Info Kotflügel

Alles rund um Modifikation, Umbau, Tuning
Antworten
Benutzeravatar
koppe2003
Beiträge: 54
Registriert: Sonntag 26. November 2006, 13:06
Wohnort: Zella-Mehlis/ Thüringen

Info Kotflügel

Beitrag von koppe2003 » Donnerstag 16. August 2007, 21:18

Nur mal am Rande, eine Information...Die Firma Reich Tuning bietet 1.3er aussenkotflügel aus GFK an...
Ist überaus geeignet für den durch rostgeplagten 1.3er Fahrer.

Benutzeravatar
thomas
Beiträge: 6098
Registriert: Sonntag 24. Juli 2005, 13:30
Wohnort: Nägelstedt/Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von thomas » Freitag 17. August 2007, 18:12

die vorderen kennen wir ja schon aus Dornburg, aber gibt es eigentlich auch hintere???
Selbstdisziplin ist wenn man vorm zu Bett gehen nicht in der Garage vorbei schaut.
Bild

Benutzeravatar
EMST
Beiträge: 2290
Registriert: Dienstag 27. September 2005, 09:00
Wohnort: Berlin / Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von EMST » Freitag 17. August 2007, 18:56

wenn man einen touristen hat schon ;) sonst wären eher die innenkotis auf GFK interessant :)

MFG
EMST
Ich habe 1 von momentan 77 zugelassenen Wartburg 1.3 Tourist in Deutschland.

Ein Phönix aus der Asche.

Benutzeravatar
thomas
Beiträge: 6098
Registriert: Sonntag 24. Juli 2005, 13:30
Wohnort: Nägelstedt/Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von thomas » Freitag 17. August 2007, 19:02

nee, ich hätte gerne vorn und hinten Aussenkotflügel für die 1.3er Limosine.
Selbstdisziplin ist wenn man vorm zu Bett gehen nicht in der Garage vorbei schaut.
Bild

steffen1.3
Beiträge: 2409
Registriert: Sonntag 11. Januar 2004, 17:49
Wohnort: Merseburg

Beitrag von steffen1.3 » Freitag 17. August 2007, 20:01

Genau, ich warte ja auch schon drauf das es mal die hinteren KF der Limo gibt. Denn sie sind leichter, und was wichtiger ist, die Rostgefahr ist deutlich geringer. :D

Vielleicht würde es ja auch gehen die hinteren Radkastenbleche, wo auch der Spritzlappen drann kommt, aus GFK zu machen.
Denn die sind ja fast immer hinüber.

Vor Jahren hatte ich mal Glück beim Verwerter, als ich mal fast neue in einem 1.3er eingebaut fand. Die konnten noch nicht lang drin gewesen sein, hatten kaum Flugrost.
Die sind nun bei mir drin, aber ohne Flugrost und mit mehreren Schichten Grundierung und Farbe. :D

Benutzeravatar
T.S.
Beiträge: 7511
Registriert: Donnerstag 2. September 2004, 21:07
Wohnort: DD
Kontaktdaten:

Beitrag von T.S. » Freitag 17. August 2007, 20:18

steffen1.3 hat geschrieben:Genau, ich warte ja auch schon drauf das es mal die hinteren KF der Limo gibt. Denn sie sind leichter, und was wichtiger ist, die Rostgefahr ist deutlich geringer. :D
Warum sollen die gerade leichter sein.... :?:
steffen1.3 hat geschrieben:Vielleicht würde es ja auch gehen die hinteren Radkastenbleche, wo auch der Spritzlappen drann kommt, aus GFK zu machen.
Denn die sind ja fast immer hinüber.
Edelstahlblech..... :wink: ich mach ein Bild, wenn das Rad runter ist.....

Auf jeden Fall sehen sie sauber gearbeitet aus (Kenn nur die Kunze), Verstärkung der Front auf den Rahmen ist klar, muss rein....

werner01
Beiträge: 36
Registriert: Sonntag 3. September 2006, 22:43

Beitrag von werner01 » Donnerstag 30. August 2007, 23:43

Wenn mir jemand ein Paar hintere gute-sehr gute Kotis borgt, kann ich ein paar GfK-Abzüge davon machen.

Antworten