 von 3

Verfasst: Mittwoch 6. Dezember 2006, 17:08
von steffen1.3
Hier mal ne neue Erkenntnis zum Thema. Beim Seat Ibiza mit AAV-Motor geht der Gasbowdenzug auch nach vorn weg, wie es beim Wartburg vor 91' ist. siehe Bild
Da lässt sich vielleicht eher was machen wenn man noch den langen Gaszug hat und nicht auf 91 umbauen kann/will.
Bild

Anleitung

Verfasst: Montag 8. Januar 2007, 17:43
von Arvwarti
Hi
ich will meinen 1.3er auch auf Monospritze umbauen
Hat von euch jmd eine Anleitung, die er mir zukommen lassen könnte?
Wie verändern sich die Faheigenschaften nach einem Umbau? (Verbrauch?)
Wie sieht es mit der Abnahme aus (einfach, teuer?)

Danke!

Verfasst: Mittwoch 6. Januar 2010, 18:01
von steffen1.3
Hier nun Bilder davon, wie so ein Umbau aussehen kann:
Bild
Bild

Re: Mono-Motronic Einspritzung im 1.3er

Verfasst: Mittwoch 17. August 2016, 22:05
von pirate14513
Ich weiß das hier is schon sehr alt....Aber der goldene wartburg ist mir vorige Woche zugeflogen :-)

Re: Mono-Motronic Einspritzung im 1.3er

Verfasst: Sonntag 21. August 2016, 17:57
von steffen1.3
Ist es nun deiner?
Mach dochmal Bilder davon.

Re: Mono-Motronic Einspritzung im 1.3er

Verfasst: Montag 22. August 2016, 06:51
von pirate14513
Ja ist meiner.
Fotos kann ich gerne hochladen muss ich nur vorher am PC mal etwas kleiner machen...

Re: Mono-Motronic Einspritzung im 1.3er

Verfasst: Samstag 14. Oktober 2017, 17:29
von steffen1.3
Hast du schonmal nach den bildern gucken können?

Re: Mono-Motronic Einspritzung im 1.3er

Verfasst: Donnerstag 7. Dezember 2017, 19:11
von pirate14513
So habs endlich geschafft der Wartburg hat Dienstag TÜV bekommen und ist jetzt wieder offizieller Teilnehmer im Straßenverkehr :-)

Re: Mono-Motronic Einspritzung im 1.3er

Verfasst: Sonntag 10. Dezember 2017, 16:27
von steffen1.3
Herzlichen Glückwunsch! :wave:
Bildchen?

Re: Mono-Motronic Einspritzung im 1.3er

Verfasst: Montag 11. Dezember 2017, 20:24
von pirate14513
so da auch mal ein paarbilder

Re: Mono-Motronic Einspritzung im 1.3er

Verfasst: Freitag 22. Dezember 2017, 20:25
von pirate14513
So jetzt schon knapp 3000 km hinter mir alles ohne größere Probleme.
Radlager hinten rechts hatte ich noch gemacht und die radbremszylinder da der linke fest war. Den hatte ich für den TÜV nur gangbar gemacht wollte aber nicht das er undicht wird.
Ladekontrolllampe hatte auch probleme gemacht war aber nur die Fassung.
Und das wischerrelais hab ich ersetzt da die Wischer immer genau da stehen geblieben sind wo man sie aus gemacht hat.

Re: Mono-Motronic Einspritzung im 1.3er

Verfasst: Samstag 23. Dezember 2017, 16:40
von steffen1.3
Naja, das klingt doch gut. Ein paar Kleinigkeiten will man ja auch immer mal zu tun haben...

Willst du an der Optik noch was machen?

Re: Mono-Motronic Einspritzung im 1.3er

Verfasst: Samstag 31. März 2018, 18:52
von pirate14513
So wollte mich auch mal wieder melden das habe ich irgendwie vergessen.
Der Wartburg läuft echt gut.
Optisch werde ich natürlich was machen jetzt wenn der Sommer langsam mal kommt damit er wieder ordentlich aussieht und die roststellen kann ich so auch gleich behandeln.
Ich arbeite jetzt für 2 Jahre in Frankfurt am Main und werde am Oster Montag mit dem Wartburg fahren. Sind knapp 600 km bisschen Ersatzteile sind dabei aber er wird es auch so packen.

Hier wird man mit dem Wartburg ja schon sehr oft angeguckt, aber in Frankfurt habe ich noch gar keinen gesehen.